Türkischer Fußball

Türkischer Pokal: Drittligist Eyüpspor wirft Konyaspor raus!

Die türkischen Erstligisten fuhren in der vierten Runde des Ziraat Türkiye Kupasi weitestgehend standesgemäße Siege ein. Tabellenführer Alanyaspor hatte mit Inegölspor (3:0) überhaupt keine Probleme, während Antalyaspor die Partie bei Drittligist Nigde erst nach Elfmeterschießen entscheiden konnte. Für die Pokal-Sensation schlechthin sorgte am gestrigen Dienstag Eyüpspor. Auch hier bereitete der Drittligist dem Erstligist erhebliches Kopfzerbrechen und war am Ende der 120 Minuten sogar erfolgreich! Matchwinner in einem hart umkämpften Pokalfight war schließlich Harun Özcan, der in der 103. Spielminute den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte. Konya-Coach Aykut Kocaman war nach der zweiten Pleite in Folge sichtlich angefressen und erklärte nach der Partie: „Wir sind extrem enttäuscht, da wir uns im Pokal sehr viel vorgenommen hatten. Einer muss den Preis für dieses Resultat zahlen. Ob der Trainer oder die Spieler, werden wir sehen.“

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Die Ergebnisse der vierten Runde im Überblick

1074 Çankırıspor-Çaykur Rizespor: 1-3

Hekimoğlu Trabzon-Ekol Göz Menemenspor: 3-0

Altınordu-Amed Sportif Faaliyetler: 3-1

Niğde Anadolu-Antalyaspor: 0-0, 2-3 n.E.

Eyüpspor-İttifak Holding Konyaspor: 1-0 n.V.

Altay-Görelespor: 1-0

Adanaspor-Diyarbekirspor: 3-0

Aytemiz Alanyaspor-İnegölspor: 3-0

Mittwoch, 30. Oktober

11.00 Vanspor-Sancaktepe

11.00 Gümüşhanespor-Yılport Samsunspor

11.00 GMG Kastamonuspor-Anagold 24Erzincanspor

11.30 Keçiörengücü-Siirt İl Özel İdaresi

11.30 Payasspor-Manisa Futbol Kulübü

11.45 Kemerspor 2003-Kasımpaşa

12.00 Fatih Karagümrük-Bandırmaspor

12.00 İstanbulspor-Büyükçekmece Tepecikspor

12.00 Karacabey Belediyespor-Tuzlaspor

12.30 BB Erzurumspor-Bodrum Belediyesi Bodrumspor

14.30 Gençlerbirliği-Esenler Erokspor

16.30 Göztepe-Sivas Belediyespor

18.30 Tarsus İdmanyurdu-Fenerbahçe

Donnerstag, 31. Oktober

11.00 Bayburt Özel İdare-Bursaspor

11.45 Başkent Akademi Futbol Kulübü-Demir Grup Sivasspor

12.30 Kırklarelispor-MKE Ankaragücü

14.30 İstikbal Mobilya Kayserispor-Bayrampaşa

16.30 Gaziantep FK-Turgutluspor

18.30 Yukatel Denizlispor-İçel İdmanyurdu

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce: Ferdi Kadioglu droht mit Abgang im Winter!

Nächster Beitrag

Was ist mit Falcao? Galatasaray äußert sich endlich

Hüseyin Yilmaz

Hüseyin Yilmaz

Wirtschaftswissenschaftler, Freier Sportjournalist, Kosmopolit, Hürriyet Gücer-Fan und Spor Toto Süper Lig-Liebhaber

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar