Süper Lig

Sivasspor scheidet nach satter 0:5-Klatsche in Kopenhagen aus Conference League aus


Die Europapokal-Saison ist für Demir Grup Sivasspor beendet. Die “Yigidolar” hatten nach der 1:2-Heimpleite gegen den FC Kopenhagen vor einer Woche eigentlich auf eine sportliche Wende in Dänemark gehofft. Doch die Realität sah dann doch anders aus. Das Team von Trainer Riza Calimbay musste eine bittere 0:5-Pleite bei den Skandinaviern hinnehmen und verpasste so den Einzug in die Gruppenphase der neu gegründeten UEFA Europa Conference League. Jens Stage (24.) brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung. Mohammed Daramy erhöhte vor der Pause auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel machten der zwei Minuten zuvor eingewechselte Lukas Lerager (57.) und Pep Biel (62.) mit einem Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten den Sack endgültig zu. Den 5:0-Endstand besorgte Rasmus Hojlund (76.). Da auch Trabzonspor aus dem Turnier ausgeschieden ist, verbleibt kein türkisches Team mehr im Wettbewerb.

Aufstellungen

FC Kopenhagen: Grabara – Diks, Khocholava, Boilesen, Kristiansen (55. Lerager) – Stage (80. Ankersen), Zeca, Falk, Pep Biel (70. Hojlund) – Wind (70. Wilzcek), Daramy (80. Singh)

Demir Grup Sivasspor: Vural – Ciftci, Erdal, Altinay (64. Yigiter), Oguz – Cofie (64. Azubuike), Fajr, Arslan, Gradel (55. Yatabare), James (55. Yilmaz) – Kayode (70. Felix)

Tore: 1:0 Stage (24.), 2:0 Daramy (39.), 3:0 Lerager (57.), 4:0 Pep Biel (62.), 5:0 Hojlund (76.)

Gelbe Karten: Altinay, Erdal, Oguz (Demir Grup Sivasspor) – Lerager (Kopenhagen)




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Golden Boy-Award: Erstin Destanoglu und Yusuf Demir unter den letzten 60 Finalisten

Nächster Beitrag

Champions League: Besiktas gegen Ajax, Sporting Lissabon und den BVB!

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar