Trabzonspor

Perfekt! Alexander Sörloth verstärkt Angriff von Trabzonspor

Alexander Sörloth wird nach einer halbjährigen Leihe bei KAA Gent auch in der kommenden Saison nicht für seinen Stammklub Crystal Palace auf Torejagd gehen. Wie die involvierten Klubs am Sonntag offiziell bekannt gaben, wechselt der 23-jährige Stürmer, für den die „Eagles“ im Januar 2018 noch 9 Millionen Euro an den FC Midtjylland überwiesen, zu Trabzonspor.

Bei dem Deal handelt es sich zunächst um eine zweijährige Leihe – türkischen Medienberichten zufolge kann sich das Engagement des norwegischen Nationalspielers unter gewissen Umständen durch eine feste Verpflichtung um zwei weitere Jahre erhöhen.

Sollte Sörloth in der Saison 2020/21 mindestens die Hälfte der Spiele in der Süper League und in den UEFA Wettbewerben bestreiten, greife eine Kaufpflicht in Höhe von 6 Mio. Euro – damit wäre er die zweitteuerste Verpflichtung der Vereinsgeschichte. Sörloths Gehalt liegt dem Vernehmen nach bei 1,5 Mio. Euro, die Leihgebühr beträgt 750.000 Euro.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/transferminus-bei-fester-verpflichtung-crystal-palace-verleiht-sorloth-an-trabzonspor/view/news/342391

Autor: Joiest

Vorheriger Beitrag

Einigung erzielt: Yusuf Yazici verlässt Trabzonspor Richtung Lille!

Nächster Beitrag

Besiktas: Nach Verletzungspech richten sich alle Blicke auf die Transfers!

GazeteFutbol

GazeteFutbol

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar