FenerbahceGalatasaray

Europa League: Fenerbahce hat Olympiakos zu Gast – Galatasaray tritt in Marseille an


Süper Lig-Tabellenführer Fenerbahce empfängt am zweiten Gruppenspieltag der UEFA Europa League Olympiakos Piräus im Ülker-Stadion in Istanbul. Die Türken sind mit einem 1:1 in Frankfurt in die Gruppenphase gestartet. Die griechischen Nachbarn besiegten zum Auftakt hingegen Royal Antwerpen mit 2:1 und führen damit die Gruppe D aktuell an. Fenerbahce muss gegen Piräus gleich auf acht Akteure verzichten. Es fehlen verletzungsbedingt Irfan Can Kahveci, Jose Sosa, Nazim Sangare, Serdar Aziz und Marcel Tisserand. Zudem stehen Serdar Dursun, Miguel Crespo und Burak Kapacak nicht auf der UEFA-Spielerliste. Ebenfalls auszufallen drohen Mesut Özil (Infekt) und Miha Zajc (Fitness).

Die Europapokal-Statistik

Für “Fener” ist es die 234. Europapokal-Begegnung. Zuvor gab es in 233 Spielen 86 Siege, 49 Unentschieden und 98 Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 291:341. In der Europa League (und zuvor UEFA-Cup) absolvierte Fenerbahce indes 119 Partien, von denen 51 gewonnen werden konnten. 28 Mal spielte man Remis und verlor 40 Spiele. Das Torverhältnis hier: 161:153. Für Vitor Pereira ist es das 20. Europapokalspiel mit Fenerbahce. In den vorherigen 19 Duellen holte der Portugiese an der Seitenlinie der Gelb-Marineblauen neun Erfolge, sechs Unentschieden und vier Niederlagen bei 26:21 Toren.

Voraussichtliche Startaufstellungen

Fenerbahce: Bayindir – Kim, Szalai, Novak – Yandas, Gustavo, Kadioglu, Gümüskaya, Pelkas – Rossi, Valencia

Olympiakos Piräus: Vaclik – Oleg, Pape Cisse, Sokratis, Karbownik – M’Vila, Bouchalakis, Camara, Masouras, Onyekuru – El Arabi

Schiedsrichter: Alejandro Hernandez (Spanien)

Austragungsort: Ülker Stadion (Istanbul)

Anstoß: 18:45 Uhr (MEZ)

TV-Übertragung: Exxen, Livestream TVNOW


Der Stand in der Gruppe D

Fenerbahce EL Gruppe SP1


Galatasaray gastiert derweil in Frankreich bei Cengiz Ünder-Klub Olympique Marseille. Das Team von Trainer Fatih Terim bezwang in der Auftaktpartie Lazio Rom in Istanbul mit 1:0 und führt derzeit die Gruppe E an, da Marseille am ersten Spieltag nicht über ein 1:1 gegen Lokomotive Moskau hinauskam. Neben dem verletzten Kapitän Arda Turan fehlen zudem Ogulcan Caglayan, Aytac Kara, Gustavo Assuncao und Fath Öztürk, die nicht für die UEFA-Spielerliste gemeldet wurden.

Die Europapokal-Bilanz von Galatasaray

Für Galatasaray wird es das 296. Europapokalspiel der Vereinsgeschichte. Bislang gab es in 295 Partien 104 Siege, 77 Unentschieden sowie 114 Niederlagen zu verzeichnen. Das Torverhältnis lautet 394:443. In der Europa League absolvierte „Cimbom“ 85 Partien und konnte davon 34 Vergleiche gewinnen. Daneben gab es noch 27 Unentschieden und 24 Niederlagen. Das Torverhältnis hier: 135:108. Mit Fatih Terim an der Seitenlinie absolvierten die “Löwen” bis dato 88 Begegnungen im Europapokal. In dieser Zeitspanne verbuchte “Gala” 35 Erfolge, bei 19 Remis und 34 Pleiten und einem Torverhältnis von 121:131. Galatasaray bestritt bisher 19 Partien gegen französische Klubs. Die Bilanz hier: Sechs Erfolge, vier Remis und neun Niederlagen bei einem Torverhältnis von 19:34. Marseille hatte es in der Vergangenheit bereits mit Fenerbahce, Besiktas, Eskisehirspor und Konyaspor zu tun. In acht Begegnungen verzeichnete l’OM drei Siege, drei Unentschieden und zwei Pleiten. Elf erzielten Treffern stehen sieben Gegentore gegenüber.

