Türkischer Fußball

Ilkay Gündogan: “Emre Belözoglu der erfolgreichste Spieler der Türkei”

England-Legionär Ilkay Gündogan gehört zu den Stammkräften von Manchester Citys Erfolgstrainer Josep “Pep” Guardiola. Der 29-Jährige Mittelfeldstar spielt bereits sei Juli 2016 auf der Insel. Damals wechselte der gebürtige Gelsenkirchener für 27 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu den “Citizens”, mit denen der 37-malige deutsche Nationalspieler zwei Meisterschaften, einen Pokalsieg, drei Ligapokal-Triumphe und zwei nationale Supercup-Erfolge feierte.

Lob für Söyüncü, Tosun und Belözoglu

Gündogan beantwortete als langjähriger und erfolgreicher “England-Experte” die Fragen des türkischen Sportblattes “Fanatik” und hob insbesondere die Saisonleistung von Caglar Söyüncü lobend hervor: “In dieser Spielzeit hat Caglar Söyüncü nach van Dijk die beste Abwehrleistung der Premier League gezeigt. Ich mag ihn sehr. Sowohl sein Fußballverständnis als auch sein Charakter sind herausragend. Seine Leistungen für Leicester und für die Milli Takim sind gleichermaßen großartig. Hoffentlich sehen wir ihn noch erfolgreicher. Wenn es darum geht, welchen türkischen Spieler ich bei Manchester City sehen will, kommt mir als erstes direkt Caglar in den Sinn. Außerdem kann ich Cenk Tosun nennen. Er könnte zukünftig auch auf diesem Niveau sein. Ich denke, dass er ebenfalls sehr gut spielt. Leider erlitt er eine unglückliche Verletzung.”

Zuletzt betonte der frühere Nürnberger, dass Emre Belözoglu seiner Ansicht nach bis dato der erfolgreichste türkische Fußballer sei: “Er ist ein Spieler auf aller höchstem Niveau. Nicht nur in der Türkei. Er hat auch in Europa bei großen Vereinen gespielt. Er ist einer der talentiertesten Spieler der Türkei. Ich denke, dass er ein Profi auf Top-Level ist”, so Gündogan.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

José Sosa: Der Maestro von Trabzonspor

Nächster Beitrag

Destanoglu vs. Yuvakuran: Welches Torhüter-Talent macht das Rennen im Tor von Besiktas?

Gazetefutbol

Gazetefutbol