Türkischer Fußball

Eskisehirspor: 17-jähriger Stürmer Metehan Altunbas wechselt zu LASK Linz


Der junge Offensivspieler Metehan Altunbas hat den Sprung aus der zweiten türkischen Liga zum letztjährigen UEFA Europa League-Teilnehmer aus Österreich LASK Linz geschafft. Eskisehir verabschiedete sich mit einen emotionalen Video von dem erst 17-Jährigen. Der Traditionsklub wünschte Altunbas viel Erfolg und eine glückliche sportliche Zukunft in Linz und betonte, dass man auch weiterhin das Ziel habe, junge Spieler zu fördern und sie eines Tages wie im Fall von Altunbas mit Stolz zu verabschieden. Altunbas stammt selbst aus Eskisehir und spielte in der Jugend von “EsEs” bis der Aufstieg in den Profikader gelang. Vergangene Saison absolvierte der 1.84 Meter große Angreifer 14 Spiele in der TFF 1. Lig und eins im Pokal. Dabei konnte Altunbas einen Treffer und einen Assist verbuchen.

Vorheriger Beitrag

3:1! Galatasaray entscheidet die Partie gegen Gaziantep FK in der ersten Halbzeit

Nächster Beitrag

Konyaspor: Ismail Kartal übernimmt für Bülent Korkmaz

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar