Galatasaray

Gegen PSV nicht spielberechtigt: TFF verweigert Ogulcan Caglayan die Spiellizenz


Galatasaray muss im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde in Eindhoven am kommenden Mittwoch auf Angreifer Ogulcan Caglayan verzichten. Der TFF verweigert dem 25-jährigen Angreifer die Spiellizenz, somit ist Caglayan auch für den Europapokal vorerst nicht spielberechtigt.

Vorwurf: Unrechtmäßiger Wechsel von Caglayan zu Galatasaray

Der Hintergrund dazu sind die Vorwürfe von Caykur Rizespor beim Wechsel Caglayans nach Istanbul im vergangenen Jahr und das damit verbundene laufende Verfahren beim türkischen Fußballverband. Der Schwarzmeer-Vertreter hatte das zum Sommer 2020 ausgelaufene Arbeitspapier des 24-Jährigen einseitig per Option verlängert, woraufhin Caglayan seinen Vertrag laut Kontrollausschuss unrechtmäßig aufgelöst hat. Der türkische Offensivmann wechselte daraufhin ablösefrei zu Galatasaray. Wie der Sportgericht-Kontrollausschuss „UCK“ im Januar noch bekanntgab, wurde Caglayan zu einer Sperre von sechs Spielen verdonnert. Zudem musste der Türke eine Geldstrafe in Höhe von 1,2 Millionen Euro entrichten. Der Schlichtungsausschuss des TFF hatte das endgültige Urteil getroffen und die Sperre des 25-jährigen Angreifers von sechs auf drei Spiele verkürzt. Die Geldstrafe, die Caglayan an Caykur Rizespor zahlen muss, blieb jedoch bestehen.

Die Galatasaray-Neuzugänge um Aytac Kara, Alpaslan Öztürk und Baris Yilmaz wurden für das Spiel in den Niederlanden hingegen nominiert. Bis zum 20. Juli hat der türkische Rekordmeister noch die Möglichkeit, zwei weitere Spieler im Kader auszutauschen.




Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Gökhan Gönül wechselt zu Caykur Rizespor!

Nächster Beitrag

EM-Prämien: Türkische Nationalmannschaft ist Schlusslicht

1 Kommentar

  1. 17. Juli 2021 um 4:04 —

    Ist doch nicht schlimm. Wir haben doch Fernandes, Van Aanholt, Shaquiri, Onyekuru usw… Warte was? Dachte man hätte sich vor den Wahlen schon mit Spielern getroffen und mit einigen geeinigt? Naja, zumindest haben wir einen großen Sponsoren. Weltunternehmen… Was? Dein einziger Sponsor ist der Typ aus Ankara, wo du vor ein paar Tagen rumgeleckt hast? Hmmm… Naja, zumindest hast du mehr Transfers als Cengiz in diesem Sommer gemacht… What??? Er hat 2 Spieler geholt und das vor der Transferperiode? Und du während der Transferperiode nur einen???

Schreibe ein Kommentar