Fenerbahce

Fenerbahce vor Verpflichtung von Marcel Tisserand aus Wolfsburg


Die zwölfte Spielerverpflichtung bei Fenerbahce nach kommt aus der Bundesliga. Die Gelb-Marineblauen haben sich mit Abwehrspieler Marcel Tisserand und dessen Verein VfL Wolfsburg auf einen Wechsel geeinigt. Der 27-jährige Innenverteidiger wird am Wochenende in Istanbul erwartet und soll zu Beginn der kommenden Woche offiziell vorgestellt werden. Als Ablöse für Tisserand sind rund eine Million Euro im Gespräch. Der Kapitän der Demokratischen Republik Kongo absolvierte in der vergangenen Spielzeit 23 Pflichtspiele für die “Wölfe” (ein Tor, zwei Assists).

Zuvor hatten die Gelb-Marineblauen bereits Gökhan Gönül, Caner Erkin, Mert Hakan Yandas, Filip Novak, Mame Thiam, Sinan Gümüs, Baris Sungur, Ismail Yüksek, Enner Valencia, Mauricio Lemos und Jose Sosa verpflichtet.

Vorheriger Beitrag

Cenk Tosun: "Warum sollte mich denn ein Verein jetzt holen?"

Nächster Beitrag

Bitter: Anders Trondsen fällt für sechs Monate aus! Manuel Da Costa muss gehen

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

3 Kommentare

  1. Avatar
    11. September 2020 um 7:59 —

    Wurde bei Wolfsburg aussortiert weil er im Testspiel lustlos gespielt/über den Platz gelaufen ist. Bitte nicht all zuviel erwarten.

  2. Avatar
    10. September 2020 um 23:22 —

    Mit den letzten IV Transfers hatten wir jetzt nicht so viel Glück, um es höflich auszudrücken. Spieler wie Rami, Reyes, Zanka, Sadik und Konsorten haben sich in der FB Innenverteidigung nicht gerade als Fels in der Brandung erwiesen.

    Diesen Tisserand habe ich jetzt in seiner Zeit bei den Wölfen überhaupt nicht auf dem Radar gehabt, hier vertraue ich deshalb mal auf die Expertise von Erol Bulut, etwas anderes kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht über diesen Spieler schreiben.

    Ha, das VfL Wolfsburg Trikot auf dem Bild sieht absolut schlimm aus, so ein Trikot würde ich nicht mal einem GS’li wünschen.

    Wie kann man nur mit so einem Trikot aufs Feld laufen? Als Fussballer würde ich mich weigern sowas anzuziehen….

  3. Avatar
    10. September 2020 um 21:17 —

    Im besten Fußballeralter, verhältnismäßig günstig, falls er einschlägt hohe Verkaufssumme. Insofern erstmal alles richtig gemacht. Dennoch muss man schauen wie er sich schlägt.

Schreibe ein Kommentar