Fenerbahce

Fenerbahce: Hasan Ali Kaldirim steigt ins Lauftraining ein

Die Rückkehr von Linksverteidiger Hasan Ali Kaldirim bei Fenerbahce rückt langsam näher. Der 29-Jährige laboriert an einer Entzündung der Fußsohle und wird behutsam wieder an die Trainingsbelastung herangeführt. Zumindest mit dem Lauftraining hat der aus Neuwied stammende Abwehrspieler wieder begonnen. Das Comeback des 32-maligen türkischen Nationalspielers wird, wenn etwaige Komplikationen im Genesungsprozess ausbleiben, gegen Ende des Monats erwartet. Ein Einsatz am Samstag, den 21. September, gegen Aufsteiger MKE Ankaragücü kommt für den Verteidiger mithin noch zu früh.

Trio trainiert getrennt vom Team

Auch die Einsätze von Emre Belözoglu, Victor Moses und Mauricio Isla sind gegen den Hauptstadt-Klub unwahrscheinlich. Die verletzten Akteure setzten ihre Trainingseinheiten beziehungsweise Rehabilitationsmaßnahmen weiter getrennt von der Mannschaft fort. Auch bei diesem Trio wird mit einer Rückkehr frühestens Ende des Monats gerechnet.

Vorheriger Beitrag

Emre Kilinc: „Ich denke, wir schlagen Trabzonspor“

Nächster Beitrag

Nach schwachem Europa League-Auftritt: Verletzungsmisere macht Trabzonspor-Coach Karaman zu schaffen!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

4 Kommentare

  1. Avatar
    20. September 2019 um 13:55

    Hoffe mal, dass er rechtzeitig fit und in Form ist für unsere nächsten EM Quali Spiele. Wir brauchen ihn auf der linken Seite.

  2. Avatar
    20. September 2019 um 8:51

    Özledik be Hasan “Jesus” Ali Kaldirim 🙂

    • Avatar
      20. September 2019 um 10:01

      Apropos Jesus, ich weiß ja nicht wie es Dir geht und ich will hier auch absolut nicht unverschämt klingen, aber diesen Hasan Ali Kaldirim hätte ich wegen seiner Spielweise in der Vergangenheit auch das ein oder andere Mal ans Kreuz “nageln” können egal ob mit langen oder kurzen Haaren, glatt rasiert oder Vollbart, ich meine der hat doch die eigene Anhängerschaft in den Wahnsinn getrieben oder?

      Für mich ist das ein absoluter Aykut Kocaman Spieler, so Kategorie Holmen anlatabiliyor muyum? Und ich geh mit Dir jede Wette ein, das ihn seinerzeit sprich 2012 dieser Aykut Kocaman für 4 Millionen Euro zu FB transferiert hat dogrumu?

      Ich kann mir auch nicht vorstellen, das EY so sehr auf den Kerl steht, der setzt ihn doch nur aus Notwendigkeit ein. Spätestens zur Winterpause müssen wir auf dieser Position nachrüsten, also mit einem Hasan Ali auf der LV Position wird das heuer wieder nichts, da geb ich Dir Brief und Siegel drauf.

      Dieser Hasan Ali ist doch seit nunmehr geschlagenen 7 Jahren da, in welcher Saison sind wir mit Hasan Ali in der Stammelf am Saisonende Meister geworden, soviel ich weiß in keiner dogrumu?

      Ich meine dieser Hasan Ali ist doch kein Dachauer der mit seinem Audi A4 auf der linken Spur an die vorbeirast, der steigt doch immer wieder auf die Bremse das ist ja kein Tempodribbler oder so für mich passt der wie gesagt so gar nicht in das Konzept von EY.

      In der Saison 2014 hat ihn doch EY nicht umsonst geschnitten und ihn durch Erkin ersetzt oder? In dieser Saison stehen wir außerdem viel höher, als unter Kocaman.

      Da kann dann dieser Hasan Ali nicht mehr mit seinen Rück und Querpässen ankommen die gehen doch dann alle in den leeren Raum, ich meine da steht doch dahinten keine FB Spieler mehr weil wir zu 11 Mann aufgerückt sind, deshalb passt dieser Hasan Ali m.M.n. überhaupt nicht in das Spielkonzept von EY bilmiyorum anlatabildim mi?

    • Avatar
      20. September 2019 um 11:38

      @efsane07

      Ich würde lieber Hasan Ali auf LV haben als Ozan RV. Ich bin total unzufrieden mit Jailson und Ozan. Ich weiß, dass die meisten gerade diese beiden des öfteren loben. Für mich spielen die beiden einfach auf Positionen, wo sie einfach nicht ihr volles Potenzial abrufen können.

      Ich weiß, das jeder Fehler machen darf, aber ich denke Jailson wird als IV nicht konstant gut spielen können. Nach jedem Superspiel kommt ein Spiel, wo mindestens ein Tor auf seine Kappe geht.