Besiktas

Besiktas: Kommt Torhüter Volkan Babacan von Basaksehir?

Ahmet Bulut, der Manager von Torhüter Volkan Babacan, äußerte sich zu den jüngsten Besiktas-Gerüchten. In den vergangenen Tagen wurde Medipol Basaksehir-Ersatzkeeper Volkan Babacan verstärkt mit einem Wechsel zum Istanbuler Süper Lig-Konkurrenten in Verbindung gebracht. Die Schwarz-Weißen werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit am Saisonende vom deutschen Schlussmann Loris Karius trennen (Leihende – Rückkehr zum FC Liverpool). Babacan hingegen ist seine Reservistenrolle hinter Mert Günok leid und möchte zu einem Verein, bei dem er wieder gesetzt ist und spielt.

Bulut winkt Besiktas-Gerüchte ab

Nun sprach Babacans Spielerberater Bulut über die anhaltenden Transfermeldungen um seinen Klienten: „Es gab keine Gespräche mit Besiktas. Volkans Vertrag bei seinem Verein läuft weiter. Die Gerüchte, dass wir uns mit Besiktas bezüglich eines Wechsels zum Saisonende geeinigt hätten, sind nicht wahr. Bevor es zu so einem Transfer kommen kann, müssen sich erst die Klubs einigen. Hätte es so eine Einigung gegeben, dann wären auch wir darüber informiert worden”, zitierte “NTV Spor” Bulut.

Babacan verbringt seine sechste Saison bei Basaksehir, hat seinen Stammplatz bei den “Eulen” aber seit zwei Spielzeiten an Mert Günok abtreten müssen. In der vergangenen Saison bestritt der 31-Jährige fünf Partien für die Orange-Blauen. In der aktuellen Spielzeit sind es vier Begegnungen.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Dank Burak Yilmaz - Besiktas vergrößert die Sorgen von Alanyaspor!

Nächster Beitrag

Nach Europa League-„Losglück“: Basaksehir-Trainer Okan Buruk zuversichtlich

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion