FenerbahceGalatasaray

Europa League: Fenerbahce gegen Piräus und Frankfurt, Galatasaray trifft auf Lazio und Marseille

Zwei sehr anspruchsvolle Gruppen ergab die heutige Auslosung der Gruppenphase der UEFA Europa League in Istanbul für die türkischen Vertreter. So trifft Fenerbahce in der Gruppe D auf Olympiakos Piräus (Griechenland), Eintracht Frankfurt (Deutschland) und Royal Antwerpen (Belgien). Galatasaray bekommt es in der Gruppe E mit Lazio Rom (Italien), Lokomotive Moskau (Russland) und Olympique Marseille (Frankreich) zu tun. Der erste Spieltag in der Europa League ist auf den 16. September angesetzt, der sechste und letzte Spieltag auf den 9. Dezember. Im Vergleich zu den Vorjahren wurde der Modus im Wettbewerb geändert. So ziehen vorerst lediglich die Gruppenersten in das Achtelfinale ein. Die acht Gruppenzweiten müssen hingegen in den Playoffs gegen die Tabellendritten aus der Champions League-Gruppenphase ran. Für die Tabellendritten der Europa League geht es derweil in der UEFA Europa Conference League weiter.

Die Gruppen im Überblick





Vorheriger Beitrag

Galatasaray-Coach Terim: "Haben überzeugt und guten Fußball geboten"

Nächster Beitrag

Das ist der Türkei-Kader für die WM-Qualifikationsspiele

29 Kommentare

  1. 27. August 2021 um 22:49

    Bevor ich mit meinem Kommentar zur diesjähhrigen EL Auslosung beginne muss ich hier noch eine sehr wichtige Sache zur Auslosung selbst erwähnen, die hier aus total unverständlichen Gründen noch absolut unerwähnt geblieben ist, ich finde Laura Wontorra erste Sahne, wie kann die nur so schnell ihre Kleider wechseln, diese Frage beschäftigt mich wie ihr euch alle sicherlich denken könnt schon den ganzen Tag. Ich schätze mal, dass sie große Erfahrungen darin hat schnell aus dem Kleid zu kommen, anders kann ich mir das ganze nicht logisch erklären… 😉

    Ich würde die diesjährige EL Saison mit der Auslosung und den teilnehmenden Mannschaften als knackigen Wettbewerb mit knackigen Spielen bezeichnen, da darf man jetzt keine Mannschaft auf die leichte Schulter nehmen und unterschätzen.

    Im großen und ganzen sind sowohl GS wie auch FB in der EL ganz gut aufgehoben, wenn wir ehrlich zu uns selber sind, dann haben wir in der türkischen Süperlig keine einzige Mannschaft auf CL Niveau.

    Ich meine am Beispiel Sivasspor haben wir doch eindrucksvoll gesehen, dass türkische Mannschaften nicht nur taktisch und spielerisch mit Fussballeuropa in keinster Weise mithalten können, sondern auch noch konditionell total unterlegen sind.

    Eigentlich sollte es verboten werden, solche Mannschaften wie Sivasspor zum Europapokal zu schicken, ich meine was für einen Nutzen hat es für die UEFA 5 Jahreswertung, wenn sie dann mit einer 0:5 Packung wieder nach Hause in die Türkei geschickt werden oder?

    Den Sieg gegen Helsinki darf man jetzt nicht überbewerten, die haben bisher nur einmal in ihrer Historie an einer Europapokal Gruppenphase teilgenommen, wir brauchen trotz dieses 5:2 immer noch dringend 3-4 Spielertransfers, dass muss jedem FB Anhänger klar sein.

    Dieser Ali Koc spuckt schon große Töne ala „wir brauchen keine Spielertransfers“ und weiteren Müll, weil er anscheinend wirklich denkt, das Enner Valencia in jedem Europapokalspiel einen Hattrick macht, was natürlich an absolutem Schwachsinn grenzt.

    Gegen Olympiacos, Eintracht Frankfurt und Antwerpen haben wir schon die Möglichkeit in der EL weiterzukommen, natürlich nur dann, wenn wir wie gesagt einpaar neue und knackige Spieler transferieren, mit diesem Osayi und Ferdi auf den Seiten wird das nichts, dass ist euch doch hoffentlich allen klar oder?

    Übrigens hat dieser Ali Koc nach dem Spiel gegen Helsinki schon angedeutet, dass seine Transferpläne, falls er je welche gehabt hat etwas durcheinander gekommen sind, das bedeutet im Klartext, dass der überhaupt keinen Plan hat, wen er transferieren soll.

    Wahrscheinlich muss er hierfür wieder zuvor Rat bei Mesut Özil einholen, da er sich wie wir alle inzwischen wissen mit Fussball überhaupt nicht auskennt, aber sowas darfst du ja mittlerweile auch nicht mehr schreiben, da du Dir dann solche Vorwürfe wie „sen art niyetlisin, samimi elestiri yapmiyorsun“ anhören musst.

    Ist mir schon klar, dass die Wahrheit solchen Leuten wie Ali Koc und Co. die sich die ganze Zeit nur mit irgendwelchen Jasagern umgeben nicht gefällt und sie dann solche Kritik dünnhäutig aufnehmen und dich im Gegenzug als „bunlar gercek Fenerbahceli degil“ Vorwürfen beschuldigen, was nur total schwachsinnige Leute sagen die keinerlei sachliche und konstruktive Kritik vertragen können wenn man ihnen ihre Inkompetenz in Sachen Transfers vor Augen führt und ihnen die nackte Wahrheit ins Gesicht klatscht oder?

  2. 27. August 2021 um 19:49

    Christiano Ronaldo wieder bei Manchester United für 25 Mio € Ablöse.

  3. sahinhovic
    27. August 2021 um 19:43

    @emre kabakli Frey ist für 3-5 Monate verletzt, zum Glück hat man ihn doch noch verkauft 😂👍

    • 27. August 2021 um 20:51

      Er ist wohl Ende Oktober wieder fit. 2 Monate Bro.

  4. 27. August 2021 um 19:04

    Inkl. der CL erwarten uns zwei deutsch-türkische Duelle. Bin mal gespannt wie sie ausgehen.

    Es ist schwer bei den EL Gruppen vorauszusagen wer weiterkommt.

  5. 27. August 2021 um 18:43

    Onyekuru’dan kosu var 😀
    50 Euro auf ein Tor von Onyekuru und 50 Euro auf ein Hattrick von Haaland gegen BJS 😀

    Sehe für FB und GS schwarz. Dat war’s dann nach 6 Spielen werden beide ausscheiden.

    • 27. August 2021 um 19:37

      Das wars mit Onyekuru Tore schießen gegen Fener.
      Damals stand die Abwehr zu weit vorne und wir mussten dem Rückstand hinterher laufen, da gab‘s viel Raum für Onyekuru.

      Jetzt kriegt er nicht Mal 5 m2 Freiraum.

  6. 27. August 2021 um 18:29

    Gerade erst erfahren, Antwerp der bei uns in der Gruppe ist, hatte vor paar Wochen Michael Frey von uns gekauft.

    Wenn wir wegen Frey Punkte liegen lassen, dann schöne Grüße an Ali Koc.

  7. 27. August 2021 um 18:15

    Kostic verweigert das Training und will einen Wechsel erzwingen.

    Damit steigen die Chancen Fenerbahces.

    Kostic ist der letzte wirklich gute offensivspieler der letzten Saisons bei der Eintracht. Wenn der auch geht, tut sich eine riesen Lücke auf in der Offensive. Quasi jeder Angriff ging über Kostic.

  8. 27. August 2021 um 15:37

    Für Fener sollte das definitiv machbar sein, Frankfurt momentan auch eher schwach da kann ich mir vorstellen das man da um den Gruppensieg spielt.

    Galatasaray hat es da ziemlich hart erwischt, Marseille ist da für mich der Favorit auf den Gruppensieg was Payet momentan bei den Franzosen zeigt ist bärenstark aber auch Konrad De La Fuente ist ein richtiger guter Spieler wo wir ziemliche Probleme bekommen werden dazu noch mit Gerson, Saliba und Kamara junge aber schon starke Spieler.
    Lazio ist auch klar vor uns Zusehen mit einem Immobile ein richtiger Knipser und Europameister dabei dann Milinkovic Savic und Luis Alberto Top Leute im Mittelfeld.

    Moskau schätze ich so ungefähr auf unserem Level da muss man mal schauen gewinnen und unentschieden würde wohl schon für den 3. Platz reichen und damit die UCL selbst dort gibt es noch richtige Kracher mit Tottenham und Rom zudem noch Feyenoord, Rennes und Union Berlin auch ne gute Teams dabei

  9. 27. August 2021 um 15:27

    Da nur der Gruppenerster ins Achtelfinale der Euro League zieht, ist das Weiterkommen noch schwieriger geworden.

    Der zweitplatzierter aus der Euro League spielt mit dem drittplatzierten aus der Champions League nochmal und der Sieger kommt ins Achtelfinale.

    Ich habe gar keine Hoffnungen mehr, auf das Achtelfinale der Euro League.

  10. 27. August 2021 um 15:17

    Wenn Fener Siege holt und weiterkommt sowie Altay und Szalai auf dieser Euro League sich beweisen können,
    dann wird deren Marktwert in die Höhe schießen.
    Eventuell kann man hier auch einigen Jugendspieler trotzdem eine Chance geben.

    Ich sehe kein Unterschied zwischen einem 36 Jährigen Jose Sosa oder einem 16 Jährigen Arda Güler.

  11. 27. August 2021 um 15:14

    Ganz ehrlich mal, stellt euch mal die Spiele gegen Lazio und Marseille vor… Luyindama, Ömer Bayram, babel, Diagne… Vielleicht kriegen die einen Lachanfall, sodass wir kontern. Toll und dann haut Diagne den Ball gegen den Pfosten…

    Wir kämpfen defenetiv um Platz 3, wobei das auch eher schwer wird…

    Habt ihr die Auslosung live gesehen? Unser Mann Sükrü Hanadar fand das gar nicht witzig mit der Auslosung 😀 Sein Blick war zu geil ^^

    Bestimmt schießt Ünder gegen uns ein tor.

    Es werden für uns nur 6 Europa League Spiele… Mehr wird es nicht geben. Ist auch gut, dann müssen wir Dazn nicht so lange holen 😉

    Ich muss das immer wieder erwähnen und euch damit nerven: Zumindest gibt es ja noch Hoffnungen in 3 Jahren 😉

    • 27. August 2021 um 15:20

      Korrektur, dazn hat keine Rechte mehr an der Europa League -.- Dieser Lizenz Kampf nervt echt…

      In Deutschland zeigt das TVnow… Hoffentlich kann man da einzelnd Spiele kaufen… Keine Lust, jetzt dafür ein Abo abzuschließen. Warum denn auch, für nur 6 Spiele ^^

  12. 27. August 2021 um 15:09

    Ok GS ist safe als Gruppenletzter raus sorry Jungs. FB sehe ich realistisch auf dem 2. Platz.

    • 27. August 2021 um 15:13

      Ich hoffe auf eine Überraschung.

      Es gibt genug große Kaliber in der Euro League, die diesen Wettbewerb nicht ernst nehmen und mit angezogener Handbremse spielen sowie einige Reservespieler auf den Platz schicken.

      Wer weiß vielleicht hat Lazio auch kein Bock auf den Scheiß und konzentriert sich lieber auf die Liga…

  13. 27. August 2021 um 15:03

    Frage,

    Kommt der 3. platzierte aus der EL in die Conference League ?

    • 27. August 2021 um 15:08
    • 27. August 2021 um 15:11

      Nice, aber die Conference League sollte echt nicht unser Anspruch sein, wir reden hier immerhin von
      Fener und Gala.

      Aber wäre auch nicht schlecht, wenn eine türkische Mannschaft gleich im ersten Jahr nach der Gründung dieser neuen League den Pokal 🏆 gewinnt.

      Ich meine das wäre doch Mal was…

  14. 27. August 2021 um 14:59

    AMK !!!

    Selbst in der Euro League gibt es mittlerweile „kleine“
    Brocken.

    Vor 10-15 Jahren haben wir gesagt
    „Die EL ist nicht unsere Qualität“

    Und jetzt zittern wir vor jeder Partie in der EL.
    Die CL wird es für uns Türken nicht mehr geben, streicht am besten das Wort „Champions“ aus eurem Vokabular.

    Ich sehe trotzdem 1-2 schwache Gruppen in der EL.
    Wie z.B. Geuppe F und Gruppe H

    Da wären Fenerbahce und Galatasaray besser aufgehoben.

    Ich finde Galatsaray hat eine Todesgruppe erwischt.

    Marseille ist gut drauf und Payet spielt als würde sein Leben davon abhängen.

    Lazio Rom ist sowieso eine Klasse für sich und gehört in die Champions League.

    Gegen Lokomotive Moskau haben unsere türkischen Vereine andauernd verloren.

    Galatasaray hat in der Champions Leauge noch gegen Moskau zu Hause 3:0 gewonnen und auswärts 2:0 verloren allerdings ist das ganze auch schon 3 Jahre her.

    Ich sehe für Fenerbahce eine Chance aufs Weiterkommen.

    Vitor Pereira hat Olympiakos trainiert und wurde mit Ihnen Meister. Er wird einige Spieler von Olympiakos noch kennen und dementsprechend eine Strategie entwickeln. Zudem weiß er wie in Griechenland gespielt wird und unser Grieche „PELKAS“ wird sie abschießen.

    Das ist ein Handicap für uns. Ich rechne hier mit 2 Siegen.
    Und Valbuena wird nichts ausrichten können.

    Aber Gala ist denke ich Safe raus. Lazio und Marseille ist einfach nur Krass….. wie kann man nur mit den beiden in der Gruppe sein und wie gesagt Lokomitv Moskau sollte man nicht vergessen.

  15. 27. August 2021 um 13:37

    Sehr starke Teams in unseren Gruppen!

    Sehe da jedoch die Chance für Fener tatsächlich Platz 2 zu schaffen.
    Gala wird definitiv nicht weiter kommen, alle drei Gegner sind deutlich stärker.

  16. 27. August 2021 um 13:30

    ich sage eh das mit der vertragsverlängerung von dirar sollte eigentlich vom FBI untersucht werden, da wurden zu 100% leute geschmiert und auch bezahlt!!!!

    • 27. August 2021 um 13:37

      Was da abgelaufen ist… wer weiß.
      Auf jedenfall war zu dem Zeitpunkt seit 2 jahren klar, dass er ein taugenichts ist und man mit dem nicht spielen kann. Aber er hat trotzdem ein neuen Vertrag bekommen… Da hatte jemand tief etwas im Mund.

  17. 27. August 2021 um 13:16

    Das stärkste team in der Gruppe ist die Eintracht, doch bisher sind die noch nicht richtig bei der Sache. Aktuell wären sie für Fener schlagbar. Doch in paar Wochen könnte das ganz anders aussehen. Unser Frankfurter Kader hat schon eine ganz ordentliche Qualität.
    Als Frankfurter bin ich natürlich auch Eintracht Fan, aber in diesem Fall bin ich eher für Fenerbahce. Wir brauchen das Geld auch dringender haha

    Antwerpen und Olympiakos sehe ich relativ gleichauf, Fener muss das irgendwie klären können. Insallah mit einem Stürmer.

    • 27. August 2021 um 13:19

      Frankfurter? Bist du ne Wurst oder was? hihih

      Keine Sorge, komme aus Hamburg.. Nicht gerade besser ^^

      Ihr habt doch jetzt Valencia als neuen Stürmer 😉

    • 27. August 2021 um 13:25

      ne bin eher äppelwoi 😛

      Valencia hat zumindest bewiesen, dass er unter dem vorhandenen material der beste an der Spitze ist, doch man kann nicht nur mit einem Stürmer die Saison bestreiten.

      Ich hoffe VP und Koc sind sich mittlerweile darüber einig, dass Samatta nicht als Stürmer angesehen werden kann, auch nicht als Ersatz.
      Es muss unbedingt noch einer geholt werden, aber ich habe schon angst davor, dass man jetzt sagt Valencia und die Pfeife Samatta würden ausreichen…

      Doch ganz ehrlich, ich weiß auch nicht wen sie noch holen sollen. Immerhin sind wir total abgebrannt und bezahlen für so Pfeifen wie Samatta und Dirar ein haufen Kohle. Ich spucke demjenigen der uns diesen Samatta angelacht hat ins Gesicht und in die Suppe. Und dem der an Dirar schuld ist dem Spucke ich 2 mal rein, weil der Vertrag mit der Pfeife ja auch einmal verlängert wurde…

  18. 27. August 2021 um 13:08

    Habe gerade die Gruppen von FB und GS gesehen. Man muss sagen, dass es mittlerweile keine einfach Gruppen in der EL gibt.
    So eine Gruppe hatte ich erwartet, das werden interessante Duelle werden. Ich sehe Lazio als Favorit auf den ersten Platz. Die drei restlichen Plätze entscheiden alle unter sich. Ich sehe, bis auf Lazio, alle Teams auf Augenhöhe. Es wird am Schluss die Tagesform entscheiden wer gewinnt. Gegen Moskau erwarte ich einen Heimsieg und mindestens einen Punkt in Russland. Gegen Marseille kann ich das leider überhaupt nicht einschätzen. Die haben echt gute Spieler in ihren Reihen. Gegen Lazio hingegen erwarte ich 2 Niederlagen.

    Wie gesagt kommt es am Ende vielleicht auf die Tagesform an. Hier haben wir noch deutlich Luft nach oben und steigern uns, in meinen Augen, auch Stück für Stück. Wie die anderen Vereine so drauf sind, wird sich dann zeigen. Nach 2 Ligaspielen kann man da noch nicht wirklich Schlüsse ziehen.

    Bei FB sieht es ein bisschen besser aus finde ich. Frankfurt ist seit dem Abgang von Adi Hütter nicht so gut. Antwerpen muss man besiegen. Gegen den Nachbarn wird es nicht einfach, aber zumindest sollte man die zu Hause schlagen.
    Mein Gefühl sagt mir 4 Punkte gegen Olympiacos, 3 Punkte gegen Frankfurt und 4 Punkte gegen Antwerpen.

    • 27. August 2021 um 13:16

      Wir treffen auf Muriqi und Ünder… 😉

      Ich sehe uns als ausgeschieden. Das wird zu schwer für uns. Marseille hat ziemlich gute Spieler. Und wir haben nur die 3 Jahre 😉

      Bitte bei den Nachnamen nur den ersten Buchstaben verweden 😉 Das heißt: Adi H.

      Gala: 1 Pkt. gegen Moskau zuhause. Und nur 3 geschossene Tore insgesamt in der Gruppenphase… Sonst nichts…

      Fener: 2 Pkt. gegen Olympiacos, 0 Pkt. gegen Frankfurt und 4 bzw. 6 Pkt. gegen Antwerpen…

    • 27. August 2021 um 15:02

      Marseille ist leider nicht auf Augenhöhe sondern eine Etage drüber. Moskau ist eventuell mit Gala auf Augenhöhe. Leider werden Marseille und Lazio Weiterkommen.