Fenerbahce

Emre Belözoglu: „Cengiz Ünder wird zu den besten Spielern der Welt gehören!“

Fenerbahce-Kapitän Emre Belözoglu gilt nicht nur bei seinem Verein und in der Türkei als hervorragender Kicker. Auch in Italien wird er sehr geschätzt, vor allem bei den Anhängern seines Ex-Klubs Inter Mailand. Im Interview mit der italienischen Tageszeitung „La Gazzetta dello Sport“ sprach er über seine Zeit in Italien, seine Ex-Trainer und Cengiz Ünder. Belözoglu über…

… sein junges Erscheinungsbild. Gibt es einen Zaubertrank?

„Nein, nein. Ich habe keinen Zaubertrank. Es hängt lediglich mit meinem Lebensstil zusammen.“

… Inter Mailand

„Ich kann mich sehr gut an meine Zeit in Italien erinnern. Wann auch immer ich in Mailand bin, werde ich von den Inter-Fans sehr freundlich empfangen. Sie lieben mich und ich liebe sie. Die Charakterzüge von Türken und Italienern ähneln sich nämlich sehr. Ich verfolge den Verein immer noch regelmäßig. Antonio Conte gefällt mir wirklich sehr gut. Er ist einfach ein Phänomen auf der Trainerbank. Die Formkurve des Teams kann er auf einen Schlag ändern. Er lässt einen hervorragenden Fußball spielen. Seine Philosophie passt wie angegossen zu seinem Kader. Dass Juventus immer noch besser ist, hängt von einem besonderen Faktor ab. Es ist Cristiano Ronaldo. Zusammen mit Lionel Messi ist er die Nummer eins der Welt.“


Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!


… Ex-Coach Hector Cúper

„Ein Trainer, der mir sehr großes Vertrauen geschenkt hat. Er hat mir viel Verantwortung überlassen und mir Freiheiten gegeben. Somit sah er mich als einen der Schlüsselspieler im Team. Er war einfach, positiv und direkt. Das machte ihn zu einem speziellen Menschen. Ich hatte immer ein sehr gutes Verhältnis zu ihm.“

… Ex-Coach Roberto Mancini

„Mancini war einer der besten Trainer, mit denen ich zusammengearbeitet habe. Ein Gewinner. Sein Vorteil war sein junges Alter. Er war nur etwas älter als die Spieler und war wie ein Freund für uns. Des Weiteren gab er uns immer genau zu verstehen, was wir zu tun haben.“

… den ehemaligen Inter-Präsidenten Massimo Moratti

„Als Okan Buruk und ich nach Mailand wechselten, schenkten wir Moratti am selben Tag noch einen klassischen, türkischen Kaffee. Er war überrascht und sagte, dass Spieler ihm nur sehr selten etwas geschenkt hätten und er im Regelfall andere Leute beschenken würde. Es war sehr unterhaltsam mit ihm. Er ist so etwas wie ein Vater für mich.“

… Cengiz Ünder

„Ein überragender Spieler. Ich habe es bei Basaksehir mit meinen eigenen Augen gesehen. Glaubt mir, er ist exzellent und explosiv. Rund um die Uhr denkt er an Fußball. Seine Konzentration lässt niemals nach. Eines Tages werdet ihr euch an meine Worte zurückerinnern: Er wird zu den besten Spielern der Welt gehören.“


Vorheriger Beitrag

Besiktas: Die große Chance für die "Jungen Adler"

Nächster Beitrag

Schalke: Saisonaus für Suat Serdar!

Ozan Sahin

Ozan Sahin