Trabzonspor

Transfer-Hammer: Trabzonspor holt John Obi Mikel

In einer Nacht- und Nebelaktion hat Trabzonspor den nächsten Transfer eingetütet. Der Schwarzmeer-Klub sicherte sich ablösefrei mit John Obi Mikel einen hochkarätigen Zugang. Der 89-malige Nationalspieler und Kapitän Nigerias unterschrieb einen Dreijahresvertrag (2+1) bei den Bordeauxrot-Blauen.

Karriere gespickt mit zahlreichen Titeln

Der 32-jährige Mittelfeldspieler verließ nach zehn Jahren den FC Chelsea London und wechselte in der Winterpause 2016/17 zu Tianjin Teda nach China. Im Januar 2019 kehrte Mikel nach England zurück und verbrachte die Rückrunde beim Championship-Vertreter FC Middlesbrough. Der aus Jos stammende, 1.88-Meter große Mittelfeldmann wird jährlich 1,5 Millionen Euro in Trabzon verdienen. Sollte Mikel in den Spielzeiten 2019/20 und 2020/21 mindestens in 70 Prozent der Ligaspiele 45 Minuten spielen, greift seine Option und sein Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr. In seiner Karriere gewann der Nigerianer je einmal die UEFA Champions League und die Europa League. Dazu kommen zwei Premier League-Meisterschaften, ein englischer Supercup-Titel (Community Shield), zwei Ligapokalsiege sowie vier Triumphe im FA Cup.

Trabzonspors Startransfer John Obi Mikel

Nigerias Kapitän soll TS-Mittelfeld verstärken

Vorheriger Beitrag

Schalke bestätigt Transfer von Ozan Kabak

Nächster Beitrag

Fix: Iranischer Jungstar Allahyar Sayyadmanesh wechselt zu Fenerbahce

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

2 Kommentare

  1. Avatar
    1. Juli 2019 um 11:45 —

    Geiler Transfer von TS. Ich hatte gestern Abend von Mikel gelesen und heute früh ist der Transfer fix. Nach so vielen Transfers von jungen Spielern ist so ein Transfer sehr wichtig.
    Wird mit Sosa, Pereira und Nwakaeme das Team führen.
    Wäre vielleicht auch was für uns gewesen, wenn Donk sich verletzen sollte oder ein Formtief haben sollte.

  2. Avatar
    1. Juli 2019 um 10:05 —

    Ganz schön schlau von TS, jetzt haben die ganzen Jungspunde einen erfahrenen Leader in ihren Reihen. 1.5Mios Gehalt sind denk ich absolut im Rahmen, wenn er spielerisch auch seinen Stempel aufdrückt hat TS alles richtig gemacht mit dem Transfer..

Schreibe ein Kommentar