Trabzonspor

Trabzonspor-Aufgebot für Bursaspor-Spiel steht

Trabzonspor eröffnet am Freitag (12. April, 19:30 Uhr MEZ) mit einem Auswärtsspiel in Bursa den 28. Spieltag der Spor Toto Süper Lig. Das Team von Trainer Ünal Karaman setzte am Donnerstag die Vorbereitungen auf diese Ligabegegnungen auf dem Mehmet Ali Yilmaz-Trainingsgelände unter Ausschluss der Presse fort. Der Schwarzmeer-Klub muss verletzungsbedingt auf Ogenyi Onazi und Kamil Ahmet Çörekçi sowie Linksverteidiger Filip Novak, der über zunehmende Schmerzen klagt, verzichten. Am späten Nachmittag machte sich die Mannschaft auf den Weg nach Bursa.

Das 18-köpfige Aufgebot von Trabzonspor im Überblick

Ugurcan Cakir, Arda Akbulut, Zargo Toure, Majid Hosseini, Hüseyin Türkmen, Joao Pereira, Luis Ibanez, Batuhan Artarslan, Murat Cem Akpınar, Jose Sosa, Abdulkadir Parmak, Abdülkadir Ömür, Yusuf Yazıcı, Vahid Amiri, Olcay Sahan, Anthony Nwakaeme, Caleb Ekuban und Hugo Rodallega

Vorheriger Beitrag

Galatasaray gibt Gewinn bekannt – Sperre für Luyindama steht fest

Nächster Beitrag

Galatasaray führt bei den Passolig-, Fenerbahce bei den Zuschauerzahlen

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion