Fenerbahce

Ex-Fenerbahce-Coach Christoph Daum: „Koc wird die richtige Entscheidung treffen“


Bei den Gelb-Marineblauen herrscht derzeit viel Unruhe. Auch zum Trainingsauftakt der neuen Saison ist noch kein Cheftrainer in Sicht. Vor allem in den sozialen Medien ist deshalb die Unzufriedenheit der Fans zu spüren. Als Lösung schlugen sie deshalb den ehemaligen Meistertrainer Christoph Daum vor. Dessen Name landete sogar in den Twitter-Trends. Im Kurzinterview bei der türkischen Tageszeitung „Aksam“ gab der Coach seine Meinung ab.

Daum: „Koc wird die richtige Entschdeidung treffen“

Christoph Daum äußerte sich positiv gegenüber den Fans und gab an, dass er vollstes Vertrauen in Ali Koc und seinen Vorstand hat: „Es ist eine große Ehre, dass die Fenerbahce-Anhänger so positiv über mich denken. Dieser Verein hat wirklich hervorragende Fans. Der Vorstand gibt sein Bestes und arbeitet sehr hart für den Erfolg des Klubs. Ich wünsche der ganzen Fenerbahce-Familie nur das Beste für die Zukunft und bin mir sicher, dass Präsident Ali Koc die richtige Entscheidung bezüglich des Trainerpostens treffen wird.“

Perotti vor Abgang

Im November 2020 verletzte sich Diego Perotti während des Heimderbys gegen Besiktas. Seitdem hat er keine Minute mehr auf dem Platz gestanden. Lange war ungewiss, ob Fenerbahce ihm in der neuen Saison eine weitere Chance geben wird. Doch die Entscheidung scheint nun gefallen zu sein. Laut „Sky Sports Italia“ verhandelt Perotti derzeit mit seinem Ex-Klub FC Genua. Auch der gut informierte türkische Sportjournalist Yagiz Sabuncuoglu gab an, dass Fenerbahce ihn aufforderte, sich einen neuen Klub zu suchen. Dass der 32-jährige Argentinier nicht am Auftakttraining in Samandira teilgenommen hat, bestätigt die Annahme.




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Vorheriger Beitrag

Ahmet Agaoglu: "Müssen bei Sörloth warten, Koita verdient faire Chance"

Nächster Beitrag

Vincent Aboubakar: „Habe Angebot von Besiktas nicht als ausreichend empfunden!“

15 Kommentare

  1. 2. Juli 2021 um 23:52

    Danke für die weitestgehend positive Resonanz.
    So lässt sich die Arbeit gleich viel einfach gestalten.
    Das Gute an dieser Saison ist, dass ihr mir während des Spiels als beratende Funktion zur Seite stehen könnt, sei es bei der Startformation oder mitten im Spielgeschehen in Form von Einwechselungen.
    Liebe User, schreibt eure Kritik gerne hier rein, ab sofort werde ich für euch wie eine Art Restmüll sein.

  2. 2. Juli 2021 um 22:47

    Ich bin sehr überrascht über die Trainerwahl, hatte ihn ehrlich gesagt gar nicht auf dem Radar.

    Die erste Reaktion als ich es erfahren habe war nicht mal negativ. Er kennt nämlich die Liga und den Druck bei Fener auch^^.

    Ich habe hier geschrieben, dass es jemand sein soll der die Liga kennt. Die Fener Fans haben keine Geduld mehr auf neue Trainer die die Liga kennen lernen müssen wie Cocu zum Beispiel.

    Ich sehe die Wahl nun positiv, auch wenn Pereira für den Vorstand wahrscheinlich die 3.-4. Wahl ist. Nun freue ich mich auf die neue Saison.

  3. 2. Juli 2021 um 22:44

    Ali Koc du geiziger Hund 😂😂😂😂😂😂

    Immer schön billig, statt Qualitativ. Sind deine Anzüge und Schuhe auch so billig ?

    Ich hatte von Anfang an sowieso kein Star Trainer erwartet, da ich Ali Koc‘s Portmonee kenne. Der ist bis zum Anschlag voll, so dass der nicht mehr zugeht. Und wenn er Mal was ausgeben muss, lässt er nur die Cent Stücke raus. Aber auch das tut Ihm sehr weh.

    Vitor Pereira…..

    Ich hatte all die Jahre immer wieder an dich gedacht, ich habe auch an dich gedacht, als Emre gefeuert wurde.

    Denn das Kapital mit Vitor war einfach nicht zu Ende geschrieben. Es wurde einfach aufgehört zu schreiben und das Buch zugeklappt.

    Ja, er ist nicht Meister geworden, aber Van Persie war auch ne Enttäuschung.

    Und ohne Nani wäre Vitor bestimmt auch nicht zweiter geworden.

    Sein letztes System 3-5-2 im Champions League Quali Spiel gegen Monaco ist immer noch in meinem Kopf verankert.

    Das war ein richtig gutes Spiel, leider zu Gunsten für Monaco.

    Ein Trainer oder Spieler, der Neu kommt, kann nicht gleich von Anfang an Leistung zeigen.

    Es braucht seine Zeit.

    Ich finde daher die Verpflichtung von Pereira als ok.
    Kein Super Fang, aber besser als mit Volkan Demirel an der Seitenlinie oder ?

  4. 2. Juli 2021 um 22:17

    Die Verpflichtung von Vitor Pereira erleichtert mir das Kommentarschreiben hier im Forum ungemein, ich brauche nur meine alten Kommentare über ihn mit Copy&Paste hier einfügen, ich denke nicht, dass Vitor sich in den letzten 4 Jahren großartig verändert hat.

    Was erwarte ich in der kommenden Saison von Vitor?

    Einen Caner Erkin vs. Pareira Crash 2.0 ist nur eine Frage der Zeit, ähnlich wie damals im Ziraat Finale gegen GS, es sei denn sie sortieren vorher diesen Unruhestifter Erkin aus, damit es weniger Reibungspunkte während der Saison gibt.

    Was für ein Signal wird mir mit der Verpflichtung von Vitor vermittelt?

    Leute wie Panda Demirel, Caner Erkin und vielleicht auch Gökhan Gönül werden jetzt sicherlich bei FB bleiben, ich meine der wird mit Leuten die er aus der Vergangenheit kennt weiterarbeiten wollen oder?

    Das ganze kann positiv aber auch absolut negative Auswirkungen haben, ich meine wenn der wie gesagt mit diesem Erkin bei FB ein weiteres Krisenjahr erlebt wie in seiner ersten Amtszeit, kann das die Teamchemie innerhalb der Mannschaft zerstören und die sportlichen Saisonziele enorm gefährden.

    Übrigens habe ich nicht gesagt, dass Vitor ein schlechter Trainer ist, ich bin nur der Ansicht, dass Ali Koc ein grottenschlechter FB Präsident ist, das ist ein himmelweiter Unterschied oder?

  5. 2. Juli 2021 um 21:48

    Ich bin euch ehrlich, ich finde Vitor Pereira gar nicht mal so schlecht. Den einzigen Kritikpunkt, den er bei den meisten Fener Anhängern hat ist, dass man mit einem Traumkader nur zweiter wurde. Ich sehe es anders. Mit Volkan Demirel, Mehmet Topal und Diego hat man da leider Spieler im Kader gehabt, die mehr als eine Enttäuschung waren mMn. Vorallem vergessen viele, dass bjk ebenfalls einen soliden Kader hatte mit RQ7, Gomez, Sosa und co. Ich denke Vitor Pereira wird uns diesmal nicht enttäuschen!

  6. 2. Juli 2021 um 20:23

    Ich glaube nicht, dass man von Anfang an mit pereira geplant hat. Ich wette alle anderen Kandidaten waren einfach nicht machbar…

    Doch will ehrlich sein, ich halte pereira für einen guten Trainer, wir hatten damals einfach scheiß spielermaterial, er hat das beste rausgeholt.
    Ich hoffe er kann uns zum lang ersehnten Titel verhelfen und vllt endlich ein Trainer sein, der über Jahre mal bei uns bleibt.

    Die letzten Jahre haben wir Trainer verschlissen wie Gaziantep früher…

    • 2. Juli 2021 um 20:43

      Ich war unumstritten die erste Option.
      Ali hat Portugiese gewünscht. Hier habt ihr mich!
      Ich werde kritische Startformationen anbieten und kopf zerreißende Einwechselungen tätigen.
      •Özil, Caner, Mert Hakan, Serdar Dursun, Ozan werden eine schlechte Saison spielen
      •Wir werden Vize Meister
      •Wir werden bis ins Achtelfinale der Euroleague kommen
      •Wir werden bis ins Halbfinale im türk. Pokal kommen

      Screenshot bitte!

  7. 2. Juli 2021 um 19:22

    My friends we all know that i was coach in munich
    and I have learn german, here we go…

    Guten Tag liebe Fans, Ich werde nach jedem Punktspiel meinen Kommentar zu den Spielgeschehen abgeben, Pokalspiele kommentiere ich nicht, dass steht nicht in meinem Vertrag.

    Ich werde solange hier bleiben, bis ich gefeuert werde.
    Der Ali ist ein netter, er hat mir einen guten Vertrag vorgelegt, besser als der Aziz damals.
    Da konnte ich das Angebot doch nicht abschlagen, generell weiß ich das in diesem Club eine Vertragslaufzeit nicht erfüllt wird.
    Das hat sich bei uns Trainern rumgesprochen, für das bisschen rum eiern an der Seitenlinie und dann immer mit Blick auf die Abfindung, wenn es mal nicht klappen sollte, ist das mit Sicherheit eine toller Zwischenstopp in meiner Karriere.
    Ach vergisst was ich gesagt habe, ihr wisst doch das wir Meister werden.
    Ich verspreche euch tollen 4-3-3 System, habt ihr doch vermisst waaa? Hätte ich den Öziiil damals schon gehabt wären wir Meister.

    Soooo lange Rede kurze Vorbereitung wünsche ich uns eine gute Zeit jaaaa sua vítima

    Gut kick ☕️

  8. 2. Juli 2021 um 18:50

    Welcome back my friends!

    or in portugal we say Bem vindo de volta 🙂

    Don‘t be afraid my friends, we become the champions!!!

    Thanks to Ali💰
    Ali need a Coach like Bielsa and i think i am a good choice.

    Fenerbahce we become a great time together ☕️

  9. 2. Juli 2021 um 18:44

    Das lange Warten hat ein Ende liebe Freunde, der neue/alte FB Trainer heißt Vitor Pereira…

    Ali Koc büyük bir hayal kirikligi Arkadaslar….

    Nach 100 Tagen fällt dem nichts anderes als Vitor Pereira ein, einfach nur unglaublich peinlich!

    Link:

    https://twitter.com/Fenerbahce/status/1410995953885224963/photo/1

  10. 2. Juli 2021 um 18:05

    In den sozialen Netzwerken hegen viele FB Anhänger immer noch große Hoffnungen auf eine „Bielsa“ Verpflichtung, das ganze würde ich als absolut realitätsfern und illusorisch bezeichnen.

    Schauen wir uns ganz nüchtern die bisherigen FB Trainer unter Ali Koc in den letzten 3 Jahren einmal an….

    1.) Phillip Cocu
    2.) Erwin Koeman
    3.) Tahir Karapinar
    4.) Ersun Yanal
    5.) Erol Bulut
    6.) Emre Belözoglu

    Ist eurer Meinung nach in dieser Liste ein A-Klasse Trainer dabei? Also ich finde dass das ausnahmslos C-Klasse Trainer sind, also wie kommt man als FB Anhänger auf solche Bielsa Gedanken?

    Ich kanns jedenfalls nicht nachvollziehen…..

  11. 2. Juli 2021 um 15:23

    Ok, ich versuchs mal etwas anders…..

    – Teknik direktör açıkla
    – Announce the coach
    – Kündige den Trainer an
    – Annoncer l’entraîneur
    – Annuncia l’allenatore
    – Anunciar al entrenador
    – Anuncie o treinador
    – Kondig de coach aan
    – 宣布教练
    – أعلن المدرب

    Ich meine noch verständlicher gehts ja wohl kaum oder Hr. Koc????

  12. 2. Juli 2021 um 14:46

    Ich hätte gesagt die Notlösung kann ja Daum werden, das ist aber mit Blick auf die Zukunft keine Dauerlösung.
    Hier sollte man jemand holen, der auch mal 3-5 Jahre im Amt bleiben kann, auch wenn das in der Türkei eher unrealistisch ist. Ich kenne keinen außer Terim, der jahrelang beim selben Team geblieben ist.
    So lange die ausländischen Trainer nicht gleich behandelt werden wie türkische, braucht man über so was nicht zu reden.
    Ich meine ein Terim kann 5 Spiele am Stück verlieren und behält zu 100% seinen Job, bei einem ausländischen Trainer sieht das alles anders aus. Da auch die Medien hier anders reagieren.

    Bei FB bin ich gespannt wer denn jetzt endlich mal vorgestellt wird. Koc hat die Messlatte ziemlich hoch gesetzt und bei den Fans für Hoffnung gesorgt. Wenn am Ende ein x-beliebiger Trainer kommt wird er auch den Druck sofort zu spüren bekommen.
    Ich mein man kann doch mal Labbadia oder Jardim die Chance geben, wieso sollten sie den Laden nicht übernehmen wollen?

    • 2. Juli 2021 um 15:35

      @kubinho74

      „Ich mein man kann doch mal Labbadia oder Jardim die Chance geben, wieso sollten sie den Laden nicht übernehmen wollen?“

      Labbadia? Bist du irre?!
      Hast du mal Mesut Özils Frau gesehen?
      Da sind Probleme vorprogrammiert.

  13. 2. Juli 2021 um 14:15

    Ich glaube im Gegensatz zu Christoph Daum nicht daran, dass Ali Koc eine richtige Entscheidung, geschweige denn überhaupt eine Entscheidung in der Trainerfrage treffen kann, in seiner zweiten Amtszeit ist er mir nämlich nur ausnahmslos mit Lügen aufgefallen.

    Wenn ich jetzt wieder anfangen würde irgendwelche Sachen zu diesem Thema hier reinzuschreiben, dann würde mich das ganze wieder tierisch aufregen, deshalb belasse ich es im Moment dabei.