Fenerbahce

Ali Koc: Fenerbahce-Transfers noch lange nicht am Ende

Fenerbahce-Präsident Ali Koc lässt die Fans mit seinen jüngsten Aussagen auf viele weitere Transfers hoffen: „Wir werden zwei Innenverteidiger und einen Sechser holen. Vielleicht holen wir zusätzlich noch einen weiteren Spieler. Unsere Lücken sind klar. Bis zum Ende der Transferfrist werden die Transfers weitergehen“, sagte der 52-jährige Klubchef im Rahmen der „WinWin“-Verlosung von 20 Automobilen beziehungsweise der Schlüsselübergabe an die glücklichen Gewinner am Dienstag.

Kommt Kolarov?

Auch zur viel diskutierten Personalie von Aleksandr Kolarov äußerte sich Koc: „Wir können nur explizit über die drei Positionen sprechen, für die wir Spieler definitiv verpflichten werden. Aber die Spieler, mit denen wir uns beschäftigen, können meist mehr als eine Position spielen“, sagte Koc vieldeutig. Zudem lobte der Vereinsoberste des Klubs aus Kadiköy die bisherigen Neuzugänge: „Im Vergleich zum Vorjahr sind wir auf einem besseren Weg. Wir haben einen erfahrenen Spieler wie Max Kruse geholt. Vedat Muriqi ist erst 24. Er ist weit für sein Alter. Wichtig ist, dass wir mit jeder gespielten Woche zufrieden sind. Und wir sind sicher, dass es so kommen wird. Der Süper Lig-Spielplan ist interessant. In den ersten sechs Wochen, haben wir vier schwere Spiele vor der Brust. Wir haben zwar nicht den gesamten Kader beisammen. Aber am Ende der Saison könnte das ein großer Vorteil werden.“

Vorheriger Beitrag

Fix: Besiktas verkündet Transfer von Victor Ruiz

Nächster Beitrag

Evertons Cenk Tosun-Plan

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

18 Kommentare

  1. Avatar
    8. August 2019 um 11:17

    Mathias Jattah-Njie Jørgensen ist heute um 7 Uhr in Istanbul gelandet, abgeholt wurde er von Damien Comolli. Wenn jetzt auch noch Simon Kjaer dazu stößt per Leihe, dann hätten wir eine Dänische Innenverteidigung was ich total begrüßen würde.
    Zudem würde “Zanka” (Spitzname) bessere Leistung abliefern wenn er “Thor” neben sich hätte als einen Ciftpinar.

    Laut @Ritimhaber hat Fenerbahce die Ablöse Bedingung ohne zu zögern von Huddersfield akzeptiert. Wahrscheinlich wollte man nicht weiterhin Zeitverschwenden, aber wieso hat man sich dann nicht früher um diesen Spieler bemüht wenn man Ihn unbedingt haben wollte ?

    Die Ablöse liegt jetzt exakt bei 3 Mio Euro.
    Man hätte Ihn vielleicht auch für 2 Mio Euro bekommen können.
    Ich weine gerade dem Geld hinterher.

  2. Avatar
    8. August 2019 um 0:14

    Haha ich liebe es wenn efsane07 im Kommentarbereich Fussballer zerlegt.
    Da muss ich ihm auch natürlich recht geben, wer ist eig Zanka? Wusste man seit letzer Saison nicht das Skrtel geht? Und wieso trägt Alper die Binde? Ja, Wieso EY? Das ärgert den kleinen Fenerfan natürlich.
    Simon Kjaer würde ich in unserer jetzigen Lage natürlich mit Kusshand nehmen, vorallem wenn er geliehen wird und sich nach 2 Jahren wieder verpissen kann und uns nicht ein Klotz am Bein ist wie dieser Alper Potuk. Alper Potuk, Krasic, Kameni, diese 3 Namen was sie bei Fener geleistet haben und was sie verdient/gekostet haben, 100% Geldvernichtung.

  3. Avatar
    7. August 2019 um 23:32

    Ich habe mir die Highlihts gegen Cagliari Calcio angesehen und ich muss sagen das wir unseren Spiel immer weiter verbessern.
    Es hat mir Spaß gemacht Fenerbahce zuzusehen und ich glaube wir werden wieder Oben mitmischen. Aber dennoch habe ich da meine Zweifel ob es mit der Meisterschaft etwas wird.

    Kaum war Harun Tekin drinne, gabs 2 Tore. Dieser Spieler ist einfach nicht in Form. Ich finde momentan Bayindir besser und er sollte auch im 1. Spieltag spielen, ich finde das hat der Bursche sich verdient.

    Die Abwehr wird immer wackeln, solange wir keine neuen IV verpflichtet haben.

  4. Avatar
    7. August 2019 um 20:26

    Also ich weiss ja nicht wer das Testspiel gegen Calgari anschaut, nur soviel dazu…Ozan vurdu 2:0 oldu….

    Ha, den türkischen Schiedsrichter finde ich wie immer wieder mal absolut scheiße, wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf? Der hat Calgari einen glasklaren Elfmeter verweigert, sowas geht gar nicht.

    Emre ist trotz 2:0 “on fire” der ist ja richtig stinkig auf seine Kameraden, was ich wiederum absolut gut finde.

    Übrigens ist das hier kein Halbzeitfazit, auch wenns sich so liest. Ich meine welcher durchgeknalle Kerl schreibt schon ein Halbzeitfazit zu einem absolut unbedeutenden Testspiel, das wäre doch total krank oder? 😉

    • Avatar
      7. August 2019 um 20:31

      Ich finde emre als Kapitän 1000x besser als Volkan.
      Zwar sind wir alle gegen eine Verpflichtung von Emre gewesen, aber der Typ hat so seine Momente wo wir Fans dann sagen, Gott sei dank ist er da.

      Das Tufan sich hier den Arsch aufreist liegt daran das sein Vertrag endet.
      Sowas kann ich überhaupt nicht leiden, wenn man 4 Jahre nichts tut und im letztem Jahr alles gibt. Dieser Bruma von GS war auch so ein Spieler.

    • Avatar
      7. August 2019 um 21:44

      Ich weiss ja nicht wie ihr das seht, aber Alper Potuk und Diego Reyes haben mich nach diesem Spiel überhaupt nicht überzeugt, auch ein Harun Tekin würde ich jetzt beim Fehlgriff nach dem ersten Gegentreffer nicht unbedingt als stabilen Rückhalt im Tor bezeichnen.

      Wer hat mir gegen Calgari überhaupt nciht gefallen? Harun Tekin, Alper Potuk, Sadik Ciftpinar und Diego Reyes. Wenn die erste Aktion von Reyes nach seiner Einwechslung ein Foul im Strafraum ist, dann ist er weder mental noch geistig ganz auf der Höhe. Ich glaube auch nicht, das der körperlich fit ist, genauso wie dieser Alper Potuk, der auf dem Feld immer noch spazieren geht.

      Übrigens empfinde ich es als FB Anhänger absolute Provokation von EY diesen Alper Potuk mit der Binde aufs Feld zu schicken, wie soll ich das sonst nach dessen 5 jähriger Leistungsverweigerung bei FB auffassen?

      Dieser Alper hat ja noch Glück gehabt, das im Stadion nicht besonders viele FB Anhänger zu gegen waren, ansonsten hätte es sehr viel übelere Proteste gegen seine Person geben können.

      Vor einpaar Tagen habe ich folgenden Satz über diesen Potuk reingeschrieben und ich zittiere mich selbst…

      “Dieser Alper Potuk hat sein 5 Jahren absolut gar nichts gemacht und er wird die nächsten 5 Jahre auch absolut gar nichts machen, jeder hier weiss das nur die bei FB haben das anscheinend immer noch nciht begriffen”

      Nach diesem Spiel fühle ich mich in meiner Meinung voll und ganz bestätigt. Ha und wenn dieser EY diesen Potuk weiterhin mit der Binde insbesondere in Kadiköy aufs Feld schickt wird der Protest der FB Anhänger von Spiel zu Spiel exponentiell zunehmen, da geb ich euch Brief und Siegel drauf.

      Ich würde diesen Potuk sogar als “perona non grata” bezeichnen, ich meine wenn du einem gereizten Stier ein rotes Tuch vors Gesicht hältst, dann brauchst du dich über die negative und gewalttätige Reaktion auch nicht wundern oder?

  5. Avatar
    7. August 2019 um 19:51

    Aber bevor wir den 29 jährigen Zanka für 2-3 Mio Euro verpflichten, kann man 1-2 Mio Euro Ablöse draufpacken und den 30 jährigen Ömer Toprak holen, der sich schneller eingewöhnen und bessere Leistung erzielen könnte.

    Wir sollten uns wirklich um Ömer Toprak und Simon Kjaer bemühen.
    Für Links würde ich dann noch diesen Kolarov verpflichten.

    Würde alles zwar kosten, aber dafür wäre die Abwehr ein Garant.

  6. Avatar
    7. August 2019 um 16:40

    Ich habe hier schon mal reingeschrieben, das ich diesen Zanka nicht bei FB sehen will, wenn sie den trotzdem holen sollten, dann werde ich hier voll auf die Barrikaden gehen.

    Es kann doch nicht sein, das wir diesen Zanka von Hudderfield holen, der in der abgelaufenen Saison mit seiner Mannschaft nur 16 Punkte in der Premierleague gesammelt und dabei 76 Gegentore in 38 Spielen kassiert hat bzw. in die Sky Bet Championsship abgestiegen ist oder?

    Dieser Zanka hat keinerlei Qualitäten, den zu verpflichten wäre reine Geldverschwendung, der bringt uns aus sportlicher Sicht keinen Millimeter weiter.

    Ich schreibe hier so Spieler wie Juan Jesus ( Roma ) rein und die wollen doch tatsächlich solche Pfeifen wie Zanka verpflichten, was soll denn der Scheiß Hr. Koc?

    • Avatar
      7. August 2019 um 16:53

      Laut Levent Ümit Erol wird Zanka um 04:00 Uhr in İstanbul sein um sein und den Vertrag unterzeichnen.
      Zanka wird wahrscheinlich 2-3 Millionen Euro kosten.

      Ich kenne diesen Spieler nicht, aber der hat in seiner Karriere nichts gerissen. Zudem ist er mir mit 29 Jahren auch zu alt. Er könnte aber in die SüperLig passen und gute Leistung erzielen. Möglich wäre es.

      Aber war klar das wir irgendjemanden verpflichten. Ich wette mit dir um 1 Mio Euro das wir diesen Spieler nicht Mal gescoutet haben.

      Ucuz,Ucuz gördüler, wahrscheinlich verdient er nicht Mal 1,25 Mio Euro Gehalt und haben deswegen zugeschlagen.
      Naja.

    • Avatar
      7. August 2019 um 17:35

      Zanka ist mit Huddersfield in die Sky Bet Championship abgestiegen, die haben 28 von 38 Saisonspielen verloren und dabei 76 Gegentreffer kassiert und dieser Zanka hat in der abgelaufenen Saison 2148 Einsatzminuten in der Premier League gehabt sprich war einer der Hauptverantwortlichen in der Abwehr für die schlechte Saisonleistung, warum zum Geier wollen wir diesen Zanka trotzdem zu FB transferieren?

      Bevor wir diesen unnützen Zanka für 2-3 Millionen Euro holen, sollten wir lieber überhaupt keinen Transfer tätigen. Wir können doch keine Transfers nur um des Transfers Willen tätigen, da muss man schon mal sein Hirn einschalten und etwas nachdenken zumindest sollte man sich doch die Mühe machen und die Leistungsdaten dieses Spielers anschauen und ein Blick auf die Gegentor Statistik wäre auch nicht schlecht.

      Ich meine wer hier lesen kann ist hier klar im Vorteil, aber anscheinend kann hier keiner bei FB lesen oder? Ich verlange ja nicht, das irgendjemand bei FB Atome spalten soll, aber lesen sollten diese Brüder schon können oder etwa nicht?

