Türkischer Fußball

TFF-Boss Özdemir: „Sind gut gelaunt nach Istanbul zurückgekehrt“

Nach dem 4:0-Sieg der Türkei in der EM-Qualifikation gegen Moldawien (GazeteFutbol berichtete) präsentierte sich Verbandschef Nihat Özdemir äußert gut gelaunt. Dabei hätte man zuvor deutlich unter Stress gestanden: „Es war ein sehr stressiger, aber schöner Tag. Beim Andorra-Spiel waren wir zunächst sehr betrübt bis der erlösende Treffer schließlich in der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hakan Calhanoglu erneuert Liebeserklärung an Galatasaray und träumt von der EM

Liebesbeziehungen bedürfen ab und an einer Auffrischung. Das dachte sich wohl auch Hakan Calhanoglu, der erneut offen seine Zuneigung für einen ganz bestimmten Istanbuler Verein verkündete. Der 44-malige türkische Nationalspieler wiederholte gegenüber dem Sportblatt “Fanatik” einmal mehr, wie groß seine Leidenschaft für Galatasaray ist: „Ich habe immer große Sympathien für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Star Cengiz Ünder fällt fünf Wochen aus

AS Rom-Profi Cengiz Ünder verpasst verletzungsbedingt nicht die EM-Qualifikationsspiele der Türkei. Nun wird der 22-jährige Flügelspieler auch den „Giallorossi“ lange fehlen. Der 19-malige türkische Nationalspieler aus Balikesir leidet an einer Verletzung des Beinbeugermuskels (Musculus biceps femoris) und wird nicht vor fünf Wochen zurückerwartet. Damit wird Ünder voraussichtlich sieben Spiele der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach 4:0 gegen Moldawien: Nationalmannschaft von EM-Qualifikation überzeugter denn je

Nationaltrainer Senol Günes sowie die Spieler zeigten sich nach dem 4:0-Sieg gegen Moldawien und der gleichzeitigen Niederlage Islands erleichtert und hoffen nun mehr denn je auf eine erfolgreiche EM-Qualifikation. Günes kontert Kritiker Günes betonte, dass man das vorher gesetzte Ziel erreicht habe, obwohl einige Spieler noch nicht ihre eigentliche Form …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei nach 4:0 gegen Moldawien Tabellenführer!

Ohne Große Mühe setzt sich die Türkei im EM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien mit 4:0 durch und hat dank der Schützenhilfe Albaniens gegen Island nun beste Chancen auf die Qualifikation für die EM-Endrunde 2020.  Tosun trifft doppelt – Erste Länderspieltore für Yazici und Türüc  Über die gesamten 90 Spielminuten hatten die Türken …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Die Startaufstellung der Türkei gegen Moldawien

Im sechsten Gruppenspiel der EM-Qualifikation trifft die Türkei in Chisinau auf Gastgeber Moldawien. (Alle Informationen zur Gruppe H und der Vorbericht zum Spiel) Die Startelf der Türkei:

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkei gastiert in Moldawien

Wenige Tage nach dem Zittersieg gegen Andorra (1:0) erwartet die Türkei in Moldawien eine weitere Pflichtaufgabe in der EM-Qualifikation, die es zu lösen gilt. Die Truppe von Trainer Senol Günes (zwölf Punkte) liegt in der Gruppe H punktgleich mit Tabellenführer Frankreich auf Platz zwei. Auch Island sammelte, wie die beiden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Günes: „Andorra-Spiel liegt hinter uns – Jetzt zählt nur Moldawien“

Nationaltrainer Senol Günes und Türkei-Torhüter Mert Günok verrieten auf der obligatorischen Pressekonferenz im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels gegen Moldawien, dass ein Sieg das einzige Ziel der Türkei sei: „Das Andorra-Spiel haben wir hinter uns gelassen. Es war ein Spiel gegen einen defensiven Gegner, in dem es darum ging, Wege zu finden, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hamit Altintop: „Nur die drei Punkte zählen“

Nach dem Zittersieg der Türkei in der EM-Qualifikation gegen Andorra (zum Bericht) erklärte TFF-Vorstandsmitglied Hamit Altintop, dass es unter dem Strich nur auf die drei Punkte ankommt. Altintop, mit 82 Länderspielen selbst auf Platz acht der türkischen Rekordnationalspieler, betonte, dass es am Ende nur wichtig war, zu gewinnen und man …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: „Es hätte eine historische Blamage werden können“

Ganze 89 Minuten hielt der Zwergstaat Andorra gegen die Türkei die Null, ehe Ozan Tufan die Erlösung für die Halbmond-Nation brachte. Während Senol Günes dennoch zufrieden mit der Partie war, machte sich bei den Gästen gleichzeitig Enttäuschung und Stolz breit.  Günes sieht gutes Spiel seiner Mannschaft  Nach dem 1:0-Duselsieg gegen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Okay Yokuslu vor Moldawien-Duell aus Kader gestrichen

