Galatasaray

Galatasaray: Kündigt Falcaos Frau Abschied des Kolumbianers an?


Die Zeichen zwischen Radamel Falcao und Galatasaray stehen schon länger auf Abschied. Nun teilte Falcaos Frau Lorelei Taron eine Instagram-Story, die dieses hartnäckige Gerücht noch weiter befeuert. “Diese Woche gehen wir, alle zusammen”, schrieb Taron auf Spanisch unter das Bild der beiden. Laut einem Bericht der türkischen Tageszeitung “Aksam” soll Falcaos neue sportliche Adresse in den USA liegen. Dort wird der 35-Jährige gemäß dem Internetportal “leakedtech.com” beim David Beckham-Klub Inter Miami gehandelt. So habe der Engländer für den 91-maligen Nationalspieler Kolumbiens und dessen Familie bereits eine Villa herrichten lassen. Im vergangenen Sommer hatten die Miami-Fans ein Trikot mit der Nummer neun und Falcaos Namen vorbereitet und vor dem Vereinsgelände den Transfer des Südamerikaners gefordert. Wie bekannt ist, möchte Galatasaray seinen verletzungsanfälligen Angreifer aufgrund seiner hohen Gehaltskosten abgeben und hat den Stürmer aus Santa Marta auf die Transferliste gesetzt. “El Tigre” kommt in seiner Süper Lig-Karriere auf insgesamt 34 Einsätze. Dabei gelangen dem Torjäger 19 Treffer und drei Assists.




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Vor Fenerbahce-Spiel gegen Antalya: Thiam- und Perotti-Wechsel stehen bevor

Nächster Beitrag

Yusuf Demir folgt Lionel Messi als jüngster ausländischer Barcelona-Debütant

13 Kommentare

  1. 23. August 2021 um 22:46 —

    Gott, sind wir schei..e ^^ Die letzten Konterchancen von uns 😀 3 Spieler sind frei und Baris passt zum Gegenspieler… Babel auch relativ frei und haut so einen schwachen Ball raus 😀

    Der Sieg war verdient, dennoch waren wir schwach. Wieder zu langsam. Sind auch kaum Gefährlich geworden…

    Naja, somit kann Luyindama ja bleiben. Ich meine hey, er hat ein Tor geschossen…

  2. 23. August 2021 um 21:37 —

    Nach unserem Tor haben wir uns wieder mal aufgerappelt. Ich muss aber auch mal erwähnen, dass Hatay echt nervt. Hauen jeden von uns um, lassen sich bei jeder gelegenheit fallen und der Torhüter spielt jetzt schon so langsam…

  3. 23. August 2021 um 21:14 —

    Nochmal zu Feghouli, eigentlich ein Spieler, den ich mag.

    Doch die letzten Spiele: Gefühlt mehr Fehlpässe und generell Ballverluste als erfolgreiche Pässe…

    Warum kein Yunus Akgün??? Achja, er wurde bzw. wird ja verliehen -.- Warum? Stimmt ja, bei guter Leistung in Vorbereitungsspielen muss man gehen. Sowas kann man bei Gala nicht gebrauchen. Wir brauchen mehr Ömerinhos…

    • 23. August 2021 um 21:18

      Nach tausenden Fehlpässen hat der Fegouhli Glück und muss nur noch rein schieben… Damit hat er sich eine Gehaltserhöhnung verdient.

  4. 23. August 2021 um 21:07 —

    Wie Diagne dribbelt 😀 Erinnert mich bisschen an Servet Cetin 😀

    Ich werde so viel schreiben, bis eure Server überlastet sind. Vielleicht schaffe ich es dieses mal.

  5. 23. August 2021 um 21:06 —

    Übrigens hat sich Donk heute offiziell verabschiedet. Ich wünsche ihm alles Gute. Hätte niemals gedacht, dass er sich nochmal so entwickelt. Kann mich noch an seine anfangszeit bei uns erinnern. Wo er noch als ZDM tätig war. Nur Pässe an den Gegner. Und danach ein wichtiger Spieler, der fast überall gespielt hat. Sein Einsatz, einfach nur genial. Eiskalt war er auch noch. Hätte lieber ihn noch im Team gesehen, als Luyindama… Oder Babel… Oder Arda… Oder Ömer… Oder Te…. 😉

  6. 23. August 2021 um 21:04 —

    Guckt euch das mal an ^^ In der Verteidigung andauernd hin und her passen. Dann ein hoher Ball und Ballverlust. Und schon kontert Hatay…

    Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass Luyindama heute eine Rote bekommt 😀

  7. 23. August 2021 um 20:52 —

    Haydi Hatay, kickt Terim raus -.-

    Und wieder mal stark von Luyindama… Tickende Zeitbombe halt…

  8. 23. August 2021 um 19:12 —

    Wow, ich freu mich so sehr auf das Spiel gleich -.- Wir werden bestimmt so offensiv spielen -.- bestimmt bekommen wir tausende Tor Chancen -.- bestimmt bekommt Mohamend permanent den Ball da vorne -.-

    Ahhh, warte, dass dürfen wir erst in 3 Jahren erwarten…

    Hoffentlich spielen gleich Luyindama, Ömer, Arda, Fegouhli… Komm schon Terim, sonst hast du uns in der Sache auch nicht enttäuscht… Ich fordere diese Spieler…

  9. 23. August 2021 um 11:36 —

    Ich glaube dem Quatsch erst, wenn er wirklich bei einem anderen Verein einen Vertrag unterschrieben hat und das Trikot hält.
    Alles andere glaube ich erst nicht. Für uns wäre das ein deutlicher Sprung nach unten bei dem Gehaltszahlen und entlastet uns unheimlich.
    Abschiedsworte oder ähnliches will ich noch nicht hier rein schreiben, das kommt, wenn wie oben beschrieben der Vertrag bei einem anderen Verein in trockenen Tüchern ist.
    Vielleicht einer der Gründe warum er nie bzw. kaum spielt. Einfach weil er sich nicht verletzten soll und die Interessenten nicht abspringen sollen. Aktuell wäre er die Nr. 2 hinter Diagne, Mohamed ist in einem Formtief momentan.

  10. 23. August 2021 um 9:19 —

    Sollte es stimmen und er hat einen neuen Club gefunden würde es nur seinen tollen Charakter unterstreichen.

    Die meisten würden solch einen Vertrag aussitzen und die Kohle kassieren.

    Ich hab es schonmal gesagt am meisten tun mir bei dem Transfer die Fans leid, die vielen Verletzungen + Corona haben dafür gesorgt das man ihn nicht all zu oft im Stadion beim Fußballspielen zusehen konnte.

    Sein Weggang bedeutet aber auch finanzielle Entlastung und durch die neue Regel (niemand verdient mehr als Muslera) sollte das Gehaltsgefüge im Club so langsam stimmen.

  11. 22. August 2021 um 22:52 —

    Ja, ich finde es auch besser so. Auch wenn ich finde, dass viele ihn zu unrecht haten. Was kann er denn dafür? Hat er sich den Vertrag gegeben? Ist er vor ein fahrenes Auto gesprungen, damit er sich verletzt???

    Er hält sich andauernd Fit, wenn er spielt gibt er sein bestes, haut die Dinger auch rein, wenn Möglich. Er ist einfach ein teurer Spaß, den wir uns nicht Leisten können. Miami schon, deshalb wünsche ich ihm alles Gute.

    Morgen soll sein letztes Spiel bei uns sein. Mal schauen, was bei raus kommt, dennoch ist es egal was passiert.. Denn packt Falcao im Rollstuhl da vorne, den Ball bekommt er ja sowieso nicht als Stürmer. Zumindest mit unserer aktuellen “taktischen”… Ok, bei dem Wort Taktik konnte ich nicht mehr weiter schreiben ^^ Ok, dass ist Terim gegenüber nicht fair. Er hat eine Taktik. Genau, nur “EINE”. Wenn du zurück liegst, in den letzten 5-10 Min. Donk, Luyindama bzw. generell große Spieler einwechseln und mit blinde Flanken hoffen, dass man die großen Spieler findet… Vielleicht ist das ja sein 3 Jahresplan: Nur noch 11 große Spieler im Team haben… Wer weiß, in 3 Jahren sind wir schlauer… Oder eher dümmer???

  12. 22. August 2021 um 22:29 —

    Falls das stimmen sollte, wäre das wie ein sechser im lotto! Wobei ich sagen muss, mag ich falcao, aber verdienst und Verletzungen sprechen für sich. Seine Statistik ist eigentlich ganz gut, aber leider stimmt das gesamt Paket nicht. Hoffentlich stimmt dass, dann wünsche ich ihm alles Gute!

Schreibe ein Kommentar