Türkischer Fußball

GazeteFutbol-Redakteur Hüseyin Yilmaz sagt: DANKE, MILLI TAKIM!

Danke Mert Günok, dass du deinen Kasten in allen Heimspielen sauber gehalten hast und wohlbemerkt nicht mehr das pinke Trikot trägst!

Danke Zeki Celik, dass du sowohl offensiv als auch defensiv eine klare Linie verfolgt hast!

Danke Caglar Söyüncu, dass du mit harter Arbeit ein Weltklasse-Innenverteidiger geworden bist!

Danke Merih Demiral, dass du immer wie ein osmanischer Ritter mit deiner Armee in den Krieg gezogen bist!

Danke Kaan Ayhan, dass du gegen Frankreich an beiden Spielen zum Torschützen avanciert bist!

Danke Umut Meras, dass du dich so unglaublich gut entwickelt und in die Herzen gespielt hast!

Danke Mahmut Tekdemir, dass du als heimlicher Held deiner Rolle immer gerecht wurdest!

Danke Ozan Tufan, dass du dir nicht mehr die Haare richtest, sondern genialen Fußball im Zentrum spielst!

Danke Emre Belözoglu, dass du mit deinen 39 Jahren als „großer Bruder“ immer noch das Herzstück dieses Teams bist!

Danke Hakan Calhanoglu, dass du per Standards die nötige Gefahr ausgestrahlt hast!

Danke Cengiz Ünder, dass du bei deinen Einsätzen nahezu immer ein Schlüsselspieler warst!

Danke Kenan Karaman, dass du immer bis zum Ende geackert hast!

Danke Deniz Türüc, dass du unseren einzigen Freistoßtreffer in der Gruppenphase erzielt hast!

Danke Dorukhan Toköz, dass du als Box-to-Box-Spieler mit Weltmeistern auf Augenhöhe warst!

Danke Irfan Can Kahveci, dass du im Mittelfeld der technische Allrounder schlechthin warst!

Danke Yusuf Yazici, dass du nach deinen Einwechslungen frischen Wind gebracht hast!

Danke Abdülkadir Ömür, dass du nach deiner Verletzung wieder mit Mond und Stern auf der Brust auflaufen wirst!

Danke Ömer Bayram, dass du als einziger Spieler des Rekordmeisters mit dabei warst!

Danke Burak Yilmaz, dass du selbst mit 34 Jahren und deiner endlosen Energie eine tragende Säule im Sturm bist!

Danke Cenk Tosun, dass du mit fünf Treffern der beste Torschütze von Mond und Stern in dieser Qualifikationsrunde warst!

Danke Lucescu, dass du Spieler wie Zeki, Merih oder Irfan Can Kahveci das erste Mal nominiert und den großen Umbruch herbeigeführt hast!

Danke “TRT” für schlechte Übertragungen!

Danke “DAZN”, dass eure Kommentatoren immer Fehler bei Randinformationen über den türkischen Fußball machen!

Danke den Stadien in Anatolien, die vor ausverkauften Kulissen immer für wunderbare Atmosphären gesorgt haben!

Danke den Deutsch-Türken, dass ihr nun bei der Europameisterschaft wieder die heftigsten Autokorsos machen werdet!

Und DANKE Senol Günes, dass du eine Nationalmannschaft geschaffen hast, auf die das gesamte Land wieder stolz sein kann!

Vorheriger Beitrag

Bitter: Trabzonspor wochenlang ohne Novak

Nächster Beitrag

Nuri Sahin über das Nationalteam: „Sie haben uns stolz gemacht“

Hüseyin Yilmaz

Hüseyin Yilmaz

Wirtschaftswissenschaftler, Freier Sportjournalist, Kosmopolit, Hürriyet Gücer-Fan und Spor Toto Süper Lig-Liebhaber

1 Kommentar

  1. Avatar
    16. November 2019 um 1:55 —

    Es ist extrem Krass das unsere ganze IV im Ausland spielt 😲

Schreibe ein Kommentar