Voraussichtliche Startaufstellungen

Olympique Marseille: Lopez – Saliba, Balerdi, Peres, Guendouzi – Gerson, Rongier, Gueye, Ünder, Payet – Dieng

Galatasaray: Muslera – Boey, Nelsson, Marcao, van Aanholt – Kutlu, Morutan, Cicaldau – Kilinc, Aktürkoglu, Dervisoglu

Schiedsrichter: Pawel Raczkowski (Polen)

Austragungsort: Orange Vélodrome  (Marseille)

Anstoß: 21:00 Uhr (MEZ)

TV-Übertragung: Exxen, Livestream TVNOW


Der Stand in der Gruppe E

 




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Fatih Terim vor Marseille-Spiel: "Ich bin stolz auf Cengiz Ünder"

Nächster Beitrag

Italien wettert kollektiv gegen türkischen Schiedsrichter Cüneyt Cakir

34 Kommentare

  1. 30. September 2021 um 23:32 —

    1. Warum kann Terim nur keine Spiele lesen… In der 1. HZ lief es einigermaßen gut. Wir hätten sogar in Führung gehen können.

    Die 2. HZ war einfach nur fürn Ar… Von Minute zu Minute wurden wir Passiver… Kerem und Halil konnten nichts mehr anrichten. Warum kam kein Mohamed? Genau dann, wenn man jemanden braucht, der auch mal den Ball vorne halten kann, kommt niemand… Und dann sehr spät „DIAGNE“!!!…

    Das war ein sehr glücklicher Pkt., wo wir eigentlich nicht so sehr zittern mussten, wenn Terim etwas mehr Überblick gehabt hätte.

    2. Was stimmt mit den Franzmännern nicht? Ok, wir Türken sind auch nicht unschuldig. Aber Terim geht hin um zu schnacken und die Polizisten drohen den Leuten mit Pfefferspray… Die haben doch nur mit Terim geschnackt… Dann dieser langhaariger B… von denen, dessen Name ich vergessen habe. Der war mir schon von der 1. Minute unsympatisch. Der Sack war doch mal bei Hertha… Das weiß ich, weil ein Kumpel von mir Hertha Fan ist…

    3. Warum wurde bei deren „Elfer“ so viel geprüft? Wir hatten auch eine Situation, wo nichts geprüft wurde. Wo der Spieler von denen mit Hand gespielt hatte…

    Neyse, allgemein ein glücklicher Pkt. Die Idioten hätten eigentlich den Sieg verdient gehabt, da Terim wieder 0 Plan hat. Dennoch muss ich sagen, dass wir uns in der 1. HZ ordentlich präsentiert haben und frage mich: Warum geht das nicht immer so???

    Außerdem hatten die auch nicht so viele Chancen. Da muss man Nelsson und Marcao loben, die heute wirklich super waren.

  2. 30. September 2021 um 23:16 —

    Irgendwie bin ich bei Halil echt zwiegespalten… Zu viele Angriffe enden bei ihm, weil er zu lange den Ball hält und stehen bleibt. Außerdem hat er kein wirkliches Tempo.

    Ich bin mir sicher, dass er eigentlich gut ist. Aber er ist für die Sturmspitze nicht gemacht. Ganz alleine und nicht tief genug stehend.

    Bei Konterspielen ist Mostafa meiner Meinung nach deutlich besser. Ich verstehe nicht, wieso er keine Chance bekommt..

    Ich bin natürlich glücklich über den Punkt.
    Musleras Parade bei Cengiz Schuss war einfach krass! Sehr schön Muslera!

    Für Fener bin ich natürlich enttäuscht. Heute Abend hatte einfach Galatasaray nicht nur sein eigenes Glück, sondern auch wohl das von Fenerbahce. Sonst hätte das mit dem Punkt auch nicht geklappt.

    • 30. September 2021 um 23:23

      Sry halil ist viel zu schlecht für uns , das Problem ist wir haben niemand anderes vorne. Er hat 2x den Ball sehr gefährlich unnötig verloren so das Marseille starke Konter hatten und 1x den Fosten getroffen hat. Ich will diesen idioten nicht mehr sehen.

  3. 30. September 2021 um 23:15 —

    Gutes ergebnis für GS.

    Denke GS wird die gruppenphase überstehen.
    Bei Fener bin ich mir sehr sicher, dass wir rausfliegen. Eventuell als Gruppenletzter, da sehe ich ne wahrscheinlichkeit von 80%

  4. 30. September 2021 um 23:06 —

    Gala alles richtig gemacht. Marseille keine 3 Punkte geschenkt.

  5. 30. September 2021 um 22:45 —

    richtige Entscheidung des Schiedsrichters. Das war niemals ein Elfmeter !
    Fener kann von Gala lernen.
    Sehr gut nimmt den Punkt mit !

  6. 30. September 2021 um 22:01 —

    Was ist mit uns los? In Europa gehen wir immer ab…

    In den letzten Minuten hätte Kerem den machen müssen. Das wäre sehr wichtig gewesen.

    Und sch… von den Fans… Von beiden. Das hat unsere Spiler komplett aus dem Spiel geworfen. Mal schauen, was alles in der 2. HZ passiert.

  7. 30. September 2021 um 20:39 —

    Frankfurt hat 1:0 gewonnen.

    jetzt sieht es richtig schlecht für fener aus. seien wir ehrlich, absolut keine chance weiterzukommen.

    75min durften wir uns von der unfähigkeit eines MHY überzeugen, danke.

    Dass die späten wechsel nichts mehr bringen konnten ist denk ich klar, bei so nem spielstand und dem dummen ball hin und hergeschiebe ist die stimmung im keller, motivation? fehlanzeige

    • 30. September 2021 um 20:44

      Mach dir Mal keine Sorgen der echte MHY holt noch die nötigen Punkte für Fener um weiterzukommen.

  8. 30. September 2021 um 20:29 —

    Woran Pereira mit den Spielern arbeiten muss ist vor allem neue Ideen 💡 zu schmieden.

    Diese Ideenlosigkeit wurde zu unserem Verhängnis.
    Macht der Gegner hinten dicht, gibt es nichts mehr zu holen für Fener.

    Wir haben keine Mauerbrecher, keine dribbler und trickser. Und keines der hohen Bälle die wir spielen kommen kann, bis auf den der auf Pelkas kam und er den Pfosten getroffen hatte.

    Na dann Pereira wertet Mal das Spiel jetzt aus.

  9. 30. September 2021 um 20:25 —

    MHY ist unser neuer Selcuk Sahin, den haben wir jetzt 10 Jahre an der Backe.

  10. 30. September 2021 um 20:16 —

    will der in diesem jahr noch mhy auswechseln?

    raus mit der pfeife !!!

    rossi und gustavo nimmt er raus und lässt diesen ANTI Kicker drin

  11. 30. September 2021 um 20:16 —

    Ich hoffe auf ein Unentschieden zwischen Antwerp und Frankfurt. So hat man noch alle Chance der Welt um als 2. aus der Gruppe rauszugehen. Aber so wird das nichts.

    Wir hätten von Anfang an auf Konter spielen sollen gegen Olympiakos, einfach den Spieß umdrehen.

  12. 30. September 2021 um 20:13 —

    3:0 …. Mehr Glück als Verstand nur Abstauber Tore. Aber Fener auch total schlecht.

    MHY wird ausgepiffen. Endlich.

    • 30. September 2021 um 20:20

      Ich weiß ja nicht welches Spiel du schaust, aber zu behaupten die Tore seien nur Abstauber Tore ist schon frech. Fener wird spielerisch auseinandergenommen.

  13. 30. September 2021 um 20:13 —

    0:3

    absolut erbärmlich. Fener packt niemals die gruppenphase.

    evtl letzter platz für uns schon reserviert

  14. 30. September 2021 um 20:06 —

    so das wars. fener absolut machtlos. 0:2

    hab ja gesagt olympiakos ist favorit. und hab auch gesagt haben nur ne chance wenn mhy nicht spielt. haben nur 10 mann da aufm feld…
    saboteur

    und an wechseln denkt vp auch nicht?…. gute naaacht

    • 30. September 2021 um 20:12

      Der spart für die Liga. Ali Koc will die Meisterschaft.

  15. 30. September 2021 um 20:03 —

    Naptin Pelkas ….. der hätte drin sein müssen…

  16. 30. September 2021 um 19:34 —

    Wir spielen hier gegen Sivasspor.
    Durch den Fehler von Szalai schnell das 1-0 gemacht und hinten sofort zu. Jetzt wird verteidigt und auf Konter gelauert.

    Das wars, keine Flanken kommen an und auch sonst fehlt vorne die Feuerkraft.

    Einfach nur Cöp. Olympiakos könnte man locker schlagen. Besiktas würde sie auseinander nehmen…
    Mehr sag ich nicht.

  17. 30. September 2021 um 19:33 —

    über unsere flügel geht gar nix. die verteidigen zu gut.
    es muss durch die mitte gehen, doch mit gustavo und mhy fehlt hier die qualität um das durchzuziehen.

    zeit für kritik an vp, was siehst du in mhy was sonst niemand sieht?

    • 30. September 2021 um 20:24

      Na er sieht den echten MHY den wir nicht sehen.
      Weiß auch nicht was das bedeuten soll.

  18. 30. September 2021 um 19:02 —

    mhy ist profi darin bälle zu verlieren, wieso denkt er immernoch er könnte dribbeln?

    der muss raus unbedingt

    • 30. September 2021 um 20:15

      Mhy du Hurensohn, bitte verletzt dich du Bastard!

  19. 30. September 2021 um 18:57 —

    Olympiakos spielt mit einer 5er Kette. Ich denke der Trainer wusste, dass Fener sehr schwach gegen Tiefstehende Mannschaften ist. Mit Mhy spielt man da auch noch gegen einen Mann weniger.

    Wird eine Klatsche werden. 0-2 ein Tor wird noch fallen.

  20. 30. September 2021 um 18:54 —

    miese ballverluste und katastrophal verteidigt.

    wenn es so weitergeht kriegen wir ne packung

  21. 30. September 2021 um 17:42 —

    Ich kann und will es nicht verstehen…. wieso wird wieder ein MHY aufs feld geschickt!???

    unsere 11….

    altay, szalai, min, novak, gustavo, MHY, Ferdi, Pelkas, Osayi, Rossi, Valencia.

    Wenn dieser nichtskönner heute wieder auch nur eine Chance vermasselt dann setz ich ein Brief auf 😀

    Arda hätte sogar von anfang an spielen können, das wäre allemal besser als wieder dieser 0 zugucken zu müssen wie sie fehlpässe generiert und kein dribbling zu stande bringt.

    Özil nicht im Kader, was da los?

    • 30. September 2021 um 18:39

      Özil hat ein Infekt anscheinend, das mit MHY ist mir echt unerklärlich…

  22. 30. September 2021 um 11:39 —

    Beide Partien werden sehr spannend werden. Ich denke, dass Fenerbahce einen knappen Sieg einfahren und Galatasaray ein Unentschieden machen wird.

    Drücke ebenso beiden Mannschaften die Daumen insallah gewinnen beide.

  23. 30. September 2021 um 10:58 —

    Ein Sieg gegen Olympiacos ist Pflicht, Altay, Kim und Atilla werden die 0 hinten halten und vorne wirds hoffentlich Valencia richten….

    • 30. September 2021 um 11:45

      hoffentlich hast du recht.

      Aber in letzter Zeit legt Altay öfters ne Fliegenfänger show hin. Vom eintracht spiel mal abgesehen, hat er echt haltbare bälle reingelassen.

  24. 30. September 2021 um 10:16 —

    Ich denke, das beide Mannschaften heute Abennd in der Anfangself nicht mehr diese 8+3 Regelung des TFF befolgen und wir so gut wie keine türkischen Spieler auf dem Platz sehen werden.

    Vielleicht wird der ein oder andere türkische Anhänger wie z.B. ein Ridvan Dilmen traurig darüber sein, dass er keinen MHY in der FB Startelf auf dem Platz sehen wird, aber ich werde nicht dazugehören.

    Ich wünsche auch beiden türkischen Vertretern viel Erfolg in der EL und hoffe auf 6 Punkte und wir müssen das Heimspiel in Kadiköy gegen Olympiakos auf jeden Fall gewinnen.

  25. 30. September 2021 um 10:03 —

    Drücke beiden Teams die Daumen!

    Hoffe das wir wenigstens einen unentschieden rausholen können.

    Für Fener wäre ein Sieg von sehr großen Vorteil.
    Denke das ist auch machbar, dar sie Zuhause spielen, müssen aber alles geben in dem Spiel, da die Griechen echt eine gute Mannschaft haben.

Schreibe ein Kommentar