Trabzonspor

John Obi Mikel nach Trabzonspor-Abschied: “Eine meiner schwersten Entscheidungen”

John Obi Mikel äußerte sich erstmals nach seiner Vertragsauflösung bei Trabzonspor (GazeteFutbol berichtete). Der 32-jährige Nigerianer erläuterte in einem Post auf seinem offiziellen Instagram-Account, dass ihm die Entscheidung nicht leicht gefallen sei: “Ich danke allen Fans für ihre Unterstützung. Zudem bedanke ich mich beim Trainerstab, meinen Mitspielern und dem medizinischen Personal für die erfolgreiche Saison. Ich wünsche meinen Teamkameraden viel Erfolg beim Gewinn der Meisterschaft. Es war eine der schwersten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Aber in solchen Zeiten müssen wir auf unsere Familien achtgeben und uns Zeit für sie nehmen, um sie zu beschützen”, so der 89-malige Nationalspieler Nigerias.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Corona-Verdacht bei Abdurrahim Albayrak - Galatasaray sagt Training ab

Nächster Beitrag

Nun also doch: Süper Lig-Spielbetrieb wird ausgesetzt

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion