Süper Lig

Ex-Trabzonspor-Coach Eddie Newton verstärkt Basaksehir-Team

Eddie Newton ist zurück in der Süper Lig. Der frühere Trainer von Trabzonspor übernimmt einen Posten beim türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir. Wie die Istanbuler am Dienstag überraschend mitteilten, wurde dem 49-jährigen Engländer die Leitung der Strategie- und Planungsabteilung bei den „Eulen“ übertragen. Newton werde mit direkter Verbindung zum Vorstand und dem Trainerstab um Chefcoach Emre Belözoglu arbeiten, hieß es.

Demnach umfasse Newtons Aufgabenbereich folgende Punkte:
  • Die Organisation der Scoutingabteilung sowie aktive Spielersichtung
  • Die Organisation einer Abteilung für Leihspieler und ihre Beaufsichtigung
  • Ausbau und Verbesserung der Integration zwischen Jugendabteilung und A-Mannschaft
  • Organisation des Klubs auf internationaler Ebene und Koordination der Beziehungen zu anderen Vereinen




Als Special für den beliebten BLACK FRIDAY haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Besiktas: Larin-Manager soll mit Olympiakos verhandeln

Nächster Beitrag

Uhr tickt: Galatasaray muss Kaufoption für Mohamed zeitnah ziehen

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar