Besiktas

Fix: Besiktas verkündet Transfer von Victor Ruiz

Besiktas hat am frühen Mittwochnachmittag Innenverteidiger-Neuzugang Victor Ruiz Torre offiziell vorgestellt. Der 15-malige türkische Meister stattete den 30-jährigen Spanier mit einem Dreijahresvertrag aus. Unbestätigten Meldungen zufolge beträgt die Ablösesumme für Ruiz 2,5 bis drei Millionen Euro. Ruiz, der vom FC Villarreal kommt (GazeteFutbol berichtete), soll jährlich 1,8 Millionen Euro verdienen, hieß es.

Vorheriger Beitrag

Mit diesem Video verabschiedet sich Trabzonspor von Yusuf Yazici

Nächster Beitrag

Ali Koc: Fenerbahce-Transfers noch lange nicht am Ende

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

1 Kommentar

  1. Avatar
    7. August 2019 um 15:01

    Hoşgeldin Victor!

    Muss zugeben, Victor Ruiz ist mir als Spieler zwar ein Begriff, aber wirklich aktiv verfolgt habe ich ihn nie wirklich, kann also nicht soviel zu seinen Qualitäten sagen.
    Unter den Türkischen “Experten” heißt es die ganze Zeit, er soll kein harter Brecher in der Verteidigung sein, in der Luft ist er okey, aber nicht herausragend. Seine Stärken sollen im Spielaufbau liegen.
    Hab mir ein paar Videos von ihm angesehen, da packt er schon ein paar Xavi Pässe aus. Hat aber nix zu bedeuten.
    Ich bin gespannt auf ihn. Wichtig ist, ob er mit Vida zusammen harmoniert.

    Unser Yönetim ist derzeit mit Bursaspor in Verhandlungen für einen Doppeltransfer von Umut Meras und Muhammed Sengezer.
    Obwohl ich glaube, dass Bursaspor uns nur hinhält um die beiden Spieler überteuert an Fener zu verkaufen.
    Naja, wir werden sehen, was in den nächsten Tagen passiert.