Süper Lig

Trotz starker Vorstellung von Gedson Fernandes: Rizespor mit Nullnummer bei Altay

Altay SK und Caykur Rizespor boten im Eröffnungsspiel des 25. Spieltages ein 0:0 der besseren Sorte. Beide Teams erspielten sich in einer temporeichen, aber auch sehr hektisch geführten Partie zahlreiche Torchancen, die am Ende der 90 Minuten jedoch allesamt ungenutzt blieben. Auf Seiten des Aufsteigers scheiterten Leandro Kappel und Kazimcan Karatas mit ihren Abschlüssen am Aluminium. Auf der anderen Seite war es Rize-Neuzugang Yusuf Sari, der mit seinem Pfostentreffer Pech hatte. Darüber hinaus waren die beiden Schlussmänner um Mateusz Lis und Tarik Cetin ebenfalls gut aufgelegt und ein sicherer Rückhalt für ihre Vordermänner.

Gedson Fernandes setzt erste Duftmarke

Ein überzeugendes Startelfdebüt legte derweil Gedson Fernandes hin. Der portugiesische Mittelfeldmann war der auffälligste Mann bei den Gästen und hatte in der Endabrechnung die beste Laufleistung und Zweikampfquote aller Feldspieler vorzuweisen. Auch glänzte Fernandes als Passgeber, Abräumer und Abfangjäger im Rizespor-Mittelfeld. Das torlose Remis war für die beiden akut abstiegsbedrohten Klubs letzten Endes aber zu wenig. Altay bleibt mit 22 Punkten einen Platz hinter Rize (23 Punkte) auf Rang 19. Am 26. Spieltag reist der Izmir-Klub zu Meister Besiktas, Rizespor hat Medipol Basaksehir zu Gast.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Aufstellungen

Altay: ​​​​​​​Lis, Tolga Ünlü (81. Cebrail Karayel), Björkander, Murat Akca, Özgür Özkaya (81. Bamba), Kappel (77. Paixao), Thaciano, Zeki Yildirim (81. Ceyhun Gülselam), Kazimcan Karatas, Rodriguez (69. Poko), Deniz Kadah

Caykur Rizespor: Tarik Cetin, Holmen (58. Gökhan Gönül), Selim Ay, Ponck, Cemali Sertel, Yusuf Sari, Baiano, Boldrin (82. Boyd), Bolasie (82. Kubilay Kanatsizkus), Fernandes, Pohjanpalo (90+3 Cisse)

Gelbe Karten: Akca, Kadah, Björkander (Altay) – Ay, Bolasie (Rizespor)



Vorheriger Beitrag

Galatasaray-Keeper Inaki Pena: „In der Türkei wird schnellerer Fußball als in Spanien gespielt”

Nächster Beitrag

Burak Yilmaz-Rückkehr zu Besiktas? - Ohne Pjanic und Josef gegen Adana