Fenerbahce

Fenerbahce holt Victor Moses vom FC Chelsea

Victor Moses zählt beim FC Chelsea zu den Verlierern unter dem neuen Trainer Maurizio Sarri. War der 28-Jährige Flügelspieler in der vergangenen Saison noch Stammspieler, kam er in der aktuellen Premier League-Spielzeit lediglich auf zwei Einsätze. Nun haben die Blues in Fenerbahce Istanbul offenbar einen Abnehmer für den Nigerianer gefunden.

In den sozialen Medien kursieren bereits Aufnahmen von Moses in der Türkei, wo er den Medizincheck absolvieren soll. Wie „CNNTürk“ berichtet, haben sich Chelsea und Fener auf eine Leihe über eineinhalb Jahre verständigt, die Vertragsunterschrift stehe kurz bevor.

Ein Abgang auf Leihbasis entspricht dem Vernehmen nach nicht der Wunschlösung Chelseas. Der Klub soll den Verkauf des Spielers, der noch einen Vertrag bis 2021 besitzt, bevorzugt haben. Die Blues wollten ihn, britischen Medienberichten zufolge, an einen nicht genauer benannten Klub aus China abgeben, doch Moses lehnte ab.

UPDATE: Fenerbahce-Coach Ersun Yanal bestätigte nach dem Pokalspiel gegen Ümraniyespor (0:1), dass der Transfer des Nigerianers vollzogen werde.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/moses-vor-leih-wechsel-zu-fenerbahce-ndash-chelsea-wunscht-sich-verkauf/view/news/328105

Autor: Joiest



Vorheriger Beitrag

Berkay Özcan wechselt zum Hamburger SV

Nächster Beitrag

ZTK: Basaksehir und Fenerbahce blamieren sich!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar