Süper Lig

Offiziell: Adana Demirspor verpflichtet Younes Belhanda


Süper Lig-Aufsteiger Adana Demirspor gab am Donnerstag die Verpflichtung von Ex-Galatasaray-Profi Younes Belhanda bekannt. Demnach habe der 50-malige marokkanische Nationalspieler einen Dreijahresvertrag bei den „Blauen Blitzen“ unterzeichnet. Der 31-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei. Laut „NTV Spor“ werde der nordafrikanische Spieler jährlich 1,5 Millionen Euro verdienen. Belhanda gewann in der Türkei zwei Meistertitel sowie je einmal den nationalen Pokal und Supercup. In der türkischen Liga bestritt der Mittelfeldmann aus dem französischen Avignon bis dato 99 Partien und konnte dabei 18 Treffer und 22 Torvorlagen verbuchen.


GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!



Vorheriger Beitrag

EURO 2020: Das EM-Viertelfinale in der Übersicht

Nächster Beitrag

Galatasaray: Mert Cetin als Plan B für Kaan Ayhan

2 Kommentare

  1. 1. Juli 2021 um 21:41

    Eines der schönsten Meldungen der letzten Jahre im türksichen Fussball… Wenn nicht sogar „DER“ schönste…

    Danke an Adana Demirspor, startet schon mal sympathisch in die Süper Lig… Auch wenn ihr euer Geld aus „komischen“ Quellen bezieht…

  2. 1. Juli 2021 um 21:20

    Freue mich schon jetzt auf das Spiel gegen Gs.

    Mal schauen ob er sich seinen ehemaligen Kollegen gegenüber auf dem Platz genauso asozial verhält wie allen anderen gegenüber auch. Wird auch sicher lustig werden wenn er einen Treffer erzielen sollte. Leider sitzt dann kein Cengiz auf der Tribüne, doch ich könnte mir vorstellen das er ihm einen besondern Torjubel gewidmet hätte. Vielleicht küsst er ja dann den Rasen oder so.

    Kann mich noch damals ganz gut an den Jubel von Collin Kazim Richards erinnern, als er im Derby gegen Fb traf und seinen Torjubel Aykut Kocaman widmete. War schon lustig gewesen.