    • Avatar
      7. August 2019 um 18:21

      Aber in der Saison 17/18 als Zanka von Kopenhagen kam, hatte man “nur” 58 Tore in der Premier League kassiert.

      Zwar hat man in der aktuellen Saison 76 Tore kassiert,
      aber größtenteils der Tore hat man durch große Klubs kassiert.

      Chelsea schoss 8 Tore gegen in 2 Spielen gegen Huddersfield.
      Liverpool schoss 6 Tore gegen Huddersfield in 2 Spielen.
      Leicester schoss 7 Tore gegen Huddersfield in 2 Spielen.
      Tottenham schoss 6 Tore in 2 Spielen.
      Manchester City schoss 9 Tore in 2 Spielen.

      (Insgesamt kassierte man 36 Tore durch diese 5 Vereine)

      wenn wir diese 5 Klubs aus der Statistik streichen, so kassierte Huddersfield in 28 Spielen nur noch 40 Tore.

      Ich finde die Statistik ist überbewertet. Manchmal liegts bei der Aufstellung oder beim Trainer.

      Ich würde diesen Spieler nicht voreilig abschreiben.
      Ich meine schlechter als Reyes oder Ciftpinar kann er ja auch nicht sein.

  7. Avatar
    7. August 2019 um 15:34

    Dieser Satz von Ali Koc hat keinen Sinn und ist total schwachsinnig…..

    “Aber die Spieler, mit denen wir uns beschäftigen, können meist mehr als eine Position spielen“, sagte Koc vieldeutig

    Also wenn du einen IV brauchst, dann verpflichte doch auch einen gelernten IV, wenn du einen LV wie Kolarov holst, dann bitte als LV und nicht als IV, so eine Denkweise ist doch total schwachsinnig.

    Nach der Verletzunng von HAK brauchen haben wir doch keinen LV mehr im Kader, da muss man doch als erstes einen neuen LV verpflichten oder? Man kann doch nicht den Kolarov holen ihn als IV spielen lassen und auf der LV Position mit Dirar oder Isla auflaufen, das ist doch schwachsinnig oder sehen sie das nicht ein Hr. Koc?

    Nur um seinen geliebten Hasan Ali weiterhin als LV in der Stammelf spielen zu lassen können wir doch einen 2 Klasse besseren LV wie Kolarov nicht als IV auf Feld schicken, genau wegen dieser Denkweise haben wir die letzten 5 Jahre keinen einzigen Pokal gewonnen, weil bei FB lauter Vollpfosten wie Aykut Kocaman, Aziz Yildirim, EY oder Ali Koc das Sagen haben.

    Ich schreibe es hier explizit noch ein letztes Mal hinein, der Kolarov ist KEIN beschissener IV, wenn ihr einen scheiß IV sucht, dann holt doch einen gelernten IV. Wenn ihr Kolarov transferieren möchtet, dann nur als LV ich meine das kann doch nicht so schwer zu verstehen sein oder?

  8. Avatar
    7. August 2019 um 15:31

    Ömer Toprak steht vor einem Wechsel zu Werder Bremen.
    Die Ablöse soll bei 4 Millionen Euro liegen.

    Wie wäre es wenn wir lieber einen 30 Jährigen Ömer Toprak für 4 Millionen Euro verpflichten anstand einen 34 Jährigen Kolarov für 3 Millionen Euro ?

    • Avatar
      7. August 2019 um 15:37

      Das ist doch viel zu hoch für Ali Koc, EY und Co….das sind doch alle keine Raketenwissenschaftler, deshalb darfst du die mit solchen hohen Zahlen und Vergleichen nicht überfordern…. 😉

  9. Avatar
    7. August 2019 um 14:30

    Aleksandr Kolarov soll Ende dieser Woche unterzeichnen.
    Er ist gelernter LV kann aber auch IV spielen. Mir persönlich ist es egal ob er kommt oder nicht. Wenn er kommt, dann kann er Gurkenspieler wie Diego Reyes,Ciftpinar,Hasan Ali ablösen.
    Wenn er nicht kommt, dann sparen wir uns ca. 10 Mio Euro ein. Find ich beides gut.

