Besiktas

Ryan Babel verlässt Besiktas im Sommer

Gerade hatte Besiktas Istanbul die Auflösung des Vertrags mit Europameister Pepe (35) bestätigt, da scheint der nächste prominente Abgang festzustehen. Immerhin: Stürmer Ryan Babel (31) wird seinen bis Juni gültigen Vertrag beim 15-fachen türkischen Meister wohl erfüllen und nicht vorzeitig gehen, wie türkische Medien zuletzt spekulierten.

Heißt: Erst im Sommer wird sich Babel nach Angaben seines Beraters Winnie Haatrecht einem neuen Klub anschließen. Interessenten für den Niederländer seien zahlreich. Eine Verlängerung des Arbeitspapiers kommt nach zurückliegenden Verhandlungen dagegen offenbar nicht mehr infrage.

Man sei nicht auf einen Nenner gekommen, erklärte der Agent gegenüber „Voetbal International“, „also wird Ryan im Rahmen seines aktuellen Vertrages grundsätzlich bis zum 30. Juni bei Besiktas bleiben, sofern nicht noch ein anderer Hase aus dem Hut gezaubert wird.“

Babels Ziel: Die Europameisterschaft mit der Niederlande

Ein „anderer Hase“ könnte dann offenbar kurzfristig doch noch für einen vorzeitigen Abgang aus Istanbul sorgen, wenn dieser Babels Chancen auf einen Platz im Nationalteam beleben würde. Zumindest betont Berater Haatrecht: „Sein einziges Ziel ist ein Platz bei Oranje und die Teilnahme an der Europameisterschaft.“ In die „Elftal“ war der frühere Hoffenheimer erstmals im Oktober 2017 nach sechs Jahren Abwesenheit zurückgekehrt.

Trotz des höheren Ziels bleibt die Bestrebung, zumindest bis Sommer bei Besiktas zu bleiben. Dem widersprechende Meldungen aus der Türkei nannte Haatrecht „Fake News“, aber: „Viele Klubs haben bereits Interesse gezeigt, sobald er frei ist.“


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/babel-erfullt-besiktas-vertrag-bdquo-sofern-kein-anderer-hase-aus-dem-hut-gezaubert-wird-ldquo-/view/news/325573

Autor: Tobias Picker


Vorheriger Beitrag

Besiktas löst Vertrag mit Pepe auf

Nächster Beitrag

Trabzonspor: Sosa und Toure fallen lange aus!