Fenerbahce

Offiziell: Fenerbahce erwartet Tisserand in Istanbul


Der Wechsel von Innenverteidiger Marcel Tisserand vom VfL Wolfsburg zu Fenerbahce steht unmittelbar vor dem Abschluss. Mit einer offiziellen Pressemitteilung erklärte der 19-malige türkische Meister den Start der Transferverhandlungen mit dem Kongolesen aus dem französischen Meaux. Zudem gaben die Istanbuler an, dass der 27-Jährige am Sonntagabend in Istanbul erwartet wird.

MEHR ZUM THEMA

Fenerbahce vor Verpflichtung von Marcel Tisserand aus Wolfsburg

Vorheriger Beitrag

Nächster Türkei-Export: Mustafa Kapi wechselt zu LOSC Lille!

Nächster Beitrag

1453-Thema: Fatih Karagümrük stellt Trikot-Set vor

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

2 Kommentare

  1. Avatar
    14. September 2020 um 9:01 —

    Über Tisserand kann wohl niemand hier was schreiben. Kenne ihn nur brüchig aus seiner Ingolstadt Zeit in der Bundesliga. Bei Wolfsburg hab ich ihn nie wirklich spielen sehen bzw. bemerekt. Und das sag ich als Fan der Bundesliga.
    Laut Transfermarkt wird wohl eine Summe zwischen 2-3 Mio. Euro fällig. Wenn er einschlägt hat man hier gutes Potential ihn für deutlich mehr zu verkaufen. Mit 27 Jahren ist er im Besten Fußballalter.

  2. Avatar
    13. September 2020 um 16:44 —

    ey, gel artik yaa….ich meine die Strecke von Wolfsburg nach Istanbul ist jetzt auch nicht so lange, das man dafür einen ganzen Monat Anreise braucht oder, es sei denn du fährst einen VW Polo, Golf oder was auch immer, in diesem Fall würde ich meine Aussage nochmals revidieren.

    Was kann ich über Tisserand noch schreiben? Achja genau, das grünschwarze Trikot auf dem Bild musst du aber unbedingt in Wolfsburg lassen oder spätestens auf dem Flughafen in Istanbul einem GS’li schenken mit sowas kannst du dich bei uns nicht blicken lassen dogrumu Arkadaslar? 😉

    Übrigens erwarte ich jetzt nach dem Vedat Muriqi Wechsel zu Lazio Rom noch zwei Transfers für die Offensive, einer sollte so um die 30 Tore und der andere minimum 15 Saisontore schießen können wenn ich bitten darf und zwar zackig.

Schreibe ein Kommentar