    Fakt ist aber das wir mindestens 2 IV verpflichten müssen, da wir nur 3 gelernte IV haben Aziz,Reyes,Ciftpinar. Alle 3 sind auch noch Verletzungsanfällig. Wie Diego Reyes Profi geworden ist, ist mir ein Rätsel. Ciftpinar hat auch nicht die Qualität für Fenerbahce. Serdar Aziz weist allerhöchstens Back Up Qualitäten auf. Wo sind nur Spieler wie Lugano,Yobo,Egemen,Kjaer, Edu Dracena abgeblieben. Nerden nereye. Bruno Alves,Skrtel,Bilica waren auch nicht schlecht. Der Name Simon Kjaer wird auch immer wieder mit Fenerbahce in Verbindung gebracht.
    Wenn Kajers Gesamtpaket günstiger ist, dann sollten wir uns um Ihn bemühen. Vielleicht ist ja eine kostenlose 1 Jahresleihe drin.

    Buraya yaziyorum mit Aziz,Ciftpinar,Reyes kannst du die Meisterschaft vergessen. Da kommen sogar U16 Spieler aus irgendwelchen Anadolu Klubs fliegend vorbei.

    Für Hasan Ali und Isla wünsche ich mir auch 2 weitere Spieler.
    Murat Saglam ist bestimmt nicht schlecht, aber als Stammspieler hat er noch nicht die Qualität. Für Hasan Ali haben wir nicht ein Mal einen Ersatz. ERSUN YANAL BRINGT MIR ERNSTHAFT EINEN NABIL DIRAR ALS LV IN DEN TESTSPIELEN.

    Wir brauchen dringend noch ein LV sowie RV, mit Hasan Ali und Isla kannst du nicht in die neue Saison gehen. Die beiden würden es nicht Mal schaffen bei Bursaspor Stamm zuspielen.

    Wenn wir keinen Budget mehr haben und nur 3 weitere Spieler verpflichten können, dann würde ich auch keinen 6er verpflichten. Dann würde ich nur 1x LV und 2x IV verpflichten.

    Ich habe von dieser 6er Position die Nase voll. Wie wäre es Mal ohne 6er zu spielen AMK. Angriff ist die beste Verteidigung.

    Auf der zentralen Position haben wir 4 Spieler.

    Jailson,Ozan Tufan,Tolga Cigerci (Verletzung vorbei), Emre B.

    Jailson ist schon ein gelernter 6er. Die anderen 3 können auch auf der Position spielen.

    Da wir nur in der Liga tätig sind reicht es auch völlig aus. Wir brauchen keinen 6er !!!

    Yemin ederim nur Geldverschwendung.

    Volkan Demirel hat sich beim Vorstand gemeldet.
    Er sagte, er könne auch ohne ein Gehalt zu beziehen für Fenerbahce spielen.

    Junge, lass endlich los und lass uns alle in Ruhe.

    • Avatar
      7. August 2019 um 15:12

      @emresanchez

      “Auf der zentralen Position haben wir 4 Spieler.

      Jailson,Ozan Tufan,Tolga Cigerci (Verletzung vorbei), Emre B.”

      Du hast Tolgay “Dürümcü” Arslan vergessen ;D

    • Avatar
      7. August 2019 um 15:28

      Stimmt mit dem sind es 5 also brauchen wir jetzt erst recht kein 6er mehr. 🙂

  10. Avatar
    7. August 2019 um 14:27

    Kolarov ist zwar gut, aber kein Transfer für mehr als eine saison bei dem Alter… denkt mal einer an die zukunft?

    Würde es begrüßen, wenn man auch mal Klartext bzgl der Personalie Demirel sprechen würde.
    Am liebsten so ” Demirel kriegt kein neuen Vertrag” punkt aus Ende.
    Solange das nicht ausgesprochen wurde, schwebt die ganze Zeit so ein Damoklesschwert über unseren Köpfen.