Süper Lig

Sivasspor-Neuzugang Ninga: “Europa League-Teilnahme motiviert mich”


Demir Grup Sivasspor-Neuverpflichtung Casimir Ninga freue sich auf den Süper Lig-Saisonstart und ganz besonders auf die UEFA Europa League. Dies erklärte der 27-jährige Flügelspieler im Vorfeld des Saisonstarts gegen Aytemiz Alanyaspor in einem Interview für die Vereinshomepage. Der Leihspieler vom französischen Klub SCO Angers lobte dabei vor allem die Stimmung im Team: “Es herrscht hier eine großartige Atmosphäre. Jetzt sind wir endlich in Sivas und die erste Spielwoche der Liga steht uns bevor. Wir haben uns auf das Spiel fokussiert und sind hoch konzentriert.”

Vorfreude auf Europa League – Fokus auf Saisonauftakt gegen Alanya

Die Teilnahme von Sivasspor an der Europa League-Gruppenphase in dieser Saison sei eine besondere Motivation betonte der 18-malige Nationalspieler Tschads: “Dass wir an der Europa League teilnehmen, motiviert mich besonders. Die Europa League war ein großer Faktor dafür, dass ich hierher gekommen bin. Ein großer Pluspunkt. Ich hoffe es wird alles schön verlaufen für uns. Aber zuerst gilt unser Fokus unserem Heimspiel gegen Alanyaspor. Unsere Fans sollen mich spielen sehen und dabei gut beobachten. Die sollen selbst beurteilen, was für ein Spieler Casimir Ninga ist.” Sivasspor eröffnet die Saison 2020/21 am Samstag um 16:00 Uhr (MEZ) gegen Pokalfinalist Alanyaspor.

Vorheriger Beitrag

Corona-Schock für Besiktas: Trainer Sergen Yalcin vor Saisonstart in Trabzon positiv getestet

Nächster Beitrag

Warum die türkische Süper Lig so viel mehr als ein Altersheim für alternde Stars ist!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar