Galatasaray

Galatasaray: Drei Bundesligisten schicken Scouts für Kerem Aktürkoglu


Erst im September 2020 wechselte Kerem Aktürkoglu vom türkischen Drittligisten 24 Erzincanspor zum nationalen Rekordmeister Galatasaray. Hier schaffte der aus Kocaeli stammende Offensivspieler zuletzt auch den Sprung in die Nationalmannschaft und kommt bereits auf vier Länderspiele. Nun sollen laut dem Sportportal „Sporx“ gleich drei Bundesliga-Vereine großes Interesse am 22-jährigen Flügelspieler zeigen und werden dem Vernehmen nach ihre Scouts zum Ligaspiel gegen Göztepe in Istanbul und nach Frankreich zum UEFA Europa League-Match in Marseille schicken, um Aktürkoglu live im Stadion zu beobachten.

Angebote im Januar?

Es handele sich hierbei um den VfL Wolfsburg, den VfB Stuttgart sowie die TSG 1899 Hoffenheim. Demnach könnten die Klubs im Januar, wenn die Wintertransferperiode beginnt, ein Angebot für den Angreifer abgeben, sofern Aktürkoglu mit seinen Leistungen überzeugen kann. Allerdings müsse eine mögliche Offerte lukrativ sein, sonst erwäge der Trainerstab der Istanbuler Löwen nicht, den Spieler wegen der Ausländerregelung (8+3) ziehen zu lassen. In der laufenden Saison konnte Aktürkoglu wettbewerbsübergreifend in 13 Partien, drei Tore und drei Assists verbuchen.




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

7. Spieltag: Balotelli trifft erneut für Adana - Sivasspor schießt Karagümrük ab, auch Antalya siegreich

Nächster Beitrag

Nationalteam: Louis van Gaal nimmt Ferdi Kadioglu für die Niederlande ins Visier

17 Kommentare

  1. 26. September 2021 um 19:59 —

    Schwache Leistung und glücklicher Sieg. Ein Tor durch einen riesen Fehler und ein Tor durch eine starke Einzelaktion. Ich bin jedoch der Meinung, dass wir nicht gewonnen hätten, wenn Irfan Can diesen Fehler nicht gemacht hätte.

    Egal, jetzt dürfen sich einige für ein paar Tage freuen. Mit der heutigen Leistung gehen wir in Frankreich unter…

    • 27. September 2021 um 9:18

      Klar haben wir durch einen Fehler profitiert, aber mal im Ernst, wie viele solcher Fehler sind denn uns diese Saison passiert? Generell ist dies die Saison der Fehler, gefühlt jede Woche passieren solche Fehler…

      Lazio Rom das 1-0
      Antalya gg BJK zwei mal passt die Antalyadefensive zu Batshuayi der das 2-2 macht und das 3-2 vorlegt.
      Feners 2-0 gegen Giresun
      Trabzons 2-2 (ok, dies ist eigentlich kein Fehler)
      BJKs 1-0 führungstor gegen Altay…
      Galas 0-1 rückstand gestern

      Ich weiß nicht, aber anscheinend stimmt was mit den ganzen verteidigern (TW) derzeit nicht… die streiken 😉

    • 27. September 2021 um 9:28

      Ja, nur sollten wir nicht auf sowas hoffen. Besser wäre es doch, wenn wir ordentlich spielen und gar nicht erst auf sowas warten müssten…

      Unser Spiel war gestern gar nicht gut.

      Nach den 2 Toren hatten wir noch 1-2 Chancen. Das wars aber auch. Und ich bleibe dabei, ohne diesen Schnitzer von Irfan Can hätten wir bestimmt Istifa rufe im Stadion gehört. Damit meine ich, dass wir wahrscheinlich verloren hätten, bzw. eher ein Unentschieden raus geholt hätten.

      Wie weit sind wir gekommen? Bei den beiden Toren von uns war ich gestern einfach nur emotionslos. Weil ich einfach weiß, dass uns das nichts bringt, außer 3 Pkt. Wenn wir die kommenden Wochen so weiter spielen, dann müssen wir wieder auf Fehler hoffen…

      Yedlin war gestern etwas sicherer. Luyindama bis zu seinem großen Fehler relativ gut, doch dann hat er gezeigt, warum er nie mehr spielen sollte. Diagne ist nur gerannt, konnte jedoch nichts anrichten. Fegouhli einfach nur schwach und das schon seit über einem Jahr.

      Ich bin echt gespannt, was wir in Frankreich anstellen. Gegen Lazio haben wir ja noch gut gespielt. Marseille wird uns bestimmt fordern. Und wenn wir so weiter spielen wie in den letzten Wochen, könnte es ziemlich weh tun in Frankreich.

  2. 26. September 2021 um 19:47 —

    Yeah, Ömerinho kommt !!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. 26. September 2021 um 19:37 —

    Jahovic kommt. Nicht das er gleich das 2-2 macht… 😉

  4. 26. September 2021 um 19:28 —

    Wir sollten uns unbdeingt um Halil bemühen… Für die Ausländerregelung wäre er sehr wichtig.

  5. 26. September 2021 um 19:17 —

    Wow, ich bin so glücklich… -.- Das ist so toll -.- Keiner ist glücklicher als ich -.- Das ist ein super Spiel, wo wir uns alles erarbeitet haben, und Göztepe uns nichts geschenkt hat -.-

  6. 26. September 2021 um 19:17 —

    Schönes Tor Morutan

  7. 26. September 2021 um 19:12 —

    Zum Spiel absolut grauenhaft aber wenigstens gut in die zweite Hälfte gestartet mit dem Tor

  8. 26. September 2021 um 19:12 —

    Also, dieser Irfan Can ist doch GS´li, oder? Wieso sollte er sonst so viele Fehler machen? Oder wir sind die dummen, da wir ihn verpflichten wollten…

    Wow, sind wir stark… Gefühlt erster Schuss aufs Tor und durch einen Fehler 1-1… Damit holen wir die Meisterschaft… In 3 Jahren… In der 2. Liga… Das ist doch Terims Plan… Jetzt habe ich sein Geheimnis geknackt. Er will in den 3 Jahren absteigen und dort Meister werden. Denn das ist das einzige was ihm fehlt, neben der CL natürlich… Und man sollte klein anfangen, deshalb Meister in der 2. Liga. Terim du Fuchs… 😉

    • 27. September 2021 um 9:17

  9. 26. September 2021 um 19:11 —

    Was für ein Tor😅😅

  10. 26. September 2021 um 18:58 —

    Hatten wir bis jetzt überhaupt einen Schuss aufs Tor??? ^^ Bis auf das mit Halil, wo Göztepe uns was schenken wollte, ist mir nichts aufgefallen… Und Halil wieder zu egoistisch… Er gefällt mir ja eigentlcih, nur heute ist er irgendwie nicht so Fit… Auf mehreren Ebenen…

    Fegouhli auch schwach. Morutan heute auch Abwesend. Yedlin heute etwas sicherer.

  11. 26. September 2021 um 18:52 —

    Hihihihi ^^

    Ich wollte bis zum Tor sogar noch schreiben: Luyindama heute sehr in Form ^^ Nur wollte er es heute wieder mal unbedingt beweisen 😀

    Noch ein Tor von Göztepe und dann kommen die Istifa rufe. Ich höre sie schon… 😉

    Babelgum und Ömerinho!!!!!!! Wir brauchen euch jetzt Jungs ^^

  12. 26. September 2021 um 17:27 —

    Wieso nicht für 4-5 mio ziehen lassen?

    Wegen der Ausländerregel wird man dann mit FB für einen Spieler, wie zB damals Irfan Can Kahveci, ein Wettbieten machen und ca. 10-12 mio Ablöse zahlen…

    Dann hat man ca. 5 mio „plus“ gemacht… und einen besseren Spieler…

    *Ende Ironie*

  13. 26. September 2021 um 12:37 —

    Der Spieler ist 3,5Mio Wert, wenn man das doppelte oder etwas mehr rausholen kann, war das ein gutes Geschäft für uns! Weil der Spieler einen guten lauf hatte und jetzt an seiner Grenze schon leider angelangt ist und ich glaube nicht das der Trainer mehr aus ihm rausholen wird, dazu ist er leider nicht fähig.

    • 26. September 2021 um 16:20

      Ich denke nicht, dass Kerem an seiner Grenze angelangt ist. Wenn er spielt, merkt man wie viel Potenzial der Junge eigentlich hat. Mit richtigem Coaching in der Bundesliga könnte er dieses Potenzial auch ausschöpfen. In unserer Gurkenliga und FT mit Sicherheit nicht.
      Ich würde ihn definitiv nicht unter 10Mio verkaufen, insbesondere wegen der Ausländerregelung schon nicht. 25% beim nächsten Transfer als Anteil wären auch nicht schlecht. Dann könnte man es sich überlegen. Alles andere treibt uns nur in den Ruin wegen der Ausländerregelung, die wird in 2 bzw. 3 Jahren nur noch 5 Ausländer in der Startelf erlauben. Da sind so Jungs wie Kerem goldwert.

Schreibe ein Kommentar