Türkischer Fußball

US-Milliardär will Cengiz Ünder und Mert Cetin-Klub AS Rom kaufen

Der amerikanische Milliardär Dan Friedkin erwägt dem Vernehmen nach den Kauf des italienischen Erstligisten AS Rom, für den auch die beiden türkischen Nationalspieler Cengiz Ünder und Mert Cetin spielen.

Wie die Römer bekanntgaben, habe es bereits Gespräche zwischen James Pallotta (NEEP Roma Holding Spa), der die Aktienmehrheit am Serie A-Verein hält, und der Friedkin Group gegeben. Allerdings gäbe es noch keine verbindliche Übereinkunft.

Vor einiger Zeit hatte die “Financial Times” bereits berichtet, dass ein Verkauf des AS Rom samt Schulden für insgesamt 750 Millionen Euro an die Friedkin Group vor dem Abschluss stünde. Die Aktien des AS Rom, die an der Mailänder Börse geführt werden, haben im Zuge dieser Meldung nach Handelsstart über zwölf Prozent zugelegt.

Quelle: https://www.finanzen.net/aktien/as_roma-aktie

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Einfach Foto-LINK anklicken und automatisch 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen


Vorheriger Beitrag

Emre Colak angeblich vor Rückkehr zu Deportivo La Coruna

Nächster Beitrag

Antalyaspor trennt sich von Trainer Tomas

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion