Galatasaray

Vertrag von Arda Turan aufgelöst – folgt der Wechsel zu Galatasaray?

Istanbul Basaksehir und Arda Turan gehen nach rund einem Jahr wieder getrennte Wege. Wie der türkische Erstligist am Montag offiziell bekannt gab, wurde die bis Sommer angelegte Leihe des Barcelona-Profis vorzeitig beendet.

„Turan hat sich gestern mit unserem Präsidenten Göksel Gümüsdag getroffen und darum gebeten, ein neues Kapitel in seiner Karriere aufzuschlagen“, heißt es in der offiziellen Mitteilung. Deshalb habe man das Engagement in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig beendet. Der Vertrag des 32-jährigen Offensivmanns beim FC Barcelona läuft noch bis Saisonende, eine Rückkehr gilt allerdings als unwahrscheinlich. Türkische Medien berichteten zuletzt über einen bevorstehenden Transfer zu Galatasaray Istanbul, wo Turan seine Laufbahn begann und nun einen Kontrakt über anderthalb Jahre erhalten soll.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/barca-leihgabe-turan-lost-vertrag-bei-basaksehir-auf-ndash-bdquo-neues-kapitel-aufschlagen-ldquo-/view/news/351403

Autor: Joiest

Vorheriger Beitrag

Neue Chance: Mehmet Ekici reist mit ins Fenerbahce-Trainingslager

Nächster Beitrag

Galatasaray: Zwei Interessenten für Babel? – Andone kündigt Comeback an

GazeteFutbol

GazeteFutbol

1 Kommentar

  1. Avatar
    7. Januar 2020 um 12:14

    Meine Meinung zu Arda steht nach wie vor, ich will den nicht bei uns sehen. Nur weil er seine Karriere bei uns angefangen hat, heißt das nicht, dass er sie bei uns auch beenden muss. Dem Team wird er sowieso nicht helfen können, auf den Flügeln ist Arda zu langsam und als Spielmacher bringt er es auch nicht.
    Bei einem Transfer von Arda werden auch die Fans ihren Unmut äußern und das wird sich nicht gut auf die Mannschaft auswirken. Mit einem guten Start in die Rückrunde können wir von der Meisterschaft weiterhin träumen, aber nicht, wenn die Fans den einen Spieler im Kader auspfeifen.
    Mustafa Cengiz hat sein Veto eingelegt und ich hoffe er bleibt dabei.

    Wohin Arda wechselt ist mir eigentlich egal, bei Barca wird er nicht bleiben können. Ich denke mal das Kasimpasa oder Konyaspor ihn bestimmt ausleiht oder gar ablösefrei holt.