Galatasaray

Fatih Terim: „Mostafa Mohamed ist ein sehr talentierter Stürmer“

Nach dem klaren 3:0-Erfolg im Istanbuler Stadt-Derby gegen Meister Medipol Basaksehir herrscht große Zufriedenheit beim türkischen Rekordtitelträger Galatasaray. Chefcoach Fatih Terim betonte zudem, dass er sich viel von den Winter-Neuzugängen verspreche. Gerade von Stürmer Mostafa Mohamed erwarte der 67-Jährige viel: „Natürlich ist es nicht leicht alle drei Tage zu spielen. Ich denke, wir haben gut gekämpft. Ich gratuliere meinen Spielern. Mittlerweile sind wir auch ein gefährliches Team, wenn der Ball beim Gegner ist. Mostafa Mohamed ist ein sehr talentierter Stürmer. Er muss zwar noch einiges lernen, aber er wird uns mit Sicherheit sehr helfen. Schade, dass sein Kopfball kein Tor war. Dies ist eine seiner größten Stärken. Galatasaray ist auf dem richtigen Weg, spielt gut und wird noch besser werden. Der Zusammenhalt im Team ist großartig.“

Nach der Transferphase ist vor der Transferphase für Terim

Terim weiter: „Wir haben fünf junge Spieler geholt. Der älteste ist DeAndre Yedlin, den wir heute gerne eingesetzt hätten. Aber es gibt einige Prozeduren, die eingehalten werden müssen. Mostafa wollten wir schon lange. Bei Gedson Fernandes möchte ich mich bei Benficas Sportdirektor Rui Costa bedanken, mit dem ich selbst auch gesprochen habe. Nun stehen uns im Kader deutlich mehr Alternativen zur Verfügung. Die Transferphase liegt nun hinter uns. Manchmal entwickelt sich nicht alles wie gewünscht. Ich möchte hier aber unseren Vizepräsidenten Abdurrahim Albayrak, unser Scouting-Team und unser Sportdirektorat loben. Sie haben großartige Arbeit geleistet. Wenn möglich, möchte ich schon in Kürze eine neue Liste beim Vorstand einreichen. Ich meine damit für die Transfers im Juli und August. Jeder soll Papier und Stift bereit halten. Für Transfers braucht man Zeit und diese muss man gewähren. Außerdem braucht man Geld, das muss man beschaffen. Onyekuru war ohnehin unser Spieler, schade, dass wir ihn nicht früher holen konnten. Nun wollen wir in Kadiköy Fenerbahce schlagen und die Tabellenführung erobern.“ Zudem erklärte Terim, dass man bei Galatasaray sehr stolz auf Ozan Kabaks Transfer zum FC Liverpool sei.




Kocaman mit viel Kritik

Weniger Grund zur Freude gab es verständlicherweise auf der Verliererseite. Durch das klare 0:3 misslang auch die Premiere von Medipol Basaksehirs neuem Trainer Aykut Kocaman deutlich. Dieser hatte einige Punkte im Spiel zu kritisieren: „Ohne Zuschauer empfinde ich störende Geräusche, die von Außen kommen, als sehr unangebracht. Die Pandemie hat viele Dinge verändert. Auch meine Abwesenheit war ein treibender Faktor. Ohne die Fans fehlt dem Fußball die Euphorie. Ohne die Zuschauer gibt es viele unerfreuliche Dinge zu hören. Heute war dies besonders stichelnd. Wir haben genügend Chancen herausgespielt, die für drei Punkte hätten reichen müssen. Aber wenn das Endresultat dann 0:3 lautet, ist es nicht leicht etwas zu sagen. Zu sagen Muslera war der beste Spieler auf dem Platz, fasst schon alles gut zusammen. Wenn auf Onyekuru eine Feder landet, ist es schon ein Elfmeter. Auf der anderen Seite schubst Donk Demba Ba und es gibt keinen Strafstoß. Was sind die Kriterien? Es ist schwer zu verstehen.“


Vorheriger Beitrag

Erol Bulut: "Wichtig solche Spiele zu gewinnen"

Nächster Beitrag

Nach Frankfurt-Transfer: Bursaspor suspendiert Sturmtalent Ali Akman

19 Kommentare

  1. 4. Februar 2021 um 12:55

    Ich will Falcao NICHT sehen. Der soll einfach nicht mehr spielen für uns, ist mir scheißegal wie viel ausgegeben wurde.

    PS: Fatih Terim wird sich nicht trauen Mohamed von Anfang an spielen zu lassen, er wird auf die alteingesessenen setzen, sprich Belhanda, Babel, Arda; weil die sich mit Derbys auskennen.

    Ich denke so wird er auflaufen (was ich absolut nicht will):

    —————-Muslera———————
    Linnes(Yedlin)—Donk—-Marcao—Saracchi
    —————–Taylan——————
    ———Belhanda—–Arda /Babel-
    Babel/Ogulcan——Falcao—Onyekuru

  2. 3. Februar 2021 um 23:05

    Falcao ist wieder im Training. Komplett mit der Mannschaft. Angeblich wurde er von einem Spezialisten behandelt (Unter anderem mit Ronaldo usw. gearbeitet). Lt. Gerüchten Natürlich. Er soll jetzt wieder komplett Fit sein und möchte am Samstag unbedingt spielen. Das mit dem Fit haben wir nur öfters gehört 😀 Ich würde lieber erstmal auf Mohmed setzen und im Nachhinein Falcao einwechseln. Nur bitte keinen Babel im Sturm. Viele sagen, dass er gut die Bälle annehmen kann und gute Laufwege hat. Nur bringt uns das nicht viel, wenn er im Sturm nicht seine Aufgabe erledigen kann. Und das ist nunmal Tore schießen. Und diese Luck-Treffer gegen Malatya zähle ich nicht, da der Torhüter einfach einen riesen Fehler gemacht hat.

    Leider habe ich keine Infos über Fegouhli, was wahrscheinlich bedeutet, dass er am WE nicht spielen kann, was echt ärgerlich ist. Er sorgt vorne immer für Wirbel mit seinen gefährlichen Pässen und seinen harten Schüssen. Außerdem mit Onyekuru zusammen auf den Flügeln könnte das echt was werden. Neyse, Ogulcan ist wieder Fit und trainert auch wieder mit. Nur ist die Frage, ob Terim ihn sofort aufstellt. Oder lieber doch wieder Kilinc. Oder Babel auf Rechts???

    Gedson Fernandes soll morgen noch einen Corona Test machen und wenn der auch negativ ausfällt, trainert er mit der Mannschaft. Hoffen wir es mal. So würde ich es mit am WE wünschen:

    —————-Musi———————
    Yedlin—Donk—-Marcao—Saracchi
    —————–Taylan——————
    ———Fernandes—–Arda (leider)-
    Ogulcan——Mohamed—Onyekuru

    Ich würde lieber einen Akbaba statt Arda sehen, nur ist Akbaba gerade so in einem Tief, dass man das nicht riskieren sollte. Vielleicht Kilinc auf der Position, nur bin ich nicht so der Freund von solchen Tausch aktionen. Er ist in meinen Augen eher der Flügelspieler.

    Terim wird bestimmt so aufstellen:

    ——————-Musi——————-
    Yedlin—–Donk—-Marcao–Saracchi
    ——————-Taylan—————–
    ———Belhanda———Arda———
    Kilinc———Mohamed—-Onyekuru

    Bei Kilinc und Mohamed bin ich mir nicht sicher. Ogulcan, Babel und oder Falcao könnten auch auflaufen. Da gibt es viele Varianten. Ogulcan oder Babel auf den rechten Flügel. Babel oder Falcao doch im Sturm. Ich bin gespannt.

    • 3. Februar 2021 um 23:23

      Achja, übrigens: 2 der letzten 7 Spiele haben wir verloren. Bei den beiden Spielen, die wir verloren haben, standen Luyindama und Marcao in der Verteidigung. Bei den anderen 5 wiederum stand Donk neben Marcao. Und beim Besiktas Spiel gingen beide Gegentore auf Luyindamas Kappe. Ich mag ihn zwar trotzdem, nur ist er auch im moment in einem Tief. Und Donk geht gerade mit Marcao mega ab. Wollte ich nur nochmal erwähnen. 😉

    • 4. Februar 2021 um 7:07

      Bei so einer Verletzungshistorie die Falcao hat würde ich noch 2-3 Wochen warten bevor wir ihn einsetzen.
      Als er gegen Antalyaspor eingewechselt wurde habe ich das selbe gesagt. Bei solchen Oberschenkelverletzungen würde ich ihn erst einmal mit der Mannschaft trainieren lassen und abwarten. Jetzt so schnell nach der Verletzung ihn wieder sofort einzusetzen wäre ein Fehler. Auch wenn Falcao keine Schmerzen haben sollte und unbedingt spielen will, so sollte man ihn erst einmal ganz normal trainieren lassen.

      Ich will zwar auch nicht, dass Babel von Anfang an spielt aber ich tippe darauf, dass wir mit ihm ins Derby gehen und im weiteren Spielverlauf dann Mohamed reinkommt. Zu deiner Aufstellung: So würde ich mir das auch gerne wünschen, aber Terim wird wohl wie gegen Basaksehir starten. Ich gehe stark davon aus, dass er aber Etebo rausnimmt und mit Belhanda startet. Wenn dann Özil kommt wird bei uns Etebo reinkommen und Özil in die Zange nehmen. Oder ein Taylan übernimmt diesen Part und kann Özil mal willkommen heißen. 😉

  3. 3. Februar 2021 um 13:23

    Das wird momentan eine ganz enge Saison, Beşiktaş spielt momentan vielleicht den besten Fußball Fener und GS gewinnen aber auch ihre Spiele wenn sie nicht wirklich gut spielen.
    Vom Kader her würde ich GS und FB noch vor BJK einordnen dennoch hat Beşiktaş den besseren Trainer von den dreien im Bezug auf taktische Ausrichtung, da kommt mir bei FB und GS zu wenig.

    Ich denke wir werden diese Saison noch einige Wechsel an der Spitze haben ausschlaggebend diese Saison wird wohl die Breite des Kaders sein da sehe ich GS und FB im Vorteil gegenüber BJK würde mich aber nicht wundern wenn BJK Meister werden würde.

    Zum Spiel: war jetzt kein super Spiel dennoch haben mir Donk, Muslera und Onyekuru am besten gefallen auch Taylan fand ich noch ganz gut. Man merkt nun das wie durch Onyekuru mehr Optionen im Spiel haben durch die tiefen Läufe wird unser Spiel etwas variabler. Momentan ist er der Mann der Stunde in 2 spielen 3 Tore ist schon sehr stark dafür das er lange nicht gespielt hat. Er muss definitiv fest verpflichtet werden. Momentan macht Donk seine Sache auch sehr gut da gibt es für Luyindama kein vorbeikommen hoffe aber er sieht das als Ansporn und bemüht sich noch mehr.

    Gegen Fener muss da aufjedenfall eine Steigerung kommen hoffe die Jungs geben da richtig Gas und werden sich nicht nur hinten reinstellen sondern offensiven Fußball spielen.
    Hoffe das wird einfach mal ein spannendes Derby mit reichlich Torraum Szenen immerhin braucht FB keine Angst haben das ihr Stadion wieder demontiert wird wenn die verlieren 😄

    Zu Basaksehir die haben recht wenig gemacht man merkt es eben auch das die wichtigen Spieler bei ihnen fehlen Kahveci und Visca. Da Kahveci weg ist ist Visca umso wichtiger, aber den Aykut Kocaman Fußball kennen wir ja alle da ist nicht viel mit Fußball. Bei GS hat einfach die individuelle Klasse sich durchgesetzt Basaksehir hatte Stufen recht wenig Chancen

  4. 3. Februar 2021 um 12:45

    @Fenerli57 ich danke dir

  5. 3. Februar 2021 um 12:38

    Kann mir einer eventuell erklären wie ich und was für ein abo ich abschließen muss um süper lig legal zu verfolgen?
    ich wäre sehr dankbar

    • 3. Februar 2021 um 12:45

      Beinsports bzw. Digitürk. Es gibt 2 Varianten: Sattelit oder IP-TV. Ich habe IP-TV. Das nennt sich Digitürk Play und ist das gleiche wie Sky Go. Du kannst dir auf fast jeder Plattform die Spiele bzw. Kanäle anschauen. Dafür gibt es eine spezielle IP-Box von Digitürk. Habe damals dafür 150 € bezahlt. Der Abo für die Kanäle kostet monatlich 40,90 €… Du schließt die Box an deinen Modem an und deinem Fernseher. Bis die Qualität in HD angezeigt wird dauert das so c. a. 10 Sek.

      Über Kabel oder so geht seit Jahren nicht mehr.

      Darüber hätte man eigentlich auch andere europäische Ligen usw. doch die werden hier in Europa gesperrt, da Sky usw. die Rechte haben.

      Du kannst also auf Digitürkplay gehen und ein Abo abschließen. Die Box ist nicht zwingend notwendig. Geht auch über deinen Browser, bzw. Handy, Tablet etc.

      Ist zwar überteuert für „so eine Liga“. Aber keine Lust auf diese Augenkrebs Quali bei den komischen Websites…

    • 3. Februar 2021 um 12:56

      Spor Paketi ist es dann also wo es mit 32.99 EuR im ersten Monat anfängt. Und die IP-Box muss ich separat bestellen auf der Website?
      Ich danke euch beiden :))

    • 3. Februar 2021 um 16:24

      Die Pakete an sich kenne ich nicht. Ich zahle 40 Euro monatlich, da ich damals ein Abo abgeschlossen hatte. Muss ich mir mal anschauen, nicht das die mich abzocken 😀

      Ansonsten ja, die Box musst du seperat bestellen. Am besten aus Deutschland (Zoll, Versand etc.). Da gibt es auch einige Pakete, wo du die IP-Box bestellen kannst und ein Jahr Fussball Paket als Abo mit drin ist. Musst du mal googlen. Diese ganzen SAT Anbieter im Internet. Gibt es ja einige von uns Türken 😀

  6. 3. Februar 2021 um 11:59

    Ich mag Fatih Termin er ist ein guter Scout für Fenerbahce, Danke 🙂

    • 3. Februar 2021 um 12:46

      Ja, er hat ja gesagt, dass ihr eure Zettel und Stifte bereit halten sollt. Bald präsentiert er seine neue Liste für den Sommer 😉

  7. 3. Februar 2021 um 11:17

    Versucht mal Objektiv zu sein. Ich finde den schubser von Donk hätte man schon Pfeiffen können und bei Oyenkuru kann man auch diskutieren. Er ist schon sehr leicht gefallen aber eine Berührung ist da!

    In der ersten Halbzeit war IBB schon stärker und wir haben das Tor genau zur richtigen Zeit gemacht. Sonst hätte es auch anders ausgehen können und man muss bedenken das Visca gefehlt hat.

    Nächstes Spiel gegen FB wird kein selbstläufer und auch wenn FB im moment nicht sehr gut und atraktiv spielt, sind die immer sehr unangenehm für uns.

    • 3. Februar 2021 um 12:45

      Ja, aber auch die Position von Babel ist ein Elfmeter, und dann steht es evtl. schon 2-0 in der ersten Hz.

    • 3. Februar 2021 um 12:57

      Es wird immer strittige Szenen geben eben die mit babel und mit donk letztendlich war es für diesen Schiedsrichter zu wenig und andere hätten es vllt gepfiffen. Wie gesagt wir sollten aufhören mach 2 glücklichen spielen die wir letztendlich im ganzen verdient gewonnen haben aufhören uns sonst wohin zu loben. Wer zu schnell abhebt fällt tiefer und die Enttäuschung ist größer. Ich war vor vielen Jahren hier und mir fehlen die Leute die wirklich objektiv geschrieben haben.

    • 3. Februar 2021 um 16:25

      Nunja, was ist jetzt nicht objektiv von meinem Beitrag? Du sagst die position mit donk kann man 11m pfeifen, ich sage nicht das es definitiv kein 11m ist.
      Aber genauso kann man auch Babel seine position mit elfmeter bewerten.
      Und wenn du mich fragst: Babbel seine position ist eher ein 11m statt die mit donk.

      Meiner meinung nach gab es 4 elfmeterstrittige situationen, zwei wurden gegeben 2 nicht. Bei allen 4 bin ich der meinun, man kann 11m geben, muss aber nicht.
      Und bei allen 4 dürfte der VAR nicht eingreifen, der VAR hat nur einmal eingegriffen, zu gunsten von IBB.
      Objektives Fazit: letzendlich wurde Gala benachteiligt

  8. 3. Februar 2021 um 10:56

    Nicht Muslera, sondern Donk war gestern der Spieler des Spiels. Natürlich hat der gehaltene Elfmeter uns gerettet, wer weiß wie das Spiel dann seinen Lauf genommen hätte. Das sind typische Kommentare von Kocaman, was hat Basaksehir denn gestern getan, was zu einem Sieg gereicht hätte? Die ganzen ungefährlichen Distanzschüsse etwa? Diese sind 5 Meter am Tor vorbeigeflogen. Einen abgefälschten Schuss hat Muserla sehr gut gehalten. Mehr gibt es nicht zu erwähnen.
    Deswegen soll mal Kocaman einem erklären was zur Hölle sie für die drei Punkte getan haben. Selbst bei einem klaren 5:0 Sieg hätte er irgendetwas gefunden um unseren Sieg schlecht zu reden.

  9. 3. Februar 2021 um 10:39

    Alter was für drogen hat Kocaman genommen. Er soll mal lieber die Szene mit Babel sich anschauen, wenn das kein Elfmeter ist weiß ich auch nicht weiter, der IBB Spieler schubst den, dann landet der Ball auf seinen Armen, nichts, kein VAR.

    Muslera stark ja, aber was will kocaman damit bezwecken, hatte IBB jetzt so viele Schüsse die ich übersehen habe??