Fenerbahce

Fenerbahce: Ersun Yanal verspricht die Meisterschaft!

Eine Saison zum Vergessen endete für die Fenerbahce-Fans mit einem 3:1-Heimsieg gegen Antalyaspor. Mit vier Siegen aus den letzten vier Spielen kommt der Saisonabschluss vielleicht etwas zu früh für die Gelb-Marineblauen. Denn: das ist die längste Siegesserie in der abgelaufenen Saison gewesen. Für Fenerbahce war es seit der Einführung des Drei-Punkte-Systems und der Aufstockung auf 18 Mannschaften (1994/95) die Saison mit der schlechtesten Punkteausbeute (46), der wenigsten Siege (11), der meisten Niederlagen (10), der wenigsten Tore (44) und der meisten Gegentreffer (44). Trotz einer schwierigen Spielzeit belegen die Istanbuler am Ende des Tages den sechsten Tabellenplatz. Falls Trabzonspor aufgrund möglicher FFP-Auflagen nicht europäisch mitwirken dürfte, wären die „Kanarienvögel“ in der Qualifikationsphase der UEFA Europa League.

Ersun Yanal: „Gemeinsam Meisterlieder anstimmen!“

Fenerbahce-Coach Ersun Yanal war froh darüber, dass die Saison endlich vorüber ist und sprach bereits über zukünftige Erfolge: „Eine Saison zum Vergessen ist nun endlich vorbei. Wir haben heute mit einem knappen Kader agieren müssen, aber meine Spieler wussten heute das Spiel zu gewinnen. Ich wünsche ihnen eine erholsame Urlaubszeit. Wie es die Fans auch schon gesungen haben werden wir viel schönere Tage erleben und gemeinsam Meisterlieder anstimmen. Wir werden nächstes Jahr den Titel holen.“

Eljif Elmas: „Ich habe noch keine Entscheidung getroffen!“

Eljif Elmas, der mit einem Tor maßgeblich am Sieg beteiligt war, sorgte in den letzten Wochen vermehrt für Schlagzeilen. Der Mittelfeldspieler ist heiß begehrt und sprach nach dem Sieg auch über seine Zukunftsplanungen: „Ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Es liegt nicht nur an mir, sondern der Klub hat auch eine Meinung zu dem Ganzen. Wir werden gemeinsam eine Entscheidung treffen.“ In den letzten Tagen hatte sich der Vater des 19-jährigen Nordmazedoniers zu den Transfergerüchten mit folgenden Worten geäußert gehabt: „Es stimmt, dass Top-Klubs aus Italien, Spanien, England und Deutschland hinter Eljif her sind. Aber Eljif besitzt bei Fenerbahce noch einen Vertrag bis 2022. Deswegen muss jeder Klub, der Interesse zeigt, mit Fenerbahce verhandeln. Wir werden auch mit den Verantwortlichen im Sommer ein Gespräch führen und zu einem gemeinsamen Nenner kommen.“ Neben Mathieu Valbuena, der sich vor der Partie ausgiebig vom eigenen Anhang verabschiedete, wird im Übrigen auch Roman Neustädter den Tabellensechsten verlassen. Der Vertrag des Abwehrspielers wird nicht mehr verlängert.

Antalyaspor verpasst UEFA Europa League-Quali

Antalyaspor hätte aufgrund der Niederlage Evkur Yeni Malatayspors mit einem Sieg im letzten Saisonspiel das Europa League-Ticket lösen können. Letztendlich wurde es nichts aus diesem Traum und man musste sich geschlagen geben. „Bis zum zweiten Gegentreffer haben wir das Spiel bestimmt. Wir haben glasklare Torchancen liegen lassen. Wie heißt es so schön: Wenn man vorne die Dinger nicht reinmacht, dann klingelts im eigenen Kasten. Nichtsdestotrotz bin ich über die ganze Saison hinweg mit den Leistungen meiner Schützlinge zufrieden gewesen und bedanke mich bei ihnen“, so Antalyaspor-Coach Bülent Korkmaz nach der Niederlage im Ülker-Stadion.

Vorheriger Beitrag

Letzter Spieltag: Göztepe feiert, Bursaspor und Erzurum steigen ab!

Nächster Beitrag

Spieler der Woche: Güven Yalcin von Besiktas

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten

21 Kommentare

  1. Avatar
    31. Mai 2019 um 23:13

    Könnte man das einem Ferdi übel nehmen? Nein!
    Spielt ne super Saison in Holland für sein Alter wie ich finde. Da waren sicher auch andere internationale Vereine an ihm dran und dennoch wechselt er zu uns. Warum? Weil man dem jungen wahrscheinlich so sehr ins Hirn geredet hat wie toll und super der Verein in Zukunft agieren wird und gerade Er ja wie Faust aufs Auge mit seinen 18 Jahren in das neue Konzept und die Spielphilosophie des Vereins passen würde.
    Das muss man sich doch mal geben, da beobachtest du als selbstbewusster talentierter Jungspund das Spiel von außerhalb wie die Truppe wirklich von Spieltag 1 an schlecht und schlechter bis miserabel Aufläuft. Du sitzt da draußen verstehst die Welt nicht und musst dir von Spiel zu Spiel anschauen wie diese Altherren oder auch Versager genannt im Mittelfeld rumdümpelt und fragst dich einfach nur wieso? Wieso darf ich denn nicht mal ran? Und den zeigen wie man mit dem Ball umgeht? Wie ich einen Präzisen Pass spielen kann ohne das es so ausschaut als würde ich mir meine Beine verdrehen wie bei Topal?Und so schlecht wie der spielt darf der immer und immer wieder von Anfang an?

    Einfach nur traurig Um den jungen von diesem Transfer hatte er sich leider mehr versprochen……… Ferdi – – – – – – – – – – – >>> Feynoord
    Das wäre schon eher was für dich:)

  2. Avatar
    28. Mai 2019 um 18:55

    Lt. Ahmet Ercanlar soll Mehmet Topal seit ca. einem Monat mit verschiedenen Vereinen aus dem arabischen Raum verhandeln. Anscheinend gibt’s auch einige Interessenten, nur will FB eine Ablösesumme da Topal noch ein Jahr Vertrag bei uns hat, diese Clubs wollen ihn aber eher ablösefrei transferieren.

    Ich weiß ja nicht was ihr so denkt, aber falls wir für Mehmet Topal tatsächlich eine Ablösesumme bekommen, dann ist das jedenfalls für mich der Tranferhammer des Jahres.. ich meine Mehmet Topal Hallo Leute… das kann man unmöglich toppen oder?

    • Avatar
      28. Mai 2019 um 19:39

      Şaka maka değil efsane kardeş, ich würde für topal ablösefrei ziehen lassen. Darüber würde ich nicht mal nachdenken, ich würde sogar für das erste Jahr die Hälfte von Topals Gehalt bezahlen, damit ein Klub ihn nimmt. Fener sollte hier nicht nachdenken und sofort verkaufen. Diese idioten.

  3. Avatar
    28. Mai 2019 um 18:55

    Heute Abend läuft die 2. Runde um die FENER OL Kampagne diesmal auf STAR TV.

    https://haberport.com/medya/fenerbahce-winwin-kampanyasi-28-mayis-sali-aksami-star-tvde-h7923.html

    Wer noch spenden möchte der kann es auf dieser Seite tun :

    https://fenerbahce.org/winwin?fbclid=IwAR3vhcWaLZKOa6e59M-gOfYYj6wbqpv76J_LmLpqLBEaHWz79nICyd2rN8M

  4. Avatar
    28. Mai 2019 um 14:00

    Also um vor der Saison schon rum zu posaunen man wird Meister entweder ist der Mann dumm oder hat nen Plan, ich tippe jetzt einfach mal auf das erste gerade nach so einer Saison sollte man sich mit so Aussagen zurückhalten und ein wenig Selbstreflexion wäre angebracht.

    Fener muss versuchen jeden einzelnen Spieler irgendwie zu Geld zu machen um ein komplett neues Team aufzubieten denn mit diesem Kader wird Fener sicher nicht Meister und um Spieler zu kaufen braucht es erstmal Einnahmen das wird ganz schwer für Fener

  5. Avatar
    28. Mai 2019 um 13:29

    Einige FB Anhänger müssen echt mal ihren Kopf einschalten, insbesondere die in der Türkei. GS, BJK, Basaksehir und TS werden doch auch versuchen ihren Kader zu verstärken und um die Meisterschaft mitzuspielen oder?

    Ich meine die werden doch nicht einfach untätig dabei zusehen wie FB einen “Star” nach dem anderen transferiert und ihnen den Rang streitig macht. GS wird doch die Gelder aus den Meisterschhaftsprämien und insbesondere aus der CL in neue qualitativ hochwertige Spieler reinvestieren um das zu begreifen muss man auch kein besonders großes Fussballfachwissen aufweisen.

    EY müsste uns FB Anhängern eigentlich erzählen, warum die Saison so schlecht verlaufen ist und was er und der FB Vorstand dagegen unternehmen wollen damit es nächstes Jahr besser läuft.

    Für den Gewinn der Süperlig Meisterschaft gibts eine simple Formel, 15 von 17 Heimspielen musst du gewinnen und Auswärts musst du mindestens 30 Punkte, sprich 10 Siege holen. Für die Meisterschaft brauchst du einen minimalen Punktedurchschnitt von 2,2 Punkten pro Spiel oder anders ausgedrückt 75 Punkte plus X. Das ist die Formel um in der Süperlig die Meisterschaft zu gewinnen, das ist alles mehr ist es nicht.

    EY hat aber nur einen 1,7 Punktedurchschnitt pro Spiel aufzuweisen, die Frage die er normalerweise beantworten sollte ist, wie willst du die fehlenden 0,5 Punkte pro Spiel holen? Nochmal um die Meisterschaft zu holen muss EY 2,2 Punkte pro Spiel bzw. minimum 75 Zähler am Saisonende holen. Alles andere was der Vogel uns erzählt ist doch totaler Schwachsinn.

  6. Avatar
    28. Mai 2019 um 12:43

    Ich finde es ziemlich mutig von Yanal, nach so einer Saison über die Meisterschaft zu reden. Es sind noch keine Zugänge gemeldet worden und schon will man den Fans Mut machen bzw. gibt wieder leere Versprechen.
    Die einzige Geldquelle ist Elmas. Wenn er wirklich für 20 Mio. verkauft wird hat man Geld was man in Spieler investieren kann. Ohne einen Elmas Verkauf sind einem die Hände gebunden. Und der Rest des Kaders bringt kein Geld ein. Fast ein dutzend Spieler verlassen ablösefrei den Verein. Wahrscheinlich wird mit dem ein oder anderem verlängert nur weil man keinen Ersatz finden wird, so dass die Startaufstellung wieder mit den Versagern aus den letzten Jahren gefüllt wird.
    Wir hatten auch eine Horror-Saison das erste was danach passiert ist, ist das Spieler direkt verkauft wurden wie Mustafa Sarp, Lorik Cana, Pino usw.
    Wie will man mit so welchen Spielern erfolgreich sein, wenn sie nicht die Qualität aufweisen um für einen Verein wie GS zu spielen. Gleiches gilt für Fener mit Spielern wie Topal, Emre B., HAK, Köybasi usw. Die Namen kennt ja jeder Fenerli besser als ich. Nur anscheinend Koc, Comolli und Yanal nicht.

  7. Avatar
    28. Mai 2019 um 10:08

    Nach dieser katastrophalen Saison muss man im FB Vorstand normalerweise alles zur Disposition stellen, hier darf man sich auch nicht von Platz 6 blenden lassen und sich das ganze schönreden.

    Ich habe es hier schon mal geschrieben und schreibe es nochmal rein, kein einziger Spieler aus dieser Saison darf im nächsten Jahr wieder in der Anfangself auf dem Platz stehen. Egal ob der “Kollegah” nun Hasan Ali, Skrtel, Topal, Panda oder sonst irgendwie heißt, bei diesem Thema müssen wir uns alle einig sein, da das sehr wichtig ist, also hier muss echt konsens herrschen.

    Apropos Panda, also ich bin mir hier nicht sicher, ob der Vogel nicht wieder eine Vertragsverlängerung bekommt. An dieser Stelle möchte ich euch allen eine Frage stellen.

    Ist mit der Verpflichtung von Emre Belözoglu die Wahrscheinlichkeit auf einen Verbleib von Panda Demirel nun größer oder kleiner geworden? Persönlich glaube ich nämlich, das durch Belözoglu ein Verbleib von Demirel eher größer als kleiner geworden ist oder?

    Außerdem werden wir in den nächsten Tagen und Wochen in der türkischen Presse über Panda Demirel wieder solche Schlagzeilen lesen wie….

    1.) Volkandan haber var
    2.) Volkan: hic bir yere gitmiyorum
    3.) Volkan: FB disinda hic bir takimda oynamam
    4.) Volkan bir sene daha kalmak istiyor
    5.) Volkan son bir sözlesme istiyor

    Da geh ich mit euch jede Wette ein, dass das so kommen wird. Hier stelle ich folgende Behauptung auf, Panda Demirel hat in der türkischen Presse bezahlte Leute die seine Interessen vertreten bzw. pro Demirel Artikel rausbringen und Propaganda für ihn betreiben.

    Ich kann diese Behauptungen nicht beweisen, aber ich geb euch Brief und Siegel drauf, das das so ist. Auch bei Aykut Kocaman bin ich mir 100% sicher, das er bezahlte Freunde in der türkischen Presse hat die Propaganda für ihn betreiben, da geh ich jede Wette mit euch ein.

    Ich bin jetzt vom Hauptthema ein bischen abgewichen, aber nichtsdestotrotz denke ich das ich hier Recht habe.

    Ha, von mir aus kann man diesen Hasan Ali Kaldirim zum besten LV der Süperlig wählen, trotzdem brauchen wir hier einen besseren Spieler. Wenn man den Vogel im nächsten Jahr wieder in ein FB Trikot steckt und ihn in der Anfangself aufs Spielfeld schickt, wird sich an seiner destruktiven und negativen Spielweise absolut nichts ändern.

    Der Vogel wird jeden Angriff im Keim ersticken und alle Bälle zurück zum TW spielen, da geb ich euch Brief und Siegel drauf. Ich schreibe es hier ein aller letztes Mal hinein, im nächsten Jahr muss eine komplett neue FB Elf auf dem Platz stehen OHNE Hasan Ali, Topal, Demirel und Kollegahs.

    Von mir aus sollen sie diesen Max Kruse verpflichten, da habe ich absolut nichts dagegen nur will ich keinen einzigen Spieler aus diesem Versagerkader mehr auf dem Platz sehen.

    Achja genau, sollten sie gegen meinen Willen den auslaufenden Vertrag von diesem Demirel ein weiteres Jahr verlängern werde ich hier eine massive Anti Ali Koc Kampagne fahren cok net söylüyorum.

  8. Avatar
    28. Mai 2019 um 9:41

    ERSUN YANAL ISTIFA ISTIFA ISTIFAAA

  9. Avatar
    28. Mai 2019 um 9:07

    Wenn wirklich die ganzen Namen kommen sollten zu Fener also die Spieler von Basaksehir dann sollte Ferdi und Berke unbedingt wechseln die jungs haben keine Zukunft bei Fener ich sage es nochmal die werden erst Spielpraxis bekommen wenn sie mitte 20 sind. Also mit 23 oder 24 werden sie dann mal paar mal spielen und so zerstört man die Entwicklung von Talenten

  10. Avatar
    28. Mai 2019 um 1:29

    Orkun Kökcü 18 Jahre Jung, zentrales Mittelfeld ist zur Anfang dieser Saison von der U19 Jugend der Feynoord zur A Mannschaft von Feynoord nachgerückt.

    https://www.transfermarkt.de/orkun-kokcu/profil/spieler/454567

    Er kommt auf 29 Pflichtspiele und erzielte dabei 19 Scorepunkte.

    Für seine Position, gar nicht Mal so leicht so eine Anzahl von Scorepunkten zu sammeln und der ist gerade Mal 18.

    Wieso halten wir nicht nach solchen Spielern ausschau ?
    Wieso bemüht man sich nicht für solche Spieler ?

    Wieso holen wir keinen Trainer der sich auf Jugendspieler spezialisiert und sie einsetzt sowie fördert.

    Wenn wir jetzt beginnen, würden wir in 2-4 Jahren die Früchte ernten. Jeder Anfang ist schwer.

    Unsere Transferliste ist erschreckend. Comolli ist völlig überflüssig. Ich sehe keine Perspektive für Fener und das macht mich wütend.

    https://www.transfermarkt.de/orkun-kokcu/profil/spieler/454567

  11. Avatar
    27. Mai 2019 um 23:16

    Wer einpaar Background Informationen darüber will, wie Comolli und Ali Koc letztes Jahr die Transfers durchgeführt haben und was sich seit dem geändert hat, dem kann ich nur dieses Video empfehlen.

    Hier wird sehr ausführlich darüber berichtet, wie Transfers in die Süperlig ablaufen. Bevor wir unsere Erwartungen bzgl. der FB Neuzugänge hochschrauben müssen wir das Transfersystem in der Süperlig begreifen.

    Deshalb kann ich euch allen wie gesagt dieses Video nur empfehlen…

    Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=QyhcUGyEFV8

  12. Avatar
    27. Mai 2019 um 21:21

    Ich finde es äußerst unseriös von EY jetzt schon irgendwelche Meisterschaftsversprechen zur kommenden Saison abzugeben. Es herrscht sicherlich Konsens darüber, daß weder wir noch er zu diesem frühen Zeitpunkt den Kader für die neue Saison kennen können oder?

    Wie kann man dann solche unseriösen Versprechungen abgeben? Menschen die solche Versprechen abgeben kann man nicht ernst nehmen, da sie jeglichen Bezug zur Realität verloren haben.

    Um die Meisterschaft zu gewinnen müssen wir qualitativ hochwertige Spieler transferieren und bis jetzt haben wir das noch nicht getan oder? Irgendwelche leeren Versprechungen abzugeben ohne einen schlagkräftigen und qualitativ hochwertigen Kader zusammengestellt zu haben ist absolute Dampfplauderei und in höchstem Maße unseriös.

  13. Avatar
    27. Mai 2019 um 21:15

    Keine Sorge Kruse kommt nicht der will ja europäisch spielen 😀

    • Avatar
      27. Mai 2019 um 22:15

      Der ist hinter dem Geld her. Wer am meisten bietet zudem geht er hin. Nicht ohne Grund verlangt er von Schalke 6 Millionen Euro.

      • Avatar
        28. Mai 2019 um 9:02

        sagst du! Er hat die ganze Saison über gesagt das er gerne europäisch spielen würde. Vielleicht hat Schalke ihm ja 5 MIo EUR geboten er hat aber abgelehnt und nun dichten die Journalisten einfach was dazu um daraus eine Story zu machen.
        Also ich glaube nicht das Kruse zu Fener wechselt außer es kommt wirklich kein Team auf ihn zu das europäisch spielt

  14. Avatar
    27. Mai 2019 um 20:28

    Bevor wir mit soldado verlängern, sollten wir eventuell Mario Gomez von Stuttgart holen. Der wäre effektiver als Soldado. Wenn Stuttgart absteigt, wäre er ablösefrei zu haben.

    • Avatar
      28. Mai 2019 um 9:04

      Gomez ist momentan mindestens genauso schlecht wie Soldado der ist überhaupt nicht mehr fit schafft wenn überhaupt nur noch eine Halbzeit den kannst für nichts mehr gebrauchen

  15. Avatar
    27. Mai 2019 um 19:11

    Das Ersun Yanal solche Versprechungen macht kann ich auf keinster Weise gut heißen. Das bedeutet nämlich, dass es mit dem Vogel dann weitergeht.

    Ich denke auch nicht das Ali Koc nach Aykut Kocaman, Phillip Cocu,Erwin Koeman auch noch Ersun Yanal entlässt.

    Ich möchte aber dieses Gesicht bei Fenerbahce nicht sehen. Wie das mich ärgert.

    Seine Versprechungen kann er sich sonst wo rein stecken. Er ist daran Schuld, dass wir gegen einen Zweit Ligisten im eigenem Stadion aus dem türkischem Pokal raus geworfen sind. Nur er alleine ist daran Schuld. Wie kann man nur gegen Ümraniyespor oder wie die heißen verlieren ?

    Wir haben keine Spielphilosophie, keine Taktik, keine Qualität und spielen auf gut Glück Fußball. Das kann ich mir nicht mehr mit ansehen.

    Es müssen endlich Mal Spieler her die was können. Unser Stürmer muss pro Saison in der Liga in 34 Spielen mindestens 15 Tore schießen. Unser LF Spieler muss mindestens 5 Tore und 10 Vorlagen vorweisen können. Unser RF Spieler ebenfalls.

    Eben habe ich eine Mail bekommen. Laut der Quelle Kreiszeitung.de

    https://www.transfermarkt.de/max-kruse-zu-fenerbahce-istanbul-/thread/forum/154/thread_id/1040670

    hat sich unser Sportdirektor Darmien Comolli mit Max Kruse getroffen. Kruse verdient bei Bremen 3,5 Mio Euro pro Jahr.
    Schalke hatte vor kurzem Interesse, aber Kruse forderte 6 Mio Euro pro Jahr, so dass man ein Rückzieher machte.
    In Deutschland sind 6 Mio Euro ca. 3 Mio Euro Netto.

    Das bedeutet Fenerbahce könnte Kruse mit ca. 3,5 Mio Euro bis 4 Mio Euro Grundgehalt an den Bosporus locken.
    Im Raum steht ein 2 Jahresvertrag Plus 1 Jahr auf ein weiteres Jahr.

    Ich kann nur hoffen das dieser Transfer nicht zur Stande kommt.

    Nach Emre B. (38) Kabore (31) Fejsa (30) Mert (30) Takdemir (31) wäre Kruse (31)

    der 6. Ü30 Spieler an dem wir Interesse zeigen.

    Es sieht danach aus das wir weitere Ü30 Spieler transferieren werden.

    Was ist mit Baris ? Was ist mit Ferdi ? Was ist mit Berke ? Was ist mit Güctekin ? Wie können unsere Jugendspieler unter diesen Umstände auf Ihre Einsatzzeit kommen ?

    Wie ?