Süper Lig

Konyaspor präsentiert neuen Namenssponsor

Ittifak Holding wird die kommenden Jahre der neue Namenssponsor von Konyaspor. Dies gaben die Zentralanatolier am Donnerstag bekannt. Das branchenübergreifende Unternehmen wird die „anatolischen Adler“ für fünf Jahre sponsern, wobei die letzten beiden Vertragsjahre optional sind. Jährlich werden dabei rund 3,5 Millionen TL (circa 559.000 Euro) in die Vereinskasse von Konya fließen.

Konya-Klubchef hebt Bedeutung der Sponsor-Deals hervor

Präsident Hilmi Kulluk zeigte sich sehr erfreut über den Deal: „Ittifak Holding hat uns bereits lange Zeit in vielen anderen Bereichen unterstützt. In der letzten Saison war das Unternehmen Rücken-, Short- und Tribünen-Sponsor. Nun wird Ittifak Holding als Namenssponsor von Konyaspor weitermachen. Die Sponsor-Vereinbarungen sind existenziell für die Klubs aus Anatolien. Neben unsere fixen und leistungsbezogenen Einnahmen sind die Sponsor-Einnahmen unser Lebenselixier“, so Kulluk.

Vorheriger Beitrag

Quaresma tritt gegen Besiktas-Boss Orman nach: „Er existiert nicht mehr für mich!“

Nächster Beitrag

England Calling? Vedat-Vibes auf der Insel

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion