Besiktas

Wird Wellenreuther Nachfolger von Loris Karius bei Besiktas?

18 Spiele, 22 Gegentore, fünfmal zu null: In der Eredivisie gehört der frühere Schalker Timon Wellenreuther in dieser Saison zu den besten Torhütern. Das und der Umstand, dass der Vertrag des 24-Jährigen bei Willem II Tilburg am Saisonende ausläuft, machen ihn zu einem gefragten Spieler.

„Wir befinden uns in Gesprächen mit einigen Klubs, natürlich auch mit Willem II. Noch ist keine Entscheidung gefallen“, sagte der Ex-U21-Nationalspieler zuletzt dem „Kicker“. Zu diesen Klubs könnte nach Informationen der „Hürriyet“ Besiktas Istanbul gehören.

„Für den Winter ist ein Transfer aus Besiktas-Sicht ausgeschlossen“, weiß Gökhan Yagmur, Area Manager TM Türkei. „Dafür hat der Klub in dieser Saison kein Geld mehr zur Verfügung.“ Der türkische Verband hat den Vereinen seit dieser Saison ein Ausgabelimit auferlegt. Laut Yagmur kann Besiktas nur noch 2 Millionen türkische Lira, rund 300.000 Euro, investieren.

Auch Karius‘ Vertrag läuft aus – Folgt Wellenreuther bei Besiktas?

„Ab Sommer erscheint es aber möglich“, so der Süper Lig-Experte weiter. „dann läuft auch der Vertrag von Loris Karius aus. Der spielt zwar eine bessere Saison als im Vorjahr, dürfte aber mehr verdienen als Wellenreuther. Aus Besiktas-Sicht würde ein Wechsel daher Sinn machen.“


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/vertrag-bei-willem-ii-lauft-aus-wellenreuther-als-karius-nachfolger-zu-besiktas-/view/news/352090

Autor: Marius Soyke


Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Süper Lig: Fenerbahce lockt die meisten Fans ins Stadion

Nächster Beitrag

Malatyaspor entlässt Trainer Sergen Yalcin!

GazeteFutbol

GazeteFutbol

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar