Fenerbahce

Fenerbahce-Spieler Kahveci knöpft sich Medien vor: „Kann ich nicht dulden“

Bei der Kadiköy-Rückkehr von Chefcoach Ismail Kartal nach über sechseinhalb Jahren sorgte Irfan Can Kahveci mit einem Treffer und einer Vorlage für einen herzlichen Empfang. Der 26-jährige Nationalspieler hatte beim 2:1-Sieg neben seinen Scorerpunkten starke Statistiken vorzuweisen und drückte der Partie seinen Stempel auf. Kahveci bereitete fünf Torabschlüsse vor, fand …

MEHR LESEN →
BesiktasFenerbahceGalatasaray

PFDK: Strafen für Kahveci, Uysal, Terim, Cebi und Co. stehen fest

Aufgrund seiner Auseinandersetzung in den Katakomben mit Gegenspieler Atakan Cankaya wurde Fenerbahce-Profi Irfan Can Kahveci für zwei Spiele gesperrt und erhielt eine Geldstrafe in Höhe von 26.000 TL (ca. 1.677 Euro). Somit wäre der 26-jährige Mittelfeldspieler rechtzeitig für das Derby gegen Besiktas wieder spielberechtigt. Dies gilt auch für BJK-Kicker Necip …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

„Angriff auf Gegenspieler“: Irfan Can Kahveci droht lange Sperre

Nach dem Punktverlust in Izmir gegen Göztepe (1:1) muss Fenerbahce nun auch um Leistungsträger Irfan Can Kahveci bangen. Dem aufmerksamen Beobachter war während der Partie am Montag nicht entgangen, dass sich Kahveci und Göztepe-Mittelfeldspieler Atakan Cankaya mehr als nur intensive Zweikampfduelle lieferten. Wie jetzt bekannt wurde, hat sich das hitzige …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz: „Yazici vielleicht im Frühjahr wieder“ – Nach Rücksprache mit Pereira auf Kahveci verzichtet

Türkei-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat sich vor den letzten beiden WM-Qualifikationsspielen der Türkei gegen Gibraltar (13. November) und Montenegro (16. November) den Fragen von „TRT Spor“-Journalist Ibrahim Kirkayak gestellt. Dabei äußerte sich der 59-jährige Deutsche unter anderem zu den Personalien Yusuf Yazici, Irfan Can Kahveci und Ferdi Kadioglu. Auch gab Kuntz …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce mit Verletzungspech: Irfan Can Kahveci und Filip Novak fallen aus

Fenerbahce hat den 1:0-Sieg über HJK Helsinki am Donnerstagabend teuer bezahlt. Sowohl Irfan Can Kahveci als auch Filip Novak verletzten sich im Spiel gegen den finnischen Meister und mussten vorzeitig vom Platz. Die Diagnose heute: Kahveci fällt mit einer Oberschenkelverletzung mindestens zehn Tage aus, Filip Novak mit einer Muskelzerrung gar …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Vitor Pereira: Sieg zum Saisonauftakt gegen Adana Demirspor ist sehr wichtig

Bei Fenerbahce laufen die Vorbereitungen auf das erste Saisonspiel gegen den vielversprechenden Aufsteiger Adana Demirspor am Sonntagabend (20:45 Uhr) auf Hochtouren. Neben Dimitrios Pelkas, der aufgrund einer Schulterverletzung mehrere Wochen ausfällt, muss Chefcoach Vitor Pereira auch auf seinen Angreifer Enner Valencia verzichten. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge habe der portugiesische Lehrmeister vor …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Guinea-Testspiel: Türkei-Coach Günes möchte „aggressiv und unterhaltsam“ spielen

Während die Vorbereitungen zur bevorstehenden EURO 2020 auf Hochtouren laufen, bekommt es die türkische Auswahl am heutigen Montagabend in Antalya mit Guinea zu tun (Anpfiff 19.00 Uhr). Im ersten Testspiel gelang es den Halbmondkickern den Bruderstaat Aserbaidschan mit 2:1 zu bezwingen. Richtig glücklich wurde Chefcoach Senol Günes hierbei nicht, der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Datum für Präsidentschaftswahl steht – Kahveci verletzt

Fenerbahce gab bekannt, wann die Wahlen des neuen Präsidenten und Vorstandes stattfinden. Demnach wird die Abstimmung der Vereinsmitglieder bezüglich des neuen Klubchefs am 29. – 30. Mai ab 9:30 Uhr (MEZ) abgehalten. Sollte keine erforderliche Mehrheit erzielt werden können, so gäbe es eine Woche später am 5. – 6. Juni …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce mit schlechtester Kadiköy-Bilanz – Belözoglu übernimmt volle Verantwortung

Da war sie, die große Chance auf die Tabellenführung. Durch die 1:2-Niederlage von Spitzenreiter Besiktas im Parallelspiel gegen Fatih Karagümrük ergab sich für Fenerbahce einen Spieltag vor Ende die große Gelegenheit. Allerdings machte Demir Grup Sivasspor den Gelb-Marineblauen im Ülker-Stadion das Leben schwer und ergatterte einen 2:1-Auswärtssieg in Istanbul. Somit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Kahveci bekennt sich zum Klub – Erkin vor Aussortierung?

Wie geht es weiter mit Caner Erkin bei Fenerbahce? Der 32-jährige Linksverteidiger wurde wegen seines disziplinlosen Verhaltens unmittelbar vor dem Süper Lig-Duell gegen Trabzonspor (1:0) aus dem Kader gestrichen. Nun wurde bekannt, dass Erkin laut „NTV Spor“ zumindest bis zum Wochenende getrennt von der Mannschaft trainieren wird. Wie es danach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Neuzugang Kahveci: „Möchte nächste Woche mit der Mannschaft trainieren“

Nach wie vor muss Fenerbahce-Neuzugang Irfan Can Kahveci auf seinen ersten Einsatz für seinen neuen Arbeitgeber warten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat seinen Oberschenkelmuskelriss noch nicht ausgestanden und trainierte vergangene Woche lediglich individuell. Geht es nach Kahveci selbst, steht seinem ersten Spiel im Fenerbahce-Dress nichts im Wege. „Ich würde sofort spielen. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Boss Gümüsdag enthüllt Details zum Kahveci-Deal

Medipol Basaksehir-Präsident Göksel Gümüsdag hat die Details zum Transfer von Irfan Can Kahveci zu Fenerbahce in einem Gespräch mit der türkischen Tageszeitung „Milliyet“ preisgegeben: „Wir haben sieben Millionen Euro Ablösesumme eingenommen. Dazu erhielten wir Deniz Türüc und Tolga Cigerci. Zudem haben wir uns darauf geeinigt, dass wir zu 20 Prozent …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Mustafa Cengiz zum Yardimci-Transfer: „Woher weiß Transfermarkt, dass Yardimci 100.000 Euro wert ist?“

Gegenüber dem vereinseigenen Sender „GSTV“ stand Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz Rede und Antwort. Dabei kommentierte der schwerreiche Geschäftsmann unter anderem die Transfers von Erencan Yardimci, Mostafa Mohamed, Irfan Can Kahveci und Mesut Özil. Zudem gab es seitens Cengiz eine eindringliche Forderung vom türkischen Fußballverband. Auch verteilte der 71-Jährige massenhaft Giftpfeile Richtung …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce sticht Galatasaray aus: Irfan Can Kahveci wechselt nach Kadiköy

Der Transfer-Clinch zwischen Galatasaray und Fenerbahce um Irfan Can Kahveci hat heute ein Ende gefunden. Die Gelb-Marineblauen einigten sich mit Medipol Basaksehir und dem türkischen Nationalspieler auf einen sofortigen Wechsel und stachen somit den Stadtrivalen aus. Laut Börsenmeldung überweisen die „Kanarienvögel“ sieben Millionen Euro an den Meister, zuzüglich einer möglichen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Erol Bulut: „Ich bin mit den drei Punkten sehr zufrieden.“

Fenerbahce konnte mit dem knappen 1:0-Sieg gegen Caykur Rizespor vorerst die Tabellenspitze in der Süper Lig übernehmen und wird auf eine Niederlage im Topspiel von Besiktas gegen Trabzonspor hoffen, um die Woche als Tabellenführer zu beenden. Mit dem fünften Heimsieg in Folge geht es bei Fenerbahce weiterhin bergauf und man …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Nicolò Schira meldet: Auch Hertha BSC Berlin will Irfan Can Kahveci

Während die beiden Stadtrivalen Fenerbahce und Galatasaray zum Teil sogar öffentlich um Basaksehir-Spielmacher Irfan Can Kahveci feilschen, könnte ein Verein aus der Bundesliga der lachende Dritte im Bunde sein. Der gut informierte italienische Sportjournalist Nicolò Schira meldet, dass Hertha BSB Berlin beim türkischen Meister bezüglich Kahveci vorstellig geworden sei. Schira …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Kahveci-Poker: Basaksehir in Verhandlungen mit Fenerbahce und Marseille – Trabzonspor dementiert Visca-Gerüchte!

Von Fußball war im türkischen Supercup-Finale am gestrigen Mittwochabend nicht viel zu sehen. Das Atatürk-Olympiastadion erwies sich trotz der neuen Vorkehrungen, um die Windstärke zu dämmen, wieder einmal als schwierige Spielstätte. Mit einer Windgeschwindigkeit von 28 km/h und starkem Schneeregen kam der erwartete Spielfluss fast gar nicht zustande. In den …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Boss Gümüsdag über Kahveci-Transfer: „Werden mit Fenerbahce sprechen“

Nach der 1:2-Niederlage im Supercup-Finale gegen Trabzonspor sprach Medipol Basaksehir-Präsident Göksel Gümüsdag mit der Presse. Unter anderem äußerte sich der 48-jährige Klubchef über Mittelfeldspieler Irfan Can Kahveci, der sowohl von Galatasaray als auch von Fenerbahce umworben wird. Für den es aber auch Angebote aus dem Ausland geben soll. Klubchef bestätigt …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce veröffentlicht Özil-Gehalt und steigt in Kahveci-Poker mit ein

Nachdem Fenerbahce am Sonntag den Transfer von Mesut Özil offiziell verkündet hat, veröffentlichten die Gelb-Marineblauen heute sämtliche Zahlungsmodalitäten zum Deal. Laut Börsenmeldung des Vereins erhält der FC Arsenal keine Ablöse, jedoch wäre in Zukunft bei nicht näher definierten „sportlichen Erfolgen“ eine Zusatzprämie in Höhe von maximal 1,75 Millionen Euro fällig. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Göksel Gümüsdag: „Wollen Irfan Can Kahveci nicht verkaufen!“

Klare Worte von Medipol Basaksehir-Präsident Göksel Gümüsdag. Ein Verkauf von Nationalspieler Irfan Can Kahveci käme aktuell nicht in Frage, so Gümüsdag gegenüber der türkischen Tageszeitung „Milliyet“. Vor allem Galatasaray-Trainer Fatih Termin bekundete öffentlich Interesse am 17-maligen türkischen Nationalspieler. „Haben mit Albayrak nur Tee getrunken“ Galatasaray-Vizepräsident Abdurrahim Albayrak hätte Gümüsdag besucht, …

MEHR LESEN →