Süper Lig

BB Erzurumspor entlässt Mehmet Özdilek!

Nur ein Sieg aus den letzten elf Spielen war den Verantwortlichen von BB Erzurumspor zu wenig. Wie der Aufsteiger per Pressemitteilung bekanntgab, wurde die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Mehmet Özdilek nach dem 1:1-Remis gegen Meister Galatasaray mit sofortiger Wirkung beendet. Özdilek hatte das Amt bei den Blau-Weißen erst Anfang Oktober von Ex-Trainer Mehmet Altiparmak übernommen und verlässt den Tabellenvorletzten mit einer Bilanz von vier Siegen, acht Remis und sechs Niederlagen in 18 Spielen (1,11 Punkte pro Spiel). Ein Nachfolger für den 52-Jährige wurde noch nicht präsentiert.

Die Trainerwechsel in der Saison 2018/19

Caykur Rizespor: Ibrahim Üzülmez -> Okan Buruk

T.M. Akhisarspor: Safet Susic -> Cihat Arslan

Erzurumspor: Mehmet Altiparmak -> Mehmet Özdilek

Kasimpasa: Kemal Özdes -> Mustafa Denizli

Fenerbahce: Phillip Cocu -> Erwin Koeman

Sivasspor: Tamer Tuna -> Hakan Keles

Alanyaspor: Mesut Bakkal -> Sergen Yalcin

Konyaspor: Riza Calimbay -> Aykut Kocaman

Kayserispor: Ertugrul Saglam -> Hikmet Karaman

Göztepe: Bayram Bektas -> Kemal Özdes

Fenerbahce: Erwin Koeman -> Ersun Yanal

Ankaragücü: Ismail Kartal -> Bayram Bektas

Ankaragücü: Bayram Bektas -> Mustafa Kaplan

Akhisarspor: Cihat Arslan -> Cem Kavcak

Göztepe: Kemal Özdes -> Tamer Tuna

Erzurumspor: Mehmet Özdilek -> Nachfolger unbekannt

Vorheriger Beitrag

Nach Punktverlust: Galatasaray-Coach Fatih Terim not amused!

Nächster Beitrag

Europa-Tour: Ozan Kabak sorgt für neuen Bundesliga-Rekord!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar