Galatasaray

Galatasaray: Der Stand bei den verletzten Andone und Bayram

Ömer Bayram und Florin Andone verletzten sich beim Ligaspiel von Meister Galatasaray am Samstag in Gaziantep (zum Spielbericht). Wie ernst ist der Gesundheitszustand der Spieler? Vereinsarzt Yener Ince äußerte sich zeitnah nach der Partie: „Andone hat ein Problem an seinem Knie. Wir müssen die Auswertungen des MRT abwarten. Erst dann können wir Genaueres sagen“, so Ince.

Fragezeichen hinter Andone

Der 24-malige rumänische Nationalspieler verletzte sich bereits in der elften Minute der Begegnung gegen Liganeuling Gaziantep FK und musste das Match frühzeitig abbrechen. Der 26-Jährige wurde durch Ryan Babel ersetzt. Ob und wie lange der Angreifer ausfällt, wird sich voraussichtlich erst zu Wochenbeginn aufklären. Bislang bestritt die Leihgabe von Brighton & Hove Albion wettbewerbsübergreifend neun Pflichtspiele für “Gala”, in denen dem Stürmer drei Treffer gelangen.

Kein Grund zur Sorge bei Bayram

Entwarnung gab Dr. Ince hingegen bei Ömer Bayram, der sich wie Andone in Antep verletzte: „Ömer Bayram wird zur Nationalmannschaft reisen. Aus diesem Grund werden wir ihn zur Sicherheit einer Kontrolluntersuchung unterziehen. Aber es ist nichts Ernstes.“ Bayram wurde von Nationaltrainer Senol Genos für die finalen EM-Qualifikationsspiele der Türkei gegen Island und Andorra nominiert (den gesamten Kader könnt Ihr hier einsehen).

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Vorheriger Beitrag

Süper Lig: 15-Jähriger trifft für Kayseri - Sivas ist Tabellenführer!

Nächster Beitrag

Kayserispor: Emre Demir in drei Minuten zum neuen Süper Lig-Rekord

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar