Trabzonspor

Der neue Sheriff in Trabzon-Town ist da – Obi Mikel in der Türkei eingetroffen

Trabzonspors Star-Transfer John Obi Mikel ist am Montagabend ist der Türkei eingetroffen. Der 32-jährige Mittelfeldspieler hat nach Zwischenlandung in Istanbul schließlich Trabzon erreicht. Der Kapitän der nigerianischen Nationalmannschaft hatte aufgrund des Africa Cup of Nations 2019, an dem er mit seiner Nation teilgenommen hat, Sonderurlaub. Nach den Medizinchecks wird Mikel zur Mannschaft stoßen. Der langjährige FC Chelsea-Profi hatte vor kurzem einen Dreijahresvertrag (2+1) bei den Bordeauxrot-Blauen unterschrieben (GazeteFutbol berichtete). Der 89-malige Nationalspieler soll der wackligen Defensive des Schwarzmeer-Klubs mehr Sicherheit und Stabilität verleihen.

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce fordert Bayern München beim Audi Cup 2019

Nächster Beitrag

Testspiele: Wieder Remis für Besiktas und Trabzonspor

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion