Türkischer Fußball

Italien-Coach Mancini: “Schön, wenn wir im Finale erneut auf die Türken treffen würden”


Nicht nur bei der türkischen Nationalmannschaft steigt die Vorfreude auf das Eröffnungsspiel der EURO 2020 am Freitagabend (Anpfiff 21.00 Uhr). Auch Gastgeber Italien fiebert dem ersten Spiel in der Gruppe A entgegen. „Es wird morgen sehr emotional, aber davon darf man sich nicht beirren lassen. Ich denke nicht, dass wir zu enthusiastisch sind – die Fans dürfen das sein, aber wir wissen, gegen wen wir spielen. Wir wollen bei der EURO zu den Favoriten gehören, aber wir sollten unbeschwert spielen. Wir können das schaffen“, so Trainer Roberto Mancini auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Der ehemalige Coach Galatasarays machte nochmals deutlich, mit welcher Zielsetzung die „Squadra Azzurra“ in das Turnier startet: „Wir haben ein unglaubliches Team. Natürlich wollen wir nach London ins Finale. Es wäre schön, wenn wir dort erneut auf die Türkei treffen würden.“

Chiellini: “Es wird ein fantastischer Abend”

Auf Grund der Corona-Pandemie relativierte der 56-Jährige die große Euphorie rund um die EURO 2020. Der Fußball diene aktuell lediglich dazu, die Menschen auf andere Gedanken zu bringen. „Glücklicherweise läuft alles in die richtige Richtung. Unser vorrangiges Ziel ist, unserer Bevölkerung wieder ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sie sollen die 90 Minuten über eine gute Zeit haben.“ Dennoch sei er froh, dass er im Römer Olympiastadion auf die Unterstützung der italienischen Fans zählen könne. „Die 16.000 Zuschauer werden eine große Rolle für uns spielen. Natürlich werden auch türkische Fans mit dabei sein. Doch nach so einer langen Zeit vor 16.000 Zuschauern anzutreten freut und motiviert uns sehr.“ Innenverteidiger Giorgio Chiellini, gemeinsam mit Mancini auf der Pressekonferenz anwesend, ergänzte: „Es wird ein fantastischer Abend. Wir hatten eine tolle Vorbereitung und wollen das erste Spiel unbedingt gewinnen.“


GazeteFutbol goes EURO 2020! Unterstütze auch Du Hakan Calhanoglu & Co. und repräsentiere die Türkei mit unserer eigens für die EURO 2020 entworfenen Shirt-Kollektion!

Zum Shop: https://gazetefutbol.de/shop/





Vorheriger Beitrag

Senol Günes vor dem Italien-Spiel: "Auf alle möglichen Szenarien vorbereitet"

Nächster Beitrag

Jetzt wird es ernst: Die Türkei eröffnet die EURO 2020 gegen Italien

1 Kommentar

  1. 11. Juni 2021 um 10:48 —

    Roberto Mancini , Italian Gentlemen und Ehrenmann

Schreibe ein Kommentar