Trabzonspor

Avci bekommt seinen Wunsch-Stürmer: Cornelius wechselt zu Trabzonspor!

Mit Andreas Cornelius von Parma Calcio hat Trabzonspor nach Ismail Köybasi (32, LV), Bengali Fodé-Koita (30, ST), Dorukhan Toköz (25, ZM), Gervinho (34, LA), Bruno Peres (31, RV) und Marek Hamsik (33, ZM) den siebten Neuzugang in dieser Sommer-Transferperiode eingetütet. Der dänische Nationalstürmer wechselt für fünf Millionen Euro zu den Bordeauxrot-Blauen und soll noch unbestätigten Meldungen zu Folge 1,5 Millionen Euro pro Jahr erhalten. Mit Bonuszahlungen könne sich das Jahresgehalt des 28-jährigen Angreifers noch auf bis zu 2,2 Millionen Euro erhöhen. Die vergangene Saison lief für den EM-Teilnehmer mit nur einem Treffer in 30 Spielen höchst enttäuschend. Daher entschloss sich der Serie A-Absteiger auch, Cornelius nach der vollzogenen Kaufpflicht (8,4 Mio. Euro an Atalanta Bergamo) wieder abzugeben. Bei der Europameisterschaft 2020 kam Cornelius zu insgesamt vier Kurzeinsätzen für Dänemark (ein Assist). Der 1,93 Meter große Stürmer befindet sich bereits auf dem Weg nach Trabzon. Die Börsenmeldung des Schwarzmeerklubs wird spätestens für Dienstagvormittag erwartet.




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Vorheriger Beitrag

Ex-Fenerbahce-Spieler Frey: Fünferpack gegen Lüttich - Vergleiche mit Besiktas-Stürmer Larin

Nächster Beitrag

Ligue 1-Auftakt: Burak Yilmaz und Cengiz Ünder glänzen als Torschützen

2 Kommentare

  1. 9. August 2021 um 17:42

    Alter, die hauen einfach mal für einen Spieler 5 mio Euro auf den Tisch…ohne wirklichen Einnahmen….trotz Minus …..FFP Auflagen…Trabzon gibt gerade einfach keine F*ck 😂

    Bestimmt läuft bei Agaoglu den ganzen Tag Eminem im Radio

    https://www.youtube.com/watch?v=psd-RF6noEI

    • 9. August 2021 um 20:39

      Außer Trabzon ließ sich sonst kein Abnehmer finden, wieso man hier nicht weiter runterhandelt ist mir nicht Erklärbar. Türken sind doch sonst die Spezialisten in Sachen Verhandlung, tja wenn wir uns hier Mal nicht täuschen.

      Nach dieser voll verkackten Saison hat FC Parma mit Trabzon den Jackpot Ihres Lebens gezogen.

      Ich Vergleiche die Situation mit unserem Samatta wo wir auch eine Kaufpflicht tätigten aber im Gegensatz zu Parma keine dummen Türken finden können der uns Samatta abkauft.