Fenerbahce

Fenerbahce verpflichtet Deniz Türüc!

Der neunte Neuzugang für Fenerbahce in der kommenden Saison heißt Deniz Türüc. Die Gelb-Marineblauen bestätigten die Einigung mit Türücs Verein Kayserispor. Der 26-Jährige werde nach bestandenem Medizincheck sein neues Arbeitspapier bei „Fener“ unterschreiben und anschließend zur Mannschaft stoßen, so die offizielle Stellungnahme des letztjährigen Tabellensechsten. Türüc, der im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, spielt seit Juli 2015 in der Türkei. Für Kayserispor gelangen dem bei Twente Enschede ausgebildeten türkischen Nationalspieler in bislang 144 Einsätzen 28 Tore und 24 Assists. Als Ablösesumme für den 26-Jährigen sind diversen Medienberichten zu Folge zwei bis 3,5 Millionen Euro im Gespräch.

Zuvor hatte Fenerbahce bereits die Verpflichtungen von Vedat Muriqi (25), Altay Bayindir (21), Allahyar Sayyadmanesh (18), Yasir Subasi (23), Murat Saglam (21), Garry Rodrigues (28), Emre Belözoglu (38) und Max Kruse (31) getätigt.

Vorheriger Beitrag

Jean Michael Seri: „Auch der AC Mailand wollte mich"

Nächster Beitrag

Altay Bayindir: „Die Spieler werden würdig für Fenerbahce auftreten“

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

6 Kommentare

  1. Avatar
    3. August 2019 um 9:13

    Wenn man schon Kolarov verpflichten will, dann sollte man doch auch gleich diesen Juan Jesus von der Roma als neuen IV mitverpflichten. Ich finde je mehr “Linksfüße” in der FB Mannschaft desto besser oder?

    Mit Emre Belözoglu, Deniz Türüc, Vedat Muric, Kolarov und einem eventuellen Juan Jesus hätten wir eine Menge Linksfüße in der Anfangself, wie ihr wisst schwört der Guardiola auf Linksfüße und ich meine der Pep muss es ja wissen oder?

    Ha, an dieser Stelle muss ich den Zanka ablehnen, ich würde eher Juan Jesus bevorzugen, als linker IV muss man m.M.n. ein Linksfuß sein. Die neue FB Mannschaft stelle ich mir wie folgt vor….

    ———————————-Altay—————————————
    Murat————-Kjaer——————–Jesus————-Kolarov
    ————————Jailson———-Emre—————————–
    Deniz————————–Kruse—————————–Garry
    ———————————-Vedat————————————-

    • Avatar
      3. August 2019 um 11:20

      So kann unser Kader sich blicken lassen. Gar nicht Mal so schlecht. Der ganze Dreck aussortiert. Aber wieso lässte nicht Moses spielen? Du weißt er kann das Meer spalten.

      Ich hoffe das wir noch 2x Innenverteidiger verpflichten.
      Aber ich glaube wenn hasan ali wieder gesund ist, wird Kolarov als linker IV eingesetzt.

      Reyes, ciftpinar, aziz haben einfach nicht die nötige Klasse. Die taugen allerhöchstens als Backup.

    • Avatar
      3. August 2019 um 11:33

      Aber das ist doch schon eine Zeit lang her mit dem Meer spalten vom lieben Moses ha und seit dem hat der nix mehr zerrissen oder? 😉

      Mit dem Deniz können wir uns besser in des Gegners Hälfte festsetzen und festbeißen, da er enge und tief stehende Räume mit einem Dribbling oder Pass besser knacken kann.

      Moses hingegen braucht freie Räume für sein Spiel um seine Schnelligkeit auszuspielen und da es esher unwahrscheinlich ist, das Moses insbesondere gegen die Anadolus diese freien Räume bekommt, da alle gegen uns sehr tief stehen, würde ich Deniz bevorzugen.

      Den Moses würde ich eher einwechseln, wenn wir in Führung gegangen sind fürs Konterspiel sozusagen bilmiyorum anlatabiliyor muyum?

      Ha, den Emre habe ich bloß reingeschrieben, weil ich davon ausgehe, das EY einen Ferdi Kadioglu sowieso nicht spielen lässt.

  2. Avatar
    3. August 2019 um 1:08

    Angeblich haben wir uns auch mit dem As Rom geeignet und der Transfer von Kolarov zu Fener soll bereits fix sein.
    Ablöse 3 Millionen Euro für einen 34 Jährigen.
    2+1 Jahresvertrag. Wieviel Kolarov verdient wurde nicht gesagt.
    Nach der Verletzung von Hasan Ali war es für mich klar das direkt ein LV verpflichtet wird, aber ich hatte nicht mehr an ein Kolarov transfer gedacht. Hoffentlich zeigt er in seinem Alter noch gute Leistung. Uns bleibt nur noch zu hoffen.

  3. Avatar
    2. August 2019 um 23:23

    Deniz Türüc ist ein anderer Typ von Flügelspieler als Moses oder Garry, ich würde ihn als “pasör kanat oyuncu” bezeichnen. Während die anderen beiden eher freie Räume für ihr Spiel brauchen, kann Deniz mit dem ein oder anderen Dribbling oder Pass enge und tief stehende Formationen und Abwehrreihen knacken.

    Er hat definitiv eine Chance verdient und er ist mir 1000 Mal lieber als so einer wie Alper Potuk. Durch die Verpflichtung von Deniz Türüc werden sich hoffentlich die Einsatzzeiten von Alper und Co. in der nächtens Saison rapide minimieren sodass wir uns nicht mehr weiter mit diesen Spielern rumärgern müssen.

  4. Avatar
    2. August 2019 um 22:21

    26 Jahre, Türke, kennt die Liga, für die Liga reicht er, Wiederverkaufswert und Ablöse niedrig. Guter Transfer kann ich begrüßen.