Das Verletzungspech bleibt der Türkei treu. Mittelfeldspieler Okay Yokuslu wurde vor dem Moldawien-Duell der Türkei aus dem Kader gestrichen. Zuvor fielen schon etliche Spieler, wie Cengiz Ünder oder Oguzhan Özyakup aus (GazeteFutbol berichtete). Yokuslu hatte verletzungsbedingt bereits die EM-Qualifikationspartie gegen Andorra verpasst. Wie der türkische Verband (TFF) am Sonntag mitteilte, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U18: Kader der Türkei für Litauen-Duelle steht fest

Der Kader der türkischen U18-Nationalmannschaft für die Länderspiele gegen Litauen steht fest. Die Türkei bestreitet am 10. und 12. September zwei Duelle gegen Gastgeber Litauen. Nationalcoach Senol Ustaömer gab nun das Aufgebot bekannt, dass am Freitag, den 6. September, im Istanbul Kavacik Limak Eurasia Luxus Hotel zusammenkommt. Der türkische U18-Kader …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

1:0 gegen Andorra! Last Minute-Treffer rettet die Türkei vor einer Blamage!

Die türkische Nationalmannschaft konnte einen blamablen Punktverlust gegen Andorra dank eines späten Treffers von Ozan Tufan gerade noch verhindern. Dennoch bot die Halbmondnation beim 1:0-Erfolg magere Fußballkost gegen den 136. der FIFA-Weltrangliste. Schwache erste Halbzeit mit wenigen Torchancen Im ersten Durchgang zeigten sich die Mannen von Trainer Senol Günes gegen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Mit 39 das 100. Länderspiel – Happy Birthday Emre Belözoglu

Emre Belözoglu feiert am heutigen Samstag seinen 39. Geburtstag und schickt sich an, sein 100. Länderspiel für die Türkei zu bestreiten. Sein Debüt für das Nationalteam gab Belözoglu im Alter von 19 Jahren fünf Monaten und 16 Tagen unter Mustafa Denizli am 23. Februar 2000 im Freundschaftsspiel gegen Norwegen. Nach …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes will Andorra nicht unterschätzen

Vor dem Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2020 gegen Andorra beurteilten Nationaltrainer Senol Günes und Rechtsverteidiger Zeki Celik die kommende Aufgabe und mahnten davor, den Gegner zu unterschätzen. “Dürfen Andorra nicht unterschätzen”  Gegen die Auswahl Andorras geht die Halbmond-Nation als haushoher Favorit in die Partie. Alles andere als eine Niederlage wäre …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkische U21 unterliegt England 2:3

Es ging hin und her, doch am Ende musste sich die U21-Auswahl der Türkei in der EM-Qualifikation in der Gruppe 3 England knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die Partie begann aus türkischer Sicht ohnehin denkbar unglücklich. Bereits in der vierten Spielminute brachte Edward Nketiah die Engländer mit 1:0 in Führung. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkei strebt Pflichtsieg gegen Andorra an

Im fünften Gruppenspiel der EM-Qualifikation trifft die Türkei in Istanbul auf Außenseiter Andorra. Für die Elf von Nationaltrainer Senol Günes ist ein Sieg auf dem Weg zur EURO 2020 Pflicht. Nach drei Siegen in Folge gab es zuletzt eine 1:2-Auswärtsniederlage in Island. Damit kommt die Türkei mit den Isländern und …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Die Startaufstellung der Türkei gegen Andorra

Im fünften Gruppenspiel der EM-Qualifikation trifft die Türkei in Istanbul auf Außenseiter Andorra. (Alle Informationen zur Gruppe H und der Vorbericht zum Spiel) Die Startelf der Türkei:

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Cengiz Ünder: „Können Frankreich auch auswärts schlagen“

Leider wird Cengiz Ünder dem türkischen Team in den kommenden zwei EM-Qualifikationsspielen gegen Andorra und Moldawien fehlen (GazeteFutbol berichtete). Dennoch glaubt der Star vom AS Rom an die Stärke der Türkei: „Wir dürfen Andorra und Moldawien nicht unterschätzen. Nach fünf Jahren spielen wir erstmals wieder in Istanbul. In Anatolien herrschte …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali der U21: Türkei-Coach Inceefe will Sieg gegen England

Die türkische U21-Nationalmannschaft trifft in der EM-Qualifikation in Kocaeli auf Gruppengegner England. Nach drei Spielen kommt die Türkei nach zwei enttäuschenden Ergebnissen im Juni gegen Albanien (2:2) und den Kosovo (1:3) auf vier Punkte. Im März hatte man Albanien auswärts noch mit 2:1 bezwungen. Die Engländer greifen erst jetzt in …

MEHR LESEN →