Besiktas

Besiktas mit Rumpfelf gegen Rizespor


Auf den frisch gebackenen Supercup-Sieger Besiktas wartet am 20. Spieltag der Süper Lig ein unangenehmes Auswärtsspiel am Schwarzen Meer. Der amtierende türkische Meister, der in der Liga weit abgeschlagen von der Tabellenspitze nach seiner Form sucht, muss stark ersatzgeschwächt bei Caykur Rizespor antreten. Die Begegnung im Caykur Didi-Stadion beginnt um 17:00 Uhr (MEZ) und wird von Schiedsrichter Alper Ulusoy geleitet. „BeIN SPORTS 1“ überträgt das Match live.

BJK mit stark ausgedünntem Kader in Rize

Besiktas muss aufgrund von Verletzungen und positiven COVID-19-Tests auf Salih Ucan, Georges-Kevin N’Koudou, Mert Günok, Rachid Ghezzal, Alex Teixeira, Atiba Hutchinson, Kenan Karaman, Miralem Pjanic, Cyle Larin, Mehmet Topal, Oguzhan Özyakup und Can Bozdogan verzichten. Auch Interimstrainer Önder Karaveli und Assistenzcoach Serdar Topraktepe fehlen wegen positiven Corona-Testergebnissen. Jugendtrainer Halim Okta wird das Team betreuen. Der BJK-Matchkader wurde mit mehreren Jugendspielern aufgefüllt. Bei Caykur Rizespor fallen Loic Remy und Yannick Bolasie aus. Es ist bereits das 42. Duell zwischen beiden Klubs in der Liga. 27 dieser Vergleiche gewann Besiktas. Rize war siebenmal erfolgreich, wartet aber seit nunmehr 19 Partien (14N, 5U) auf einen Sieg gegen die Istanbuler. Besiktas verlor zudem keines der vergangenen neun Gastspiele in Rize. Vor der Begegnung rangiert Besiktas mit 28 Punkten auf Platz neun in der Tabelle. Rizespor belegt mit 17 Zählern und Rang 18 aktuell einen Abstiegsplatz.

Die voraussichtlichen Startaufstellungen

Caykur Rizespor: Akkan – Gönül, Holmen, Ay, Sertel – Baiano, Djokovic, Boldrin, Potuk, Boyd – Pohjanpalo

Besiktas: Destanoglu – Rosier, Vida, Montero, Yilmaz – Josef, Uysal, Ilkhan, Töre, Yalcin – Batshuayi


UPDATE: Salih Ucan wurde am Sonntag kurzfristig wegen einer Gastroenteritis, einer Entzündung der Schleimhautauskleidung von Magen, Dünn- und Dickdarm aus dem Kader gestrichen.





Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Kein Durchkommen an Okan Kocuk – Schwaches Galatasaray unterliegt Giresun mit 0:1

Nächster Beitrag

Meldung aus Kroatien: "Fenerbahce stellt zeitnah Slaven Bilic als neuen Trainer vor"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar