FenerbahceGalatasaray

Europa League: Kaderänderungen bei Fenerbahce und Galatasaray

Jeder Sechzehntelfinalist der UEFA Europa League durfte maximal drei neue Spieler in der A-Liste führen. Die Meldefrist endete letzten Freitag um Mitternacht MEZ. Hier sind alle Änderungen:

Arsenal (ENG)

Neu dabei: Denis Suárez
Nicht mehr dabei: Emile Smith Rowe, Emiliano Martínez, Konstantinos Mavropanos

BATE Borisov (BLR)

Neu dabei: Bojan Dubajić, Nemanja Milić, Dmitri Bessmertny
Nicht mehr dabei: Aleksei Chernykh, Luwagga Kizito, Mikhail Gordeichuk, Nemanja Milunović, Denis Polyakov, Nikolai Signevich, Maksim Volodko

Benfica (POR)

Neu dabei: João Félix, Andreas Samaris, Ivan Zlobin
Nicht mehr dabei: Alfa Semedo, Nicolas Castillo, Facundo Ferreyra, Pedro Amaral, Bruno Varela

Celtic (SCO)

Neu dabei: Oliver Burke, Timothy Weah, Jeremy Toljan, Eboué Kouassi*
Nicht mehr dabei: Lewis Bell, Conor Hazard, Mark Hill, Lewis Morgan, Youssuf Mulumbu

Club Brugge (BEL)

Neu dabei: none
Nicht mehr dabei: none

Chelsea (ENG)

Neu dabei: Danny Drinkwater, Gonzalo Higuaín
Nicht mehr dabei: Cesc Fàbregas, Victor Moses, Álvaro Morata

Dinamo Zagreb (CRO)

Neu dabei: Komnen Andrić, Iyayi Atiemwen, Roko Baturina, Marijo Cuze*, Bartol Franjić*, Marko Gjira*, Renato Josipović*, Josip Šutalo*
Nicht mehr dabei: Mario Budimir, Roko Klemenčić, Bojan Knežević, Luka Menalo

Dynamo Kyiv (UKR)

Neu dabei: Fran Sol, Mykyta Kravchenko
Nicht mehr dabei: Vladyslav Kalitvintsev, Mykola Morozyuk

Eintracht Frankfurt (GER)

Neu dabei: Sebastian Rode, Martin Hinteregger, Timothy Chandler 
Nicht mehr dabei: Deji-Ousman Beyreuther, Noel Knothe, Francisco Geraldes, Nicolai Müller

Fenerbahçe (TUR)

Neu dabei: Sadık Çiftpınar, Victor Moses, Tolgay Arslan
Nicht mehr dabei: Barış Alıcı, Aatif Chahechouhe, Diego Reyes, Yiğithan Güveli

Galatasaray (TUR)

Neu dabei: Marcão, Mbaye Diagne, Christian Luyindama
Nicht mehr dabei: Eren Derdiyok, Maicon, Serdar Aziz, Garry Rodrigues

Genk (BEL)

Neu dabei: Neto Borges, Casper De Norre, Junya Ito
Nicht mehr dabei: Bojan Nastić, Ibrahima Seck, Edon Zhegrova

Internazionale (ITA)

Neu dabei: Cédric Soares
Nicht mehr dabei: Šime Vrsaljko

Krasnodar (RUS)

Neu dabei: Kristoffer Olsson, Ivan Taranov
Nicht mehr dabei: Pavel Mamaev, Tornike Okriashvili, Roman Shishkin, Stefan Strandberg

Lazio (ITA)

Neu dabei: Patric, Rômulo
Nicht mehr dabei: Dušan Basta, Martín Cáceres, Alessandro Murgia, Edoardo Rezzi, Alessandro Rossi

Leverkusen (GER)

Neu dabei: Jan Boller
Nicht mehr dabei: none

Malmö (SWE)

Neu dabei: Adi Nalic, Dusan Melichárek, Anel Ahmedhodžić, Lamin Sarr*
Nicht mehr dabei: Fredrik Andersson, Felix Konstandeliasz, Mathias Nilsson, Walter Viitala

Napoli (ITA)

Neu dabei: Amin Younes
Nicht mehr dabei: Marko Rog

Olympiacos (GRE)

Neu dabei: Giorgos Masouras, Gil Dias, Yuri Lodygin
Nicht mehr dabei: Giannis Fetfatzidis, Andreas Gianniotis, Nahuel Leiva, Yaya Touré

Plzeň (CZE)

Neu dabei: Joel Kayamba, Jean-David Beauguel, Marek Bakoš
Nicht mehr dabei: Tomáš Hájek, Jakub Řezníček, Martin Zeman

Rapid Wien (AUT)

Neu dabei: Srdjan Grahovac, Leo Greiml, Ivan Močinić 
Nicht mehr dabei: Jérémy Guillemenot, Christoph Haas, Aleksandar Kostić

Real Betis (ESP)

Neu dabei: Diego Lainez, Jesé Rodríguez, Emerson
Nicht mehr dabei: Ryad Boudebouz, Takashi Inui, Toni Sanabria

Rennes (FRA)

Neu dabei: Souleyman Doumbia, Loïc Badiashile, Armand Lauriente*, Eduardo Camavinga*, Isaac Matondo*
Nicht mehr dabei: Ludovic Baal, Denis Will Poha

Salzburg (AUT)

Neu dabei: Dominik Szoboszlai, Erling Braut Håland, Albert Vallci
Nicht mehr dabei: Amadou Haidara, Jasper Van Der Werff, Reinhold Yabo

Sevilla (ESP)

Neu dabei: Max Wöber, Munir El Haddadi , Marko Rog, Bryan Gil*
Nicht mehr dabei: Luis Muriel, Lucho, Nolito, Borja Lasso

Shakhtar Donetsk (UKR)

Neu dabei: Manor Solomon, Valeriy Bondarenko, Maksym Malyshev, Mykhailo Mudryk*
Nicht mehr dabei: Oleg Danchenko, Yaroslav Rakits’kyy, Marquinhos Cipriano

Slavia Praha (CZE)

Neu dabei: Lukáš Masopust, Petr Ševčík, Mick van Buren, Alex Král*
Nicht mehr dabei: Libor Drozda, Jakub Hromada, David Macháček, Adam Petrák, Lukáš Pokorný, Stanislav Tecl, Matěj Valenta, Michal Vaněk

Sporting CP (POR)

Neu dabei: Luiz Phellype, Cristian Borja, Tiago Ilori
Nicht mehr dabei: Emiliano Viviano, Carlos Mané, Elves Baldé, Tiago Djaló, Daniel Bragança, Rodrigo Battaglia

Valencia (ESP)

Neu dabei: Rubén Sobrino, Facundo Roncaglia, Kangin Lee
Nicht mehr dabei: Álex Blanco, Michy Batshuayi, Jeison Murillo, Rubén Vezo, Uroš Račić

Villarreal (ESP)

Neu dabei: Vicente Iborra, Xavi Quintillà, Ramón Bueno
Nicht mehr dabei: Nicola Sansone, Miguel Layún, Emmanuel Lomotey

Zenit (RUS)

Neu dabei: Yaroslav Rakits’kyy, Sardar Azmoun, Wilmar Barrios
Nicht mehr dabei: Leandro Paredes, Maksim Bachinski, Yuri Lodygin, Dmitri Kirillov, Nikita Kakkoev, Mikhail Kizeev, Miha Mevlja, Dmitri Pletnev, Ivan Tarasov

Zürich (SUI)

Neu dabei: Levan Kharabadze, Yann Kasai, Joel Untersee
Nicht mehr dabei: Victor Pálsson, Sangoné Sarr, Roberto Rodriguez 

*B-Liste


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.uefa.com

Link: https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/news/newsid=2590528.html



Vorheriger Beitrag

Spieler der Woche in der Süper Lig: Edin Visca

Nächster Beitrag

Lizenzentzug für Yassine Benzia

Erdem Ufak

Erdem Ufak