Fenerbahce

Ohne Serdar Dursun, mit Berisha und Max Meyer: Der Europa League-Kader von Fenerbahce

Die beiden Neuzugänge Max Meyer und Mergim Berisha haben es noch rechtzeitig in den Kader für die Gruppenspiele der UEFA Europa League geschafft. Das gab Fenerbahce heute in einer öffentlichen Stellungnahme bekannt. Mit dabei sind auch Min-jae Kim und Diego Rossi, die ebenfalls in diesem Sommer nach Kadiköy gewechselt sind. Nicht berücksichtigt wurde hingegen Serdar Dursun. Der türkische Angreifer fällt mit einem Schlüsselbeinbruch noch bis mindestens Mitte Oktober aus. Während Fatih Sanlitürk, Arda Güler und Melih Bostan für die B-Liste nominiert wurden, werden auch Burak Kapacak, Steven Caulker, Caner Erkin, Sinan Gümüs, Cagtay Kurukalip und Murat Saglam in den Gruppenspielen gegen Frankfurt, Piräus und Royal Antwerpen nicht zum Einsatz kommen. Darüber hinaus kündigten die Gelb-Marineblauen noch mindestens einen weiteren Neuzugang vor der Schließung des Transferfensters am 8. September an. Bei den Personalien Steven Caulker und Caner Erkin prüfe man die eingegangenen Angebote. Sinan Gümüs bliebe auf unbestimmte Zeit suspendiert.

Der Kader im Überblick

Der Europa League-Spielplan Fenerbahce

16. September: Frankfurt – Fenerbahce

30. September: Fenerbahce – Olympiakos

21. Oktober: Fenerbahce – Antwerpen

4. November: Antwerpen – Fenerbahce

25. November: Olympiakos – Fenerbahce

9. Dezember: Fenerbahce – Frankfurt




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Vorheriger Beitrag

Mit Pjanic, Batshuayi & Co.: Besiktas meldet Champions League-Kader

Nächster Beitrag

Galatasaray reicht Spielerliste für Europa League ein - Yunus Akgün & Emre Akbaba vor Absprung

8 Kommentare

  1. 4. September 2021 um 11:12

    Ich denke schon, dass noch ein Linienspieler kommt, ich meine wir haben für Ferdi nicht wirklich viele Alternativen im FB Kader oder?

    Ich will nicht unverschämt klingen, aber für Tisserand haben wir auch keinen wirklichen Ersatz, das heißt, dass hier noch handlungsbedarf herrscht und wir zusätzlich einen weiteren Innenverteidiger verpflichten müssen.

    Also ich zähl mal die einzelnen Positionen auf……

    ———————-Altay————————-
    —————–(Berke/Ertugrul)—————-

    Tisserand———–Kim——————-Szalai
    ——————–(Serdar)—————(Novak)

    Osayi——–Zajc———Gustavo———Ferdi
    (Nazim)–(Sosa/Arda)-(MHY/Meyer)-(Muhammed)

    ————–Irfan Can———-Mesut———–
    ———–(Burak/Fathi)—(Rossi/Pelkas)—–

    ———————Valencia———————–
    ————(Berisha/Serdar Dursun)————-

  2. 3. September 2021 um 19:01

    Fenerbahce und seine Stürmer, in den letzten 10 Jahren hatte man eher Pech als Glück. Ich hoffe das unter den neuen Stürmern so ein ein Knipser wie Gomez damals bei BJK oder Burak bei GS dabei ist.

    Was hat man nicht alles für Namen transferiert und nie sollte es klappen. Vielleicht klappt es ja mit VP.

    Das man für Caner und Sinan keine Abnehmer findet war irgendwie klar. Beide versuchen ihren Vertrag auszusitzen. Bei Caulker sieht das ganze anders aus, genügend Abnehmer müsste es eigentlich geben. Denke mal der Wechsel zu FB fand statt weil man ihm das blaue vom Himmel versprochen hat und er sportlich voran kommen wollte. Jetzt will man ihn sicher an irgendwelche Gurkenvereine verscherbeln um das Ganze zum Abschluss zu bringen. Glaube nicht das er da mitspielen wird.

  3. 3. September 2021 um 17:27

    Wer hat diesen Sinan Gümüs zu uns geholt? Wieso holt man überhaupt einen Spieler der bei Erzrivalen gespielt hat? Und gibt dem dann so einen Vertrag. Ich schwör bei so komischen Verträgen in der türkischen Liga denke ich mir immer, dass es irgendwo einen Haken gibt, sprich ein krummes Geschäft ist. Der Sportdirektor macht es einfach so auf die Art: du wechselst zu uns, hier haste offiziell 3 Mio Handgeld, 1 Mio geht an dich und 2 Mios wandern über Umwege in meine und des Präsidenten Tasche …Und dafür du die Klappe hälst geben wir dir noch einen Vertrag mit 2 Mio im Jahr… Und schon hat der Verein mal mindestens 3 Mios vernichtet…. wie oft wurden Spieler transferiert die eigentlich nicht zum System passen ? Würde mich doch bei hochverschuldeten Vereinen wie Fenerbahce, Galatasaray und co. nicht wundern, das kann man doch alles nicht mehr rational erklären wie hier seit Jahrzehnten Geld vernichtet wird. Nein das Geld wird einfach abgezwackt, so siehts aus. Keiner ist so dumm, erst recht kein Präsident der beste finanzielle Ausbildung genoßen hat…

  4. 3. September 2021 um 17:00

    Wurde schon die Ablöse für Berisha veröffentlicht?

    • 3. September 2021 um 17:10

      Spekulationen zufolge soll hier die Ablösesumme für Berisha unter 4 Millionen Euro liegen, da man sonst bei einer Ablöse von über 4 Millionen Euro eine KAP Meldung machen muss.

      Jedenfalls behauptet das dieser Ahmet Ercanlar, den ich ab und zu auch nicht gerade für seriös halte. Bei Transfermarkt.de sind jedenfalls hierzu keine Angaben vorhanden, genaues kann ich Dir deshalb auch nicht sagen.

      Andere Quellen wie die Salzburger Nachrichten behaupten, dass die Ablöse 5 Millionen Euro beträgt (siehe unten!)

      „Der 23-jährige deutsche Unter-21-Europameister absolvierte am Donnerstag die letzten medizinischen Tests beim türkischen Topclub Fenerbahçe Istanbul. Laut Informationen der „Salzburger Nachrichten“ kassieren die Bullen knapp fünf Millionen Euro an Ablöse“

    • 3. September 2021 um 17:53

      @Efsane07

      Also falls Berisha wirklich 5 oder 4 Mio gekostet hat wäre das ein bomben Transfer.

      Ich hab hier gelesen, dass einige sich über seine Torausbeute beschwert haben und dass diese nicht gut genug sei. Sorry, aber der Junge ist 23, was erwarten einige hier, 250 Spiele 140 Tore oder was?
      Dann würde der Junge heute nicht in die Süper Lig für ne Handvoll Millionen wechseln, sondern für 30 Mio zu Atletico Madrid oder Borussia Dortmund.

      Ich find diesen Transfer (falls die Ablöse nicht doch viel höher sein sollte) extrem Interessant.
      Es müsste schon sehr viel schief laufen, dass Berisha schlechter performt als Vedat Muriqui.
      Allerdings muss man auch sagen, dass Fener es bis jetzt nicht geschafft hat, sowohl einen linken als auch rechten Flügelspieler füf ein 3-6-1 System zu verpflichten. Das könnte auf Dauer zu einem Problem werden.

      Diese Saison wird auf jeden Fall spannend, sowohl Besiktas, Galatasaray, Fenerbahce und Trabzonspor haben sich im Gegensatz zur letzten Saison auf jeden Fall verstärkt.
      Ich bin mal gespannt….

    • 3. September 2021 um 18:25

      Seitens FB wurden bisher keinerlei Angaben sowohl für Berisha wie auch Rossi gemacht, einige behaupten, dass Rossi ablösefrei zu FB gewechselt sei, was ich für aboluten Schwachsinn halte, da ich mir nicht ansatzweise vorstellen kann, dass der wertvollste MLS Spieler der lt. Transfermarkt.de 18 Millionen Euro wert sein soll ablösefrei zu FB wechselt, ich meine das ist doch absoluter Nonsens oder?

      Und bei Berisha glaube ich eher den Angaben der Salzburger Nachrichten als dem FB Vorstand um Koc und Co. das wollte ich nur mal klar stellen.

      Auf der linke Seite sind wir mit Ferdi ein klein wenig schwach besetzt, hier hätte ich mir noch einen weiteren Transfer gewünscht, aber wahrscheinlich holen die vom FB Vorstand eher einen weiteren Innenverteidiger als einen offensiven Linienspieler, da geh ich mit Dir jede Wette ein.

      Ich glaube, dass es in dieser Saison einen Vierkampf an der Tabellenspitze geben wird, TS wird sich zum istanbuler Trio dazugesellen und um die Meisterschaft mitspielen, jedenfalls habe ich das irgendwie im Urin.

  5. 3. September 2021 um 14:09

    Sinan Gümüs soll lt. anonymen Quellen der „Verweigerer“ sein, der einfach nicht wechseln möchte.

    Wenn man diesem Kerl einen Vertrag bis 2023 gibt, dann will der natürlich auch bis dahin abkassieren, hier trifft in erster Linie den FB Vorstand die volle Schuld an dieser Misere, ich meine keiner hat seinerzeit mit vorgehaltener Waffe einen Ali Koc dazu gezwungen mit einem GS Versager wie Gümüs einen 3 Jahresvertrag bei FB abzuschließen oder?

    Der kassiert doch minimum 1,5 Millionen Euro im Jahr, warum sollte SG auf 3 Millionen Euro Gehalt verzichten, nur weil es sich dieser Ali Koc so wünscht oder was? Also wenn mir jemand bei FB einen 3 Jahresvertrag mit einem Gehalt von 1,5 Millionen Euro fürs absolute Nichtstun anbieten würde, dann würde ich auch nicht auf dieses viele Geld verzichten, da bin ich absolut ehrlich zu euch.

    Wenn du einen Schwachmaten wie Emre Belözoglu ohne Trainer Pro Lizenz zum Sportdirektor und Trainer in Personalunion machst, dann brauchst du dich über solche Leute wie Sinan Gümüs, Perotti, Caner Erkin, Samatta oder Lemos auch nicht später beschweren oder?

    Was den EL Kader angeht so kann ich dazu noch nichts schreiben und auch zu diesem Max Meyer möchte ich zu diesem Zeitpunkt nichts negatives schreiben, da ich ihn noch keine einzige Sekunde im Cubuklu auf dem Platz gesehen habe, es wäre falsch ihn zu schnell als Fehltransfer abzustempeln, ich denke dass er wie jeder andere FB Spieler im Kader auch zumindest eine Chance verdient hat oder?

    Ich war ja von Anfang an der Meinung, dass wir unsere Transfers hätten viel früher tätigen sollen und nicht auf den letzten Tag verschieben dürfen, wir werden sehen, wer hier recht behält Ali Koc oder die FB Anhänger? Wenn sich Meyer, Berisha und auch Rossi als Pfeifen erweisen sollten, dann trägt hier Ali Koc für seine totale Plan. und Ahnungslosgkeit zu 100% die Schuld, da sind wir uns doch hoffentlich alle einig oder?