Galatasaray

Galatasaray: Bereitet Fatih Terim Präsidentschaftskandidatur vor?


Die türkische Tageszeitung „Hürriyet“ meldet, dass Ex-Trainer Fatih Terim eine Kandidatur für das Präsidentenamt bei Süper Lig-Rekordmeister Galatasaray vorbereitet. Der nationale Sender „Oda TV“ bekräftigte die Meldung und soll in Erfahrung gebracht haben, dass der 68-Jährige ein Büro in Istanbul eröffnet habe, von wo aus er die Vorbereitungen für seine Kandidatschaft treffe. Zudem soll es bereits mehrere bekannte Namen für einen zukünftigen Vorstand geben, die auf Terims Wahlliste stehen würden. Es handele sich dabei um, Erdem Timur, dem Vorsitzenden des Vorstandes von Nef, Ahmet Yüce, Anwalt und Ex-Vorstandsmitglied Rezan Epözdemir, Geschäftsmann Bahattin Demirbilek sowie Ali Yüce.

Wahl bereits im März?

Sollte die aktuelle Vereinsführung um Klubchef Burak Elmas bei der Generalversammlung im März wirtschaftlich nicht entlastet werden, könne es zu einer neuen Vorstandswahl kommen. Für diesen Fall arbeite Terim mit seinen Mitstreitern bereits hinter den Kulissen, hieß es. Elmas hatte Terim im Januar entlassen und damit die vierte Amtszeit des „Imperators“ bei den „Löwen“ vorzeitig beendet. Mit Terim an der Seitenlinie gewannen die Istanbuler acht Meisterschaften. Zudem feierte der erfahrene Coach aus Adana mit den Gelb-Roten drei nationale Pokalerfolge und vier Supercupsiege. Unvergessen bleibt Terims Triumph mit Galatasaray im UEFA Cup (2000).




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Video: Emre Belözoglus Taktik in der Umkleide, die zum Siegtreffer gegen Fenerbahce führte

Nächster Beitrag

TFF-Boss Özdemir über Süper Lig TV-Rechte: Bisher acht Interessenten

12 Kommentare

  1. 9. Februar 2022 um 18:04

    Hakan Balta ist neuer Trainer unserer u19 Mannschaft!!! Geil, ich sage doch schon länger, dass er ein guter Trainer werden könnte. Hoffentlich beweist er sich. Wollte ihn ja als Co-Trainer neben Buruk haben.

    Hakan Balta spricht 3 Sprachen, hat Fussball hier in Deutschland gelernt, ist ein Fighter, dennoch ruhig…

    Hoffentlich schlägt er ein.

    Alpaslan wurde angeblich heute vom Training gekickt. Als Torrent über Taktik gesprochen haben soll, hat Alpaslan gelacht und es bisschen ins lächerliche gezogen. Torrent hat ihn danach vom Training geworfen…

    Jetzt tauche immer mehr Gerüchte auf, dass wenn Torrent gegen Kayseri nicht gewinnt und er gekickt wird (Wie schon mal erwähnt). Allerdings soll dann nicht Korkmaz kommen, sondern Buruk… Meiner Meinung nach sind das nur dumme Gerüchte…

  2. 8. Februar 2022 um 18:08

    Jetzt tauchen immer mehr Gerüchte auf, dass das Kayseri Spiel die letzte Chance von Torrent sein soll. Wenn er nicht gewinnt, fliegt er und Korkmaz soll bis zum Ende der Saison übernehmen…

    Davon mal abgesehen, dass dieses Gerücht bestimmt wieder von einigen „Fans“ gestreut wird, wäre es wirklich peinlich für Elmas… Natürlich nur, wenn es wirklcih so kommen sollte.

    Ich unterstüzte ihn zwar noch, dennoch wirkt er wirklich immer mehr chaotischer…

    Achja, unser Superstar Ogulcan wurde an Eyüpspor mit eine KO von 1,5 Mil. verliehen 😀 Der Gala Junge, für den man so gekämpft hat. Nochmal danke an Terim für die ganzen Aktionen mit Ogulcan…

    Achja 2.0 und usnere Mannschaft hat heute gegen unsere u17 4-0 gewonnen. Also der erste Sieg unter Torrent. Jetzt geht es Bergauf 😛

    • 9. Februar 2022 um 8:43

      Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen wenn man Torrent jetzt schon wieder kicken will warum dann die Spieler geholt in der Transferphase dann hätte man gleich vor der Transferphase ihn kicken können und nen anderen Trainer holen können um seine Spieler zu holen.
      Denke mal schon das Torrent etwas mehr Zeit bekommt hatte ja auch bisher nur 4 Spiele nach 5-6 Spielen einen Trainer zu entlassen halte ich für falsch ein Trainer braucht ja auch vertrauen genauso wie die Spieler um richtig arbeiten zu können

  3. 8. Februar 2022 um 16:09

    Jungs, 14 März spielen unsere Jungs in Ludwigsburg basketball achtelfinale, gelebilen gelsin.

    • 9. Februar 2022 um 6:58

      Cool bin aus Esslingen, werde versuchen auf jeden fall zu kommen!

  4. 8. Februar 2022 um 12:43

    Ich traue dem machtbesessenen und ego gekränkten Terim alles zu. Vieleicht ist das seine persönliche Rache gegen Elmas. Zuzutrauen wärs ihm. Ich glaube aber das diese alten Liseli schicki micki Leute mit ihren Anzügen Krawatten und Zigarren es nie zulassen das so einer wie Terim da herumwütet

  5. 8. Februar 2022 um 10:44

    Das wurde schon von mehreren Seiten dementiert aber war natürlich klar, dass GF wieder so einen provokanten Artikel von einer unseriösen Quelle bringt, um mehr Klicks zu generieren.

    Und jeder, der nur auch im Ansatz glaubt, dass Fatih Terim ein guter Präsident wäre, müsste sich unverzüglich einem Idiotentest unterziehen. Er ist Fußballtrainer. Das ist das, was er kann (bzw. konnte). Er hat keinerlei Referenzen vorzuweisen, in dem er zeigt wie er ein Verein führen kann. Da gehört viel mehr dazu als sein TAKTIK MAKTIK YOK BAM BAM BAM. Leute, die das ernsthaft als Alternative sehen, sind entweder 14 Jahre alt oder sind irgendwelche Imparator Stiefellecker. Das ist doch nicht zu fassen. Wenn FT Präsident wäre, wäre es auch egal welchen Trainer man einstellt, weil unser Imperator sowieso alle Zügel in der Hand halten würde. Er würde dann auch über die Startaufstellungen entscheiden und die Trainer feuern, wenn sie sich ihm widersetzen. Oder noch besser: Er würde seine Ja-Sager wieder einstellen a la Selcuk Inan, Necati, Ümit Davala usw. Dann sehen wir wahrscheinlich auch Arda Turan irgendwann als Cheftrainer. Mein Blut kocht bei so Neuigkeiten, das ist nicht zu fassen.

    • 8. Februar 2022 um 12:04

      FT als Präsident, wäre wie Aziz Yildirim seine Ära bei Fener! Der würde über alles entscheiden und den Verein noch mehr in den Ruin treiben.

      Ich hoffe das sind wirklich nur falsch Meldungen!

    • 8. Februar 2022 um 12:38

      @sucuklutoast

      Ist die Hürriyet eine unseriöse Quelle für dich? Und welche Zeitung bzw Quelle wäre denn seriös für dich?
      Aber hauptsache wieder auf GF bashen….

    • 8. Februar 2022 um 13:57

      @prof.dorpposit
      Wer ist denn sucuklutoast? Der Kollege heißt sucukluyumurta 😉

      NTV Spor hat davon auch berichtet. Die sind eigentlich sehr seriös. Auch wenn die sich auf die Hürriyet beziehen.

      Quelle: https://www.ntvspor.net/futbol/fatih-terim-den-baskanlik-karari-620152c2356d561e649db56c

    • 8. Februar 2022 um 14:46

      Hürriyet und NTV beziehen sich auf die erste Quelle „Oda TV“, welche nun wirklich sehr unseriös ist. Mal davon abgesehen, dass alle Medien in der Türkei absolut unseriös sind. GF verdient ab und zu ein bashing, zumindest haben sie diesmal mein Account nicht gesperrt. Anscheinend hat Herr Erdem Ufak mittlerweile gelernt, was Meinungsfreiheit heißt 🙂

  6. 8. Februar 2022 um 10:28

    Ach Mensch Gazetefutbol… Ich habe heute sowieso schon Kopfschmerzen und jetzt sowas…

    Terim, geht es wirklich noch um den Erfolg von Gala, oder nur noch um dein gekränktes Ego???