Trabzonspor

Larsen, Elmali & Haspolat: Trabzonspor meldet drei Transfers perfekt

Trabzonspor hat nach der Verpflichtung von Stefano Denswil am Freitag drei weitere Transfers perfekt gemeldet. Wie bereits angekündigt, wechseln Jens Stryger Larsen, Eren Elmali und Dogucan Haspolat zur neuen Saison zum türkischen Meister.

Larsen unterschreibt für drei Jahre

Larsen kommt ablösefrei vom italienischen Erstligisten Udinese Calcio und erhält beim Schwarzmeerklub einen Kontrakt über drei Jahre. Der 30-jährige Rechtsverteidiger bekommt pro Saison 1,2 Millionen Euro, zuzüglich 153.000 Handgeld pro Jahr. Der 49-fache dänische Nationalspieler kam in der abgelaufenen Saison auf elf Einsätze für Udinese (ein Assist).

Vertragsdetails zu Eren Elmali und Dogucan Haspolat

Eren Elmali lässt sich der Meister 3,6 Millionen Euro Ablöse kosten, die an Kasimpasa fließen. Für Teamkollege Haspolat werden 1,2 Millionen Euro fällig. Beide Ablösesummen werden Vereinsangaben zu Folge in drei Raten abbezahlt. Das Duo unterschrieb für jeweils fünf Jahre. Elmalis Jahresgehalt beträgt 7,35 Millionen TL (ca. 400.000 EUR), Haspolat bekommt 6,42 Millionen TL (ca. 350.000 EUR) pro Jahr.

Vier Spieler müssen Trabzonspor verlassen

Erce Kardesler, Fousseni Diabate, Abdulkadir Parmak und Flavio dürfen den Verein hingegen verlassen. Dem Quartett wurde von Vereinsseite aus ein Vereinswechsel nahe gelegt. Die Sommervorbereitung müssen Parmak & Co. getrennt von der Mannschaft absolvieren.





Vorheriger Beitrag

Besiktas veröffentlicht Gehaltsdetails zu Saiss - Youngster Emirhan Ilkhan verlängert

Nächster Beitrag

Streiten Besiktas und Galatasaray um Jason Denayer?

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar