Türkischer Fußball

Englische Medien: Cenk Tosun vor Wechsel zu Crystal Palace!

Das Kapitel beim FC Everton geht für Cenk Tosun vorerst erfolglos zu Ende. Wie die englische Presse übereinstimmend berichtet, hat sich der türkische Nationalspieler nun doch dazu entschlossen, die „Toffees“ zu verlassen um für die anstehende Europameisterschaft im Sommer Matchpraxis zu sammeln. Hierbei habe sich Tosun auf ein Leihgeschäft mit Ligarivale Crystal Palace geeinigt. Der Transfer des 28-Jährigen zum Tabellenneunten solle in den nächsten Tagen unter Dach und Fach gebracht werden. Tosun spielt auch nach dem Trainerwechsel zu Carlo Ancelotti nur eine untergeordnete Rolle bei Everton und kam in der laufenden Premier League-Saison auf gerade mal fünf Einsätze (290 Minuten, ein Tor).

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Nach Ndiaye: Trabzonspor arbeitet an Talisca-Transfer!

Nächster Beitrag

Dritter Winter-Transfer: Galatasaray holt Jesse Sekidika!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

1 Kommentar

  1. Avatar
    9. Januar 2020 um 12:07 —

    Cenk muss spielen denn in Burak setze ich ehrlich gesagt keine Hoffnung er ist halt mittlerweile auch viel zu alt und sollte eigentlich auch zurücktreten. Cenk ist halt aber auch nicht der klassische Mittelstürmer typ wir brauchen einen Stürmertyp ala Hakan Sükür oder Nihat Kahveci die hatten halt wirklich diesen Torinstinkt das fehlte eigentlich immer so bei den nachfolgenden Stürmern.
    also der Sturm bereitet mir schon sehr starke Kopfschmerzen wir werden bei der EM wahrscheinlich nicht viele Gegentore zulassen aber auch eben nicht viele Tore schießen.
    Mir fällt aber ehrlich gesagt momentan kein Stürmer ein den man noch mitnehmen könnte gut Ahmed Kutucu aber der hat ja auch kaum Spielpraxis ein Enes Ünal ist ein Chancentod der trifft ja so gut wie garnicht, wenn er wenigstens mal in Spanien in einer Saison zweistellig treffen würde und das aus dem Spiel heraus und keine Elfmetertore dann wäre er vielleicht eine Option aber so sehe ich die Situation im Sturm sehr kritisch umso wichtiger ist es das Cenk in Form kommt

Schreibe ein Kommentar