Galatasaray

Deadline-Day: Transferticker Galatasaray

Galatasaray Istanbul verstärkt sich nach Süper Lig-Toptorjäger Mbaye Diagne (27, Kasimpasa), der für 10 Millionen Euro Ablöse kommt, mit einem weiteren Stürmer: Konstantinos Mitroglou (30) kommt von Olympique Marseille. Der amtierende Meister meldete die Aufnahme der offiziellen Transfer-Verhandlungen der Börse. Ein Zeichen dafür, dass der Deal quasi fix ist. Der 30-jährige Grieche wechselt auf Leihbasis für eineinhalb Jahre zum Tabellenzweiten, eine Kaufoption soll es türkischen Medienberichten zufolge nicht geben. Marseille bezahlte für Mitroglou (Vertrag bis 2021) im Sommer 2017 eine Ablöse von 15 Millionen Euro an Benfica Lissabon.

In der aktuellen Spielzeit kam der Stürmer in 14 Ligaspielen meist nur zu Kurzeinsätzen und nach der Verpflichtung von Mario Balotelli (28) ist die Konkurrenz im OM-Angriff noch größer geworden. Im Werben um Mitroglou setzte sich Galatasaray dem Vernehmen nach gegen ein nicht näher benanntes Team aus Portugal durch.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Autor: Joiest

Link: https://www.transfermarkt.de/galatasaray-holt-auch-mitroglou-gesprache-mit-marseille-der-borse-gemeldet/view/news/328816


UPDATE: Den Transfer von Mbaye Diagne hat Galatasaray inzwischen perfekt gemeldet. Der Senegalese erhält einen Vertrag über 4,5 Jahre und kostet die Gelb-Roten laut Börsenmeldung zehn Millionen Euro. Unbestätigten Meldungen zu Folge soll Diagne 2,35 Millionen Euro pro Jahr erhalten.


Bis zum Saisonende ausgeliehen: Luyindama (25)

Geht Maicon, kommt Luyindama

Mit Christian Luyindama steht der türkische Rekordmeister bereits vor der nächsten Neuverpflichtung. Türkische Presseanstalten melden die Ankunft des 25-jährigen Kongolesen in Istanbul auf heute Abend an. Der 1,91 Meter große Innenverteidiger steht momentan noch bei Standard Lüttich in der belgischen Jupiler Pro League unter Vertrag. Wechselt Luyindama zu den Gelb-Roten, müsste auf Grund der Ausländerregelung ein ausländischer Akteur den Tabellenzweiten verlassen. Derzeit deutet vieles darauf hin, dass Abwehrspieler Maicon die “Löwen” Richtung Japan verlässt. UPDATE: Galatasaray hat den Transfers des aktuellen Spieler des Jahres der DR Kongo perfekt gemeldet und Luyindama für drei Millionen Euro bis zum Saisonende ausgeliehen. Der Innenverteidger bekommt 600.000 Euro für sechs Monate, die Kaufoption beträgt dem Vernehmen nach fünf Millionen Euro.

Ebenfalls perfekt: Mitroglou!

Für 1,5 Jahre ohne Kaufoption ausgeliehen wird hingegen Angreifer Mitroglou. Eine Leihgebühr müssen die “Löwen” nicht zahlen. Der Grieche bekommt laut Börsenmeldung für den Rest der Saison 1,5 Millionen Euro, für die Saison 2019/20 2,6 Millionen Euro.




Vorheriger Beitrag

Deadline-Day: GazeteFutbols Transferticker

Nächster Beitrag

Deadline-Day: Transferticker-Fenerbahce

Erdem Ufak

Erdem Ufak

3 Kommentare

  1. Avatar
    1. Februar 2019 um 17:08 —

    ich bin sehr gespannt wie sich die Neuen anstellen.. Vorallem mit unseren neuen Stürmern..

  2. Avatar
    31. Januar 2019 um 20:49 —

    Dann wünschen wir unseren Jungs eine erfolgreiche Rückrunde, dass sich die Investitionen auch lohnen mit vielen Toren u. hoffentlich als Belohnung die Meisterschaft…. 😀
    Endlich können hier Emojis eingefügt werden, da hat sich doch die neue Seite schon gelohnt- das wollten wir doch immer haben…. 👍🏼

Schreibe ein Kommentar