Türkischer Fußball

Kein Wechsel zu den Bayern: Cengiz Ünder verlängert beim AS Rom!

Cengiz Ünder hat seinen Vertrag bei der AS Roma bis 2023 verlängert – das gab der Serie A-Klub am Donnerstag offiziell bekannt. „Wir wollten diese Verlängerung unbedingt über die Bühne bringen, da wir Cengiz‘ ganzes Potenzial sehen“, sagte Sportchef Gianluca Petrachi. Dem Vernehmen nach wird das Nettogehalt im Zuge der Verlängerung von zuletzt einer Million auf 2 Millionen Euro pro Saison angepasst.

Ünder, der 2017 für 14,25 Mio. Euro Ablöse von Basaksehir kam, steigerte seinen Marktwert seither auf 35 Mio. Euro. Diese Zahl macht ihn zum weltweit wertvollsten türkischen Fußballer. Im Roma-Trikot glückten dem Sturmtalent bis dato 27 Torbeteiligungen in 65 Pflichtspielen.

„Dies ist ein sehr glücklicher Moment für mich. Ich möchte mich bei dem Klub dafür bedanken, dass er mir meinen Wunsch erfüllt, weiterhin für die Roma zu spielen“, sagte Ünder.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/wertvollster-turkischer-fussballer-under-verlangert-bei-as-rom-ndash-gehalt-verdoppelt/view/news/343335

Autor: Alexander Binder

Vorheriger Beitrag

Saisonvorschau Genclerbirligi: Süper Lig-Rückkehrer will neue Serie starten

Nächster Beitrag

Cenk Tosun vor Rückkehr zu Eintracht Frankfurt!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

2 Kommentare

  1. Avatar
    16. August 2019 um 15:25

    Ich finde er sollte noch ein Jahr bei der Roma spielen und danach wechseln. Er hat sich dort sehr gut weiterentwickelt und ich denke, es ist an der Zeit, dass er den nächsten Schritt wagt. In der Premier League oder Bundesliga würde ich ihn gerne sehen, am besten auch in der CL. Wenn er eine gute Saison hat, dann ist er definitv bereit für einen großen Verein.

  2. Avatar
    16. August 2019 um 14:46

    Genial. Nabil Dirar spielt ja eigentlich auf der selben Position,
    Ist aber 20 Mal schlechter als Cengiz, verdient aber über 30 Prozent